Donnerstag 6. Juni 2024
KW 23


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Polizeihund fand abgängige 14-Jährige

Online Redaktion, 23.05.2024 09:35

BEZIRK PERG. Nach einem Streit mit ihren Eltern ist eine 14-Jährige im Bezirk Perg am Mittwochnachmittag von zuhause abgehauen. Weil sie nicht mehr zurückkam, wurde die Polizei alarmiert. Ein Diensthund konnte die junge Frau schließlich aufspüren.

Ein Polizeihund nahm die Fährte auf einem Spielplatz auf und führte seinen Beamten zu der 14-Jährigen. (Foto: nsc_photography/stock.adobe.com (Symbolfoto))
Ein Polizeihund nahm die Fährte auf einem Spielplatz auf und führte seinen Beamten zu der 14-Jährigen. (Foto: nsc_photography/stock.adobe.com (Symbolfoto))

„Nach einer intensiven Suche im Nahbereich des Wohnhauses der Eltern nahm der Hund bei einem Kinderspielplatz eine Fährte auf. Rund um den Spielplatz befinden sich dichte Bodendecker und auch kleine Wege und am Verhalten des Hundes war deutlich zu erkennen, dass der Geruch der Gesuchten vorhanden war. Der Diensthund sprang daraufhin über einen Holzlattenzaun auf ein privates Grundstück, querte dieses und sprang dann neuerlich über eine Einfriedung. Anschließend suchte er auf einer offenen Wiese im kniehohen Gras weiter. Nach etwa 450 Metern fand er die 14-Jährige in der Wiese sitzend“, berichtet die Polizei. Der Diensthundeführer und sein Hund begleiteten sie nach Hause.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden