Feuerwehr wurde für Bambi zum Lebensretter

Hits: 171
Mag. Melanie Mai Mag. Melanie Mai, Tips Redaktion, 10.08.2020 09:00 Uhr

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Einen tierischen Einsatz hatte am Samstag, 8. August, die Freiwillige Feuerwehr St. Georgen an der Gusen zu absolvieren.

Ein junges Reh war in den Wehrkanal der Knollmühle gestürzt und konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien. Ein aufmerksamer Passant entdeckte das in Notlage geratene Tier am Samstag gegen halb sieben Uhr Früh und schlug daraufhin Alarm. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte sich das junge Reh beim Turbinenhäuschen verfangen. Rasch konnte es von dort befreit werden. Nach Begutachtung des anwesenden Jägers, konnte Bambi wieder in die Freiheit entlassen werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Großeinsatz in Katsdorf: Acht Feuerwehren bekämpfen Brand auf Areal eines Abfallentsorgers

KATSDORF. In einer Lagerbox für Gewerbemüll im Außenbereich eines Abfallentsorgungsbetriebes brach heute ein Brand aus, der die Einsatzkräfte aus mehreren Gemeinden forderte.

Technische Hilfsleistungsabzeichen an Perger Feuerwehr-Mitglieder verliehen

PERG. Am Vormittag des 26. September war es nach mehrwöchiger Vorbereitung endlich soweit. Die Abnahme des technischen Hilfeleistungsabzeichens (THL) in Bronze, Silber und Gold konnte erfolgreich absolviert ...

Johannes Riegler und Elisabeth Berger-Schützeneder sind neue Golf-Bezirksmeister

PERG. Bereits zum zweiten Mal war die Anlage des GC Perg-Karlingberg Austragungsort der Perger Golf-Bezirksmeisterschaften.

Tips-Glücksengerl überraschte Katsdorferin beim Einkaufen

KATSDORF. Das Tips-Glücksengerl fliegt derzeit wieder durch ganz Oberösterreich und überrascht Tips-Leser. Dieses Mal landete es in Katsdorf.

13 zu 12: Rieder Gemeinderat wählt Christian Tauschek zum Nachfolger von Langzeit-Bürgermeister Ernst Rabl

RIED/RIEDMARK. Nach dem wie angekündigt heute um 12 Uhr die Amtszeit von Ernst Rabl als Rieder Bürgermeister offiziell zu Ende ging, trat noch am Abend der Gemeinderat zusammen, um einen Nachfolger zu ...

Bewegende und spannende Gedenk-Reise in die Vergangenheit

MAUTHAUSEN. Der Verein Perpektive Mauthausen führt in regelmäßigen Abständen Reisen zu ehemaligen Außenlagern der KZ Gedenkstätte Mauthausen, zu Gedenkorten und Orten des Widerstandes durch.

Mehr Lebensqualität im Westen des Bezirks durch Seniorentageszentrum

ST. GEORGEN/GUSEN. Bereits ab Februar soll im westlichen Teil des Bezirkes eine professionelle Tagesbetreuung für Senioren angeboten werden.

OÖ. Liga: Für Perg blieb gegen Titelanwärter Überraschung aus

PERG. Bei starkem Regen und tiefem Terrain waren am Freitag in der Begegnung zwischen Schlusslicht Union Perg und der SPG Wallern/St. Marienkirchen spielerische Highlights weitgehend Mangelware.