Ein Frühjahrsputz, der sich auf die vermüllte Umwelt konzentriert

Hits: 194
Mag. Melanie Mai Mag. Melanie Mai, Tips Redaktion, 10.04.2020 08:48 Uhr

OÖ/PERG. Jeder kennt ihn, den berühmten Frühjahrsputz rund um Ostern. Die Landjugend Oberösterreich verlegt heuer allerdings den Fokus von den eigenen vier Wänden in die Umwelt.

Das schöne Wetter und die Ausgangsbeschränkungen motivieren derzeit viele sich bei einem Spaziergang die Beine zu vertreten. Dabei entdeckt man leider viel Müll, der achtlos auf Wege, Wiesen und Felder geworfen wurde. Um zwei Fliegen mit einer Klatsche zu fangen, ruft die Landjugend Oberösterreich ihre Mitglieder und alle anderen Oberösterreicher dazu auf, den nächsten Spaziergang mit dem Einsammeln von Müll zu verbinden. Die Aktion läuft von 13. bis 19. April.

Bilder von der Aktion posten

Also Müll mit einem Müllsack einsammeln, diesen im Anschluss sorgfältig trennen und je nach Menge im Altstoffsammelzentrum oder im Haushaltsmüll entsorgen. Aber Achtung: Es gelten nach wie vor die Beschränkungen der Regierung, daher nur alleine oder mit im selben Haushalt lebenden Personen den Müll sammeln und im zu Fuß erreichbaren Gemeindegebiet. So kann möglichst schnell und effizient die gesamte Gemeinde von Müll befreit werden. Die Landjugend Oberösterreich will zusätzlich noch die fleißigen Müllsammler sehen: Also Bilder vom Müllsammeln auf den Sozialen Medien posten, die Landjugend markieren und mit dem Hashtags #frühjahrsputzmalanders #wirhaltendaslandsauber #landjugendsammeltmüll versehen. Bei der Beschriftung die ungefähre Kiloangabe des gesammelten Mülls angeben, damit die Landjugend einen Überblick davon bekommt, wie viel Müll in Oberösterreichs Natur zu finden ist. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Auch im Bezirk Perg waren viele Kriminelle im Home Office aktiv“

BEZIRK PERG. Die Anfang Mai präsentierte Kriminalstatistik für Oberösterreich zeigt, das die Zahl der Anzeigen 2019 im Vergleich zum Vorjahr um 4,7 Prozent auf 64.779 gestiegen ist. Ebenso ...

Schauspieler Martin Dreiling: „Entscheiden bis Mitte Juni über Bühnen-Rückkehr“

Bezirk Perg. Die Anfang der Woche von der Regierung bekanntgewordenen Lockerungen bezüglich Veranstaltungen lassen bei Kulturschaffenden allmählich wieder Lichtstreifen am zuletzt so dunklen ...

Interspar empfängt ab Frühjahr 2021 seine Kunden in Perg

PERG. Wie Tips berichtete, bekommt die Bezirksstadt einen Interspar-Hypermarkt. 18,5 Millionen Euro investiert das Unternehmen in den Standort, der nördlich des aktuellen Eurospars entstehen wird. ...

SPÖ äußert Kritik: Verkehrsberuhigung für den Ortsteil Furth bleibt auf der Strecke

SCHWERTBERG. Lange diskutiert wurde bei der letzten Gemeinderatssitzung in Schwertberg über den für 2020 geplanten Bau eines Geh- und Radweges entlang der alten B3 von Furth in Richtung Aisthofen. ...

Freibäder und Badegewässer öffnen mit einigen Einschränkungen

BEZIRK PERG. Die Freibäder in der Region bereiten sich auf die bevorstehende Öffnung vor, die wegen Corona heuer später als sonst stattfindet. Was Badegäste nun wissen müssen.   ...

Leader-Projekte im Bezirk Perg: Fünf auf einen Streich abgeschlossen

BEZIRK PERG. Gleich fünf erfolgreiche Projektabschlüsse konnte am Dienstag der vergangenen Woche die LEADER-Region Perg-Strudengau mit dem Land OÖ erzielen.

Schüler setzten mehrmals Container in Arbing in Brand

ARBING. Heute Früh, gegen 8 Uhr, wurde die Feuerwehr Arbing zu einem Containerbrand bei der Volksschule alarmiert. Im Zuge der Ermittlungen konnten bereits zwei Schüler ausgeforscht werden. Sie ...

Nach Corona-Zwangspause startet das Rote Kreuz wieder Erste-Hilfe-Kurse im Bezirk Perg

BEZIRK PERG. Nach der coronabedingten Pause startet das Rote Kreuz wieder mit seinem breiten Angebot an Ersthelfer-Kursen. Selbstverständlich mit den der Situation erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen.   ...