ARBÖ RC Steiner Shopping Purgstall blickt auf vergangene Saison zurück

Hits: 1563
Ariane Zeilinger Ariane Zeilinger, Tips Redaktion, 22.01.2019 12:46 Uhr

PURGSTALL. Am vergangenen Freitag hielt der ARBÖ RC Steiner Shopping Purgstall Rückblick auf das Sportjahr 2018. Obfrau Reene Preyler konnte einen äußerst erfolgreichen Sport- und Vereinsbericht vom Jahr 2018 präsentieren.

Zum Anfang des Jahres übernahm Reene Preyler als Obfrau den Verein. Es gab mit der Firma Steiner Shopping einen neuen Hauptsponsor und somit gleich ein neues Outfit, mit neuen Vereinsfarben und Dressen. Der Club war mit zehn Nachwuchsfahrern, vier Amateuren und zwei Mountainbiker von März bis Oktober jedes Wochenende bei Rennen in ganz Österreich am Start.

19 Medaillen für den Verein

Von den zehn Nachwuchsfahrern (sieben Burschen und drei Mädchen) wurden bei den NÖ Landesmeisterschaften 19 Medaillen (acht Mal Gold, sieben Mal Silber und vier Mal Bronze) ergattert. Bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften wurden 16 Medaillen (drei mal Gold, acht mal Silber und fünf mal Bronze) eingefahren. Dank gebührt hier allen Trainer und Betreuer, denn ohne diese hätte es so einen großartigen Erfolg nicht gegeben. Aufgrund dieser tollen Ergebnisse erhielt der Verein, vom ARBÖ NÖ, eine Sonderprämie, die nicht in die Vereinskassa floss, sondern nach einstimmigen Vorstandsbeschluss auf alle Nachwuchsfahrern aufgeteilt wurde.

Großer Erfolg der Erlauftaler Radsporttage

Aber nicht nur im Sportlichen Bereich, war das Jahr 2018 erfolgreich. Auch die 47. Erlauftaler Radsporttage waren ein großer Erfolg. An den 3 Renntagen  waren 650 TeilnehmerInnen in den verschiedenen Kategorien am Start. Das diese Rennen Unfallfrei und Klaglos durchgeführt werden konnten, gebührt allen freiwilligen Helfern, den Anrainer, Polizei, Roten Kreuz, BH und Feuerwehr großer Dank!

Abschließend bedankte sich Obfrau Reene Preyler beim Vorstand, bei den Sponsoren und allen die zu diesen tollen Erfolgen im Jahr 2018 beigetragen haben.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neue Abfahrtszeiten für die Erlauftalbahn

BEZIRK SCHEIBBS. Am 15. Dezember tritt im Verkehrsbund Ostregion wieder der alljährliche Fahrplanwechsel in Kraft. Dieser bringt vor allem für die Erlauftalbahn einige Änderungen mit ...

Großes Konsumenteninteresse bei der „bio Österreich“ in Wieselburg

WIESELBURG. Die fünfte Ausgabe der Fachmesse „bio Österreich“ konnte mit zahlreichen Angeboten die rund 7.000 Besuchern an den zwei Messetagen vollauf überzeugen.

Steinakirchen am Forst ist Energiebuchhaltungs-Vorbildgemeinde

STEINAKIRCHEN/FORST. Seit 2013 sind Gemeinden per NÖ Energieeffizienzgesetz verpflichtet, ihre Energieverbräuche durch eine Energiebuchhaltung zu überwachen. Um die Qualität der ...

Großer Schüler-Infoabend in Göstling

GÖSTLING/YBBS. Beim Schul- und Berufsinformationsabend an der Sportmittelschule Göstling präsentierten sich elf Schulen, sechs Firmen und die Wirtschaftskammer Niederösterreich ...

„Wir Niederösterreicherinnen in Gresten„ feiern kleines Jubiläum

GRESTEN. Monatlich gemeinsam frühstücken, das hat Tradition bei den „Wir Niederösterreicherinnen in Gresten“. Beim November-Frühstücksbrunch im Cafe Dötzl lud ...

Kolariks Luftburg ist das beste Bio-Restaurant

WIESELBURG. Bei der großen „bio Österreich“-Messe in Wieselburg wurden die Bio-Gastronomiebetriebe des Jahres 2019 prämiert.

„Bio-Produkt des Jahres“ ging an Grossauer Edelkonserven

WIESELBURG. Mehr als 4.000 Besucher nutzten die Gelegenheit bei der „bio Österreich“-Messe in Wieselburg, um sich über das wachsende Bio-Angebot der bäuerlichen Betriebe zu informieren.  ...

Fußgängerin auf Zebrastreifen von Bus niedergestoßen

WIESELBURG. Ein 36-jährige Fußgängerin wurde am 17. November beim Queren der B 25 auf einem Schutzweg von einem Bus angefahren und dabei schwer verletzt. Am Steuer des Busses saß ...