Markus Fleischmann fuhr mit zwei jungen Pferden zum Landesmeistertitel

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 15.05.2019 11:50 Uhr

PFARRKIRCHEN. Zum oberösterreichischen Landesmeister der Zweispänner kürte sich Kutschenfahrer Markus Fleischmann.

Nachdem sich Markus Fleischmann dreimal hintereinander mit seinem treuen Pferd Torro den oö. Meistertitel sichern konnte, gelang ihm dieses Kunststück jetzt auch mit seinen jungen Pferden. Inferno und Hylight hat der für den Reit- und Fahrverein Pfarrkirchen startende Kutschenfahrer vor zwei Jahren als „wagenfromm“ angekauft und langsam zum Leistungssport gebracht.

Vier Rohrbacher unter den Top 5

Bei der Landesmeisterschaft in Stadl Paura zeigten sie gleich ihre Klasse:Fleischmann gewann Dressur und Geländeprüfung und holte somit den Landesmeistertitel. Die Silbermedaille ging an Pepi Leibetseder (URFV Altenfelden), dessen Vereinskollege Otto Peinbauer wurde Vierter. Auf Platz fünf landete mit Michael Streinesberger (Jump&Drive Donautal) ein weiterer Fahrer aus dem Bezirk Rohrbach.

Landesmeisterin bei den Einspännern

Bei den Einspännern holte sich Kristina Vierlinger (URFV Altenfelden) mit einer fulminanten Geländefahrt den Gesamtsieg bei den Ländlichen und damit den oö. Meistertitel in dieser Klasse.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Platz zwei für Florian Atzlesberger beim Race around Austria 1500

ST. JOHANN. Florian Atzlesberger radelte beim Race around Austria 1500 in zwei Tagen, 15 Stunden und 14 Minuten auf den zweiten Platz. Die Strecke führte auf 1500 Kilometern vom Start- und Zielort ...

Ein Sommer in Neapel: „Eine der besten Erfahrungen, die ich je gemacht habe“

BEZIRK ROHRBACH/PUTZLEINSDORF. „Das Fenster zur Welt“ öffnet Harald Dobersberger, Jugendbeauftragter des Rohrbacher Lionsclubs, mit dem internationalen Jugendaustausch. Neun Jugendliche waren ...

Das Neufeldner Palettenrennen ist zurück

NEUFELDEN. Nach einjähriger Rennpause veranstaltet der Freizeit und Unterhaltungsverein am Freitag, 23. August (Training) und Samstag, 24. August, 12 Uhr, wieder das Palettenrennen auf den ...

Kardinal Schönborn zelebrierte Messe im Stift Schlägl

AIGEN-SCHLÄGL. Hohen Besuch empfing die Gemeinschaft der Schlägler Ordensbrüder am Maria Himmelfahrts-Tag: Kardina Christoph Schönborn zelebrierte die Festmesse in der Stiftskirche ...

Nebelberg gewinnt Lembacher Ladiescup

LEMBACH. Die Union Nebelberg setzte sich beim sechsten internationalen Ladiescup in Lembach vor Mariahilf II, Mariahilf I und dem SV Walhalla Regensburg durch

Erster Saisonsieg für Rennradler Christian Oberngruber

SARLEINSBACH/ ENGELHARTSZELL. Der Sarleinsbacher Christian Oberngruber (Team Bike Next 125 Hackl Lebensräume) hat den Sauwald Bergsprint von Engelhartszell nach Stadl (Bezirk Schärding) gewonnen ...

Neues Gutachten: Erdkabel wäre nur 18 Prozent teurer als Freileitung

BEZIRK ROHRBACH/MÜHLVIERTEL. Ein neues Gutachten über die Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit eines Erdkabels im Mühlviertel haben Aktivisten bei einer Pressekonferenz in Linz vorgestellt. ...

Fledermäuse fanden neues Zuhause

BEZIRK. Um Fledermäusen ein zusätzliches Quartierangebot zu schaffen, brachten der Naturschutzbund und die Koordinationsstelle für Fledermausschutz und –forschung vor einiger ...