Mittwoch 17. April 2024
KW 16


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Online Redaktion, 18.04.2017 11:03

LINZ/PUCHENAU. Der Garten des gemeinnützigen Vereins Kunst- und Genuss-Kultur-Garten öffnet seine Pforten und lädt am 22. und 23. April zum Raritäten-Jungpflanzenfest in Linz-Urfahr.

Vereinsgründer Florian und Tanja Ortner laden in den Genuss-Kultur-Garten. Fotos: Ortner
photo_library Vereinsgründer Florian und Tanja Ortner laden in den Genuss-Kultur-Garten. Fotos: Ortner

Der Verein wurde im August 2016 von Florian Ortner aus Puchenau gegründet und hat das Ziel, Gartenprojekte unter dem Einfluss von Kunst und Kultur zu entwickeln, zu erforschen und umzusetzen. Seinen Genussgarten in Linz-Urfahr betreibt Ortner schon seit einigen Jahren und dieser wird jetzt als Gemeinschaftsprojekt für Garteninteressierte genutzt.

„Hier können sich die Vereinsmitglieder aktiv an der Gartenarbeit und den natürlichen Abläufen der Jahreszeit beteiligen. In Workshops und Seminaren zeigen wir verschiedenste Möglichkeiten, praktische Erfahrungen beim Garteln zu sammeln“, so Florian Ortner im Tips-Gespräch. Dazu zählen Aktivitäten wie Wild- und Heilkräuterwanderungen, Einkochen im Kreislauf der Jahreszeiten, Herstellung alter Hausmittel, Gartenführungen u.v.m.

Sortenrein

Der Verein ist zudem Erhalter und Vermehrer alter Pflanzensorten und Mitglied beim Verein Arche Noah. „Wir pflanzen ausschließlich sortenreine Pflanzen – also keine Hybridsorten – und schaffen damit Platz für von der Agrarindustrie verbannte Sorten und Geschmäcker“, betont der Gärtner. Aktuell hat der Verein 120 Mitglieder und präsentiert sich jeden Freitag am Linzer Hauptplatz sowie jeden ersten Samstag am Wochenmarkt in Leonding und öffnet jeden Freitag von 14 bis 19 Uhr die Pforten im Genussgarten in Linz-Urfahr.

„Wir wollen den Menschen einfach wieder die Abläufe der Natur näher bringen und zeigen, dass die Effizienz eines händisch betriebenen Gartens die Ernteergebnisse der konventionellen Landwirtschaft um ein Vielfaches übertrifft. Natürlich wird keinerlei Chemie verwendet, sondern es wird auf natürliche Kreisläufe geachtet und das schmeckt man“, so Ortner.

Termin

Jungpflanzenfest am 22. und 23. April, 9 bis 16 Uhr

im Genuss-Kulturgarten neben d. Gallneukirchnerstraße 17

4040 Linz-Urfahr

Mehr Informationen unter www.genuss-garten.at


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Zahlreiche Ehrungen bei Jahreshauptversammlung des Kameradschaftsbundes Reichenau

Zahlreiche Ehrungen bei Jahreshauptversammlung des Kameradschaftsbundes Reichenau

REICHENAU. Ganz im Zeichen von Ehrungen stand die Jahreshauptversammlung des Kameradschaftsbundes Reichenau. Die Ehrungen nahmen der Bürgermeister ...

Tips - total regional Olivia Lentschig
Junges Redetalent: Valentina Gugler aus Gramastetten überzeugte beim Landes-Jugendredewettbewerb 2024

Junges Redetalent: Valentina Gugler aus Gramastetten überzeugte beim Landes-Jugendredewettbewerb 2024

GRAMASTETTEN. 77 Teilnehmer präsentierten ihre Reden in den Kategorien Klassische Rede, Sprachrohr und Spontanrede. Valentina Gugler von der ...

Tips - total regional Olivia Lentschig
Fachschule Bergheim zaubert köstliche und kreative Torten

Fachschule Bergheim zaubert köstliche und kreative Torten

FELDKIRCHEN/DONAU. Nach dem Motto: „Man isst auch mit dem Auge“, wurde im Praxisunterricht der Fachschule Bergheim Torten gebacken und verziert.  ...

Tips - total regional Olivia Lentschig
Volksschüler zeigten ihr Können als Ersthelfer photo_library

Volksschüler zeigten ihr Können als Ersthelfer

ST. GOTTHARD. Beim Helfi-Bewerb des Jugendrotkreuzes demonstrierten Volksschüler aus den Bezirken Urfahr-Umgebung und Rohrbach eindrucksvoll ...

Tips - total regional Martina Gahleitner
Radeln, um zu helfen: Neußerlinger Charity-Radausfahrt kommt heuer der kleinen Lea zugute photo_library

Radeln, um zu helfen: Neußerlinger Charity-Radausfahrt kommt heuer der kleinen Lea zugute

HERZOGSDORF. Seit 2014 überzeugt die Charity-Radausfahrt viele Teilnehmer, für den guten Zweck durchs Mühlviertel zu radeln. Am 11. Mai ist ...

Tips - total regional Olivia Lentschig
FF Amesschlag ist Sympathicus-Bezirkssieger

FF Amesschlag ist Sympathicus-Bezirkssieger

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Die beliebteste Feuerwehr im Bezirk Urfahr-Umgebung steht fest: Bei der Sympathicus-Bezirkswahl holte die FF Amesschlag ...

Tips - total regional Martina Gahleitner
Boden schützen und Zukunft ermöglichen: für einen lebenswerten Bezirk Urfahr-Umgebung

Boden schützen und Zukunft ermöglichen: für einen lebenswerten Bezirk Urfahr-Umgebung

URFAHR-UMGEBUNG. Das „Raumbild Oberösterreich“ bietet einen genauen Überblick über die Flächenwidmung im Bezirk. 92,4 Prozent der Fläche ...

Tips - total regional Olivia Lentschig
Michael Hammer mit 98,6 Prozent als Bezirksparteiobmann der OÖVP Urfahr-Umgebung wiedergewählt

Michael Hammer mit 98,6 Prozent als Bezirksparteiobmann der OÖVP Urfahr-Umgebung wiedergewählt

URFAHR-UMGEBUNG. Die OÖVP Urfahr-Umgebung wählte Nationalrat Michael Hammer mit 98,6 Prozent erneut zum Bezirksparteiobmann. 

Tips - total regional Olivia Lentschig