„LASK´la an der Gusen“ zeigen Herz: Fanclub unterstützt Lebenshilfe-Projekt mit großzügiger Spende

Hits: 99
Markus Hochgatterer Tips Redaktion Markus Hochgatterer, 11.08.2022 16:58 Uhr

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Eine großzügige Spende über 1.303 Euro vom Fanclub „LASK´la an der Gusen“ treibt das Gartenprojekt der Lebenshilfe OÖ in St. Georgen an der Gusen weiter voran.

Der neu gestaltete, barrierefreie Garten wird zum 20-jährigen Jubiläum der Lebenshilfe in St. Georgen eröffnet. Mehr Stauraum, beschattete Sitzmöglichkeiten, eine Feuerstelle und eine Außendusche standen auf der Wunschliste der Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung, die von der Lebenshilfe OÖ in St. Georgen an der Gusen begleitet werden. Ein besonderes Augenmerk bei der Umgestaltung des vorhandenen Gartenareals liegt auf der Barrierefreiheit, damit auch Menschen mit Rollator oder Rollstuhl die neue Wohlfühloase nutzen können. Die mehr als 20 Mitglieder des Fanclubs „LASK´la an der Gusen“ folgten der Bitte der Lebenshilfe nach Unterstützung für die Realisierung des Gartenprojektes und entschlossen einstimmig, die Einnahmen der Feier zum 4-jährigen Bestehen des Fanclubs an die Lebenshilfe zu spenden. Nach diesem Beschluss machte sich das Team des Fanclubs daran, Tombolapreise und Spenden zu sammeln. „Uns war es besonders wichtig, dass wir das Geld für etwas Regionales spenden und wir sind stolz darauf, mit einem kleinen persönlichen Beitrag etwas Positives zu tun und gleichzeitig auch unsere Gemeinschaft zu stärken“, sagt Christian Kainz, Obmann der „LASK´la an der Gusen“. Die Spendenübergabe erfolgte durch Vereinsmitglieder direkt in der Lebenshilfe-Werkstätte St. Georgen. Dabei wurden die Bauarbeiten im Garten auch besichtigt. Die „LASK´la an der Gusen“ reihen sich in die Liste der Spender Lions Club Leandra Perg, Firma Hentschläger, Firma Neundlinger, Firma Kaltenbrunner, Firma Stein & Keramik, Firma Riede, Marktgemeinde St. Georgen, Firma Poloplast, Firma Janusko, Hauser & Partner, Firma Böhm und zahlreichen Privatpersonen ein, ohne deren Unterstützung das Gartenprojekt der Lebenshilfe OÖ in St. Georgen nicht hätte realisiert werden können.

Besonderes Jubiläumsgeschenk: Garteneröffnung zum Fest anlässlich des 20-jährigen Bestehens am 9. September

Die AG St. Georgen der Lebenshilfe OÖ ist dankbar für die zahlreichen Unterstützer aus der Region, die den neu gestalteten Garten für die Bewohner und Beschäftigten ermöglicht haben. Die letzten Handgriffe des Projektes sind im vollen Gange, denn anlässlich des 20-jährigen Jubiläums von Wohnhaus und Werkstätte der Lebenshilfe in St. Georgen gibt es am 9. September ab 14 Uhr ein großes Fest, in dessen Rahmen der Garten gesegnet und eingeweiht werden soll. Selbstverständlich sind auch alle Helfer dazu herzlich eingeladen. „Die Unterstützung aus der Region ist überwältigend und nur so kann aus unserem Garten eine richtige Wohlfühloase werden“, freut sich Horst Lebschy, Obmann der Arbeitsgruppe St. Georgen der Lebenshilfe OÖ.

Kommentar verfassen



„OÖ Junior Sales Champion 2022“ gekürt

KLAM/PERG. Beim Landeswettbewerb für Jungverkäufer siegte Marlene Hinterreiter aus Klam.

Baumgartenberger Gemeindeehrungen: Verdiente Persönlichkeiten aus dem Ortsleben bei Festabend im Mittelpunkt

BAUMGARTENBERG. Die Marktgemeinde Baumgartenberg rückte am 16. September bei einem Festabend im Klosterhof Gemeindebürger und Personen, die sich für den Ort besonders verdient gemacht haben, ins Rampenlicht. ...

Blutspendeaktion in Perg

PERG. Blutkonserven sind essentiell für die medizinische Versorgung in den heimischen Spitälern. Um einen stabilen Vorrat zu garantieren laden nun das Rote Kreuz und die Raiffeisenbank Perg zur Blutspendeaktion ...

Perger Armbrustschützen räumten bei Bewerben am Fuße des Dachsteins groß ab

PERG/GOSAU. Bei den 23. OÖ Meisterschaften 14 Meter Armbrust- und Weltkulturerbefreischießen am 16. - 17. September in Gosau fand der Erfolgslauf der Perger Armbrustschützen seine Fortsetzung.

Volkshilfe sucht Freiwillige, die Zeit und Lebensfreude schenkt

PERG. In vielen Bezirken Oberösterreichs bietet die Volkshilfe LebensART GmbH betreute Wohnformen für Menschen mit Beeinträchtigungen an – so auch in Perg. Dort wird eine Freiwillige für die Freizeitbegleitung ...

Hochwasserschutz-Übung: Mehrere Straßensperren am 24. September

BEZIRK PERG. Am kommenden Samstag, 24. September, kommt es in den Machlandgemeinden zu mehreren Straßensperren. In Mauthausen, Naarn, Mitterkirchen, Baumgartenberg, Saxen und Grein wird die behördliche ...

Gusen im Wandel der Zeit: Geführter Themenrundgang am Tag des Denkmals

GUSEN. Einblicke in die Geschichte des Gedenkorts Gusen und die derzeitigen Überlegungen zu seiner Zukunft bekommen am 25. September, dem Tag des Denkmals, interessierte Besucher bei einem Themenrundgang. ...

Schnäppchen aus dem Kofferraum: ÖVP Plus Mauthausen organisiert Flohmarkt am Freibadparkplatz

MAUTHAUSEN. Nachdem der erste Kofferraumflohmarkt im letzten Jahr großen Anklang fand, gibt es am Sonntag, 25. September, von 8 bis 11 Uhr wieder die Gelegenheit zur Schnäppchenjagd.