Kiwanis Mühlviertel: Nach „unvollendetem“ Clubjahr macht Vorstand 2021 geschlossen weiter

Hits: 98
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 12.11.2020 11:37 Uhr

BEZIRK PERG. Aufgrund der Besonderheiten des abgelaufenen Clubjahres haben sich Präsident Georg Tinschert und der gesamte Vorstand des KIWANIS Club Mühlviertel bereit erklärt, den Club auch im neuen Clubjahr 2020/21 zu führen. Durch die Einschränkungen von Covid 19 kann man das abgelaufene Clubjahr als das „Unvollendete“ bezeichnen – der Vorstand macht daher weiter.

Ein Highlight 2020 war der sehr gut besuchte Vortragsabend zum Thema E-Mobilität im Februar. Es war die letzte Veranstaltung – Flohmarkt und Sommernachts-Klavierkonzert sowie alle weiteren Club­abende 2020 fielen danach wegen Covid 19 aus.

Hilfe für bedürftige Menschen aus der Region

Voll und uneingeschränkt aktiv war der KIWANIS Club Mühlviertel mit zahlreichen Hilfs- und Unterstützungsaktionen für Kinder und Familien. Im Rahmen der kiwanisweiten Unterstützungsaktion „KIWANIS hilft doppelt“ wurden zehn bedürftigen Familien Einkaufsgutscheine regionaler Firmen übergeben. Damit wurden Familien und regionale Firmen unterstützt. Einer gehörlosen Familie mit Kleinkind, die durch den plötzlichen Tod des Ehemannes und dem erst kürzlich fertiggestellten Hausumbau in Schwierigkeiten geriet, wurde finanziell geholfen und die Fertigstellung durch Kooperation mit einer Baufirma ermöglicht. Einen weiteren Schwerpunkt bildete die Anschaffung von Bewegungs- und orthopädischen Geräten für Menschen mit Beeinträchtigung. Auch schulische Projekte wurden unterstützt. „In Summe, mit auch hier nicht genannten weiteren Hilfeleistungen, wurden im abgelaufenen Clubjahr damit über 16.000 Euro aus der Charity-Kassa des Clubs mobilisiert“, zieht der alte und zugleich neue Präsident Georg Tinschert Bilanz.

Pläne für 2021

Die heuer nicht durchgeführten Veranstaltungen werden 2021 nachgeholt. Der traditionelle Flohmarkt ist für den 19. und 20. Juni 2021 geplant; die neue kulturelle Veranstaltung, das Sommernachts-Klavierkonzert auf der Burgruine Windegg, am Freitag, 2. Juli 2021. „Leider fallen vorläufig alle für den heurigen Herbst geplanten Meetings wiederum aus. Um das Clubleben aufrecht zu erhalten, werden Online-Clubmeetings durchgeführt“, berichtet Tinschert.

Dem Präsidium des Kiwanisclubs Mühlviertel gehören an:

Georg Tinschert (Präsident)

Karl Fröschl (nächster Präsident)

Erich Pühringer (Vizepräsident)

Christian Tinschert (Sekretär)

Christoph Gassner (Programmdirektor)

Winfried Praher (Schatzmeister)

Walter Aumayr

Gottfried Masilko

Kommentar verfassen



Auftakt zur Maturaball-Saison: Perger HAK-Schüler rüsten sich für die Rückkehr aufs Tanzparkett

PERG. Nachdem die Maturaball-Saison der höheren Schulen des Bezirkes Perg 2020/21 zur Gänze der Corona-Situation zum Opfer gefallen ist, laufen derzeit in und außerhalb der Klassenzimmer die Vorbereitungen ...

Starkes Comeback nach langer Wettkampfpause: Sechs Landesmeisterschaftsmedaillen für Luftenberger Jung-Judoka

LUFTENBERG. Neun Luftenberger Nachwuchs Judoka zählten bei der OÖ. Schülerlandesmeisterschaft in Feldkirchen/Donau zum 202 Kämpfer umfassenden Starterfeld, welches sich aus Talenten von 20 Vereinen ...

Neue Kapellmeister für den Bezirk Perg

PERG. An der Landesmusikschule Perg haben kürzlich die jungen Dirigenten Helene Lindtner (Pabneukirchen), Rene Öhlinger (Allerheiligen) und Nadine Aistleitner (Engerwitzdorf) ihre Ausbildung zum Kapellmeister ...

Perger PTS-Schüler beteiligten sich an Jugendrotkreuz-Aktion

PERG. Die Schüler der Polytechnischen Schule Perg nahmen auch dieses Jahr erfolgreich an der Aktion „Schüler retten Leben – World restart a heart day“ des Jugend Rot Kreuzes teil.

Wiedereröffnung nach Umbau: Schwertberger Supermarkt zeigt sich in neuem Gewand

SCHWERTBERG. Nach rund drei Monaten Umbauzeit öffnete am 19. Oktober der BILLA in Schwertberg wieder die Türen.

Mühlviertler Fan-Kaiser: Fleißig abstimmen und Lieblingsklub zum Gewinn toller Preise verhelfen!

MÜHLVIERTEL. Fußballfreunde aus den vier Bezirken nördlich der Donau haben noch bis zum 31. Oktober die Gelegenheit, ihre Lieblingsklubs für die Wahl zum Mühlviertler Fan-Kaiser ...

Die Ernte ist im Keller: Bei Winzer Leo Gmeiner steigt nun Vorfreude auf den 21er-Jahrgang

PERG. Mit Unterstützung von freiwilligen Erntehelfern aus der Region konnte Winzer Leo Gmeiner am Freitag vor den Toren der Bezirksstadt die Weinlese 2021 erfolgreich abschließen.

Mit Traktor in Münzbach 200 Meter über einen Hang abgestürzt: Notarzt flog Verletzten ins Krankenhaus

MÜNZBACH. Ein 58-jähriger Landwirt lenkte am 19. Oktober gegen 14.20 Uhr seinen Traktor samt einem Jauchefassanhänger auf einer abschüssigen Wiese seines landwirtschaftlichen Anwesens im Ortsteil Pilgram. ...