Des Meisters neue Kleider: Österreichs Tennis-Champion startet die Mission Titelverteidigung in neuem Outfit

Hits: 93
v.l.: Viktor Mach (BWT Sportswear) übergibt Staatsmeister Dominik Aigner und Vereinsfunktionär Andreas Pilsl die neue Dress. (Foto: Union Stein & Co Mauthausen)
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 04.05.2021 11:05 Uhr

MAUTHAUSEN. Topmotiviert blicken derzeit nicht nur zahlreiche Hobby-Vereine dem Meisterschaftsstart entgegen – auch die Tennisherren der Union Stein&Co Mauthausen fiebern auf ihre ersten Matches in der österreichischen Bundesliga hin.

Die Staatsmeister aus der Saison 2020 werden heuer im neuen Outfit am Platz einlaufen. Das Logo des Premium-Partners BWT (Best Water Technology), bisher vor allem bekannt als Trikot-Sponsor des LASK, wird ab sofort auch auf der Brust von Márton Fucsovics, Andreas Haider-Maurer & Co aufscheinen. Das Unternehmen engagiert sich seit vielen Jahren im internationalen Spitzensport – vor allem in den Bereichen Fußball, Motorsport und Wintersport – und wurde auch auf den großen Erfolg der Mauthausner Mannschaft aufmerksam. BWT unterstützt das Bundesliga-Team jedoch nicht nur mithilfe ihrer Sportswear, sondern ist auch Partner des neuen Tenniszentrums, das derzeit in Mauthausen entsteht. Der Bundesliga-Auftakt der Donaumärkter steigt übrigens am 29. Mai beim Auswärtsspiel in Schwaz.

Die Gruppeneinteilung der 1. Tennis-Bundesliga

Gruppe A: Union Stein & Co. Mauthausen, TC Dornbirn, TC Kern, TC Altenstadt, UTC Steyr, TC Schwaz

Gruppe B: TC Harland, ATV Irdning, UTC Radstadt, Wiener Athletiksport Club, TC Telfs

Erste Runde: 29. Mai

Kommentar verfassen



Lesergedicht: Mama - Oma - Muttertag

BEZIRK PERG. Tips-Leser und Dichter Josef Weixelbaumer möchte mit seinem Gedicht alle Mütter zu ihrem Ehrentag würdigen.

Perger Bewegungsarena bietet tolle Wanderwege für Naturgenießer

PERG. Einfach darauf loszuspazieren entwickelte sich in den Monaten der Pandemie zu einem Trend. In der Stadt Perg starten markierte Wege am Hauptplatz beim Karbrunnen.

19-Jähriger überschlug sich mit PKW

PERG. Schwer verunfallt ist am Freitagnachmittag ein 19-Jähriger auf der B3 in Richtung Perg.

Impfstraße übersiedelt von Schwertberg in die Bezirkshauptstadt und nimmt am 17. Mai den Betrieb auf: In erster Phase bis zu 2.500 Nadelstiche pro Woche möglich

PERG/SCHWERTBERG. Die Impfstraße des Bezirkes Perg bekommt eine neue Heimat. Ab 17. Mai wird wieder in der Bezirkssporthalle in Perg geimpft und somit eine weitere Steigerung der Impfkapazitäten im Bezirk ...

Aller widrigen Umstände zum Trotz: St. Georgen/Gusen startet neues Tagesbetreuungszentrum

ST.GEORGEN/GUSEN. Mit Pauken und Trompeten wurde die Eröffnung des neuen Tagesbetreuungszentrums (TBZ) im Seniorenheim St. Georgen an der Gusen nicht gefeiert, denn die aktuellen Corona-Bestimmungen lassen ...

Generationenbaum für Generationenpark

PERG. Letzte Woche wurde von der ÖVP Perg gemeinsam mit dem Seniorenbund und der Jungen ÖVP ein Generationenbaum im Generationenpark des Seniorium Perg gepflanzt.

Künstlerin Tatjana Gamerith mit 102 Jahren verstorben.

WALDHAUSEN. Die Künstlerin Tatjana Gamerith ist am 3. Mai verstorben und hinterlässt durch ihr künstlerisches Schaffen viele Erinnerungen.

Lokalaugenschein der etwas anderen Art: Bürgermeister hob im Bundesheer-Hubschrauber ab

NAARN. Die nächtlichen Trainingseinheiten mit den Hubschraubern des österreichischen Bundesheeres, welche im Zeitraum von September bis Ende April durchgeführt werden, waren am Mittwoch Thema eines ...