Kulturhaus Stelzhamermuseum feiert zehnjähriges Bestehen

Hits: 614
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 28.04.2019 11:55 Uhr

PRAMET. Exakt zehn Jahre nach der Eröffnung startet das Kulturhaus Stelzhamermuseum Pramet am 3. Mai in die neue Veranstaltungssaison und feiert gleichzeitig Geburtstag.

Nach einem visuellen Rückblick auf zehn Jahre erfolgreiche Kulturarbeit wird die Ausstellung „Krieg – Verhetzung – Zerstückelung“ mit Werken von Wilhelm Traeger (1907–1980), Gotthard Muhr (1939–2013) und Robert Wallner (geb. 1956) eröffnet. Auch zur Eröffnung des Kulturhauses wurden Werke von Wilhelm Traeger gezeigt.

Mit der neuen Ausstellung will das Kulturhaus auch an den Beginn des Zweiten Weltkriegs im Jahr 1939 erinnern. Die Künstler nähern sich mit drei künstlerischen Perspektiven dem Thema.

Die Künstler

Für Wilhelm Traeger blieben Krieg, Verhetzung und die Frage nach der Ausweglosigkeit des Menschen vor dem Willen der Götter lebenslang künstlerische Themenstellungen.

In den Grafiken von Gotthard Muhr, die sich mit zerstückelten und gesichtslosen Körpern beschäftigen, „zwickt“ etwas oder hat einen „Pferdefuß“.

Der in Pramet lebende Robert Wallner hat Feldpostbriefe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt und verarbeitet sie in Malereien und Collagen. 1992 reagiert er mit der Serie „And YU“ auf den Jugoslawienkrieg.

  • Freitag, 3. Mai, 19.30 Uhr
  • Pramet, Kulturhaus Stelzhamermuseum

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Hunderte Fans begleiten die SVR zum Auftakt der Mission Aufstieg

RIED. Für die SV Guntamatic Ried beginnt am Freitag um 19.10 Uhr die „Mission Aufstieg“ mit dem Spiel beim – vermutlich einzigen – Aufstiegskonkurrenten Austria Klagenfurt.

UVC Ried sorgt zuhause und auswärts für volle Hallen

RIED. Der UVC Weberzeile Ried beendete die Meisterschafts-Zwischenrunde ohne Punkte auf dem vierten Platz.

Orter Gemeinderat spendet einen Defibrillator

ORT/INNKREIS. Die Gemeinderäte spendeten das Sitzungsgeld, um einen jederzeit öffentlich zugänglichen Defibrillator im Wert von 2.500 Euro anzukaufen. Das stets einsatzbereite und möglicherweise ...

Feuerwehr Eberschwang lädt zum Faschings-Gschnas

EBERSCHWANG. Die Feuerwehr Eberschwang feiert die fünfte Jahreszeit mit dem LiFFeBall im Feuerwehrhaus. Die bis 21 Uhr größte anwesende maskierte Gruppe erhält ein 50 Liter Fass Bier. ...

Mike Supancic: Die Familie geht über alles – auch über Leichen

RIED. Der steirische Kabarettist Mike Supancic ist am 21. Februar mit seinem Programm „Familientreffen“ im KiK zu Gast.

Core Smartwork auf Expansionskurs

GURTEN. Core smartwork mit Sitz in Gurten ist weiter auf Erfolgskurs. Das 2012 gegründete Unternehmen ist die führende Kommunikationsplattform für Betriebe und Institutionen und vernetzt ...

2.166 Pakete, die Freude brachten und eine Fastenaktion für Haiti

RIED. Insgesamt 2.166 Familien in Rumänien, Albanien, Bulgarien, Ghana und Haiti konnten sich dank großartiger Unterstützung aus ganz Oberösterreich über Lebensmittelpakete freuen. ...

Ein Weltenwanderer berichtet von seinen Reisen und Eindrücken

RIED. Der Weltenwanderer Gregor Sieböck hat auf Einladung der Trafos die Sternstunden seiner Weltreisen vorgestellt. Die Zuhörer folgten mit großem Interesse seinen Bildern und Überlegungen. ...