30 Jahre Tagesmütter Innviertel: Ein Festabend im Stift Reichersberg

30 Jahre Tagesmütter Innviertel: Ein Festabend im Stift Reichersberg

Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 17.05.2019 15:07 Uhr

BEZIRK RIED. 300 Festgäste folgten der Einladung vom Verein Tagesmütter Innviertel, um das 30-jährige Jubiläum im wunderbaren Ambiente des Stiftes Reichersberg zu feiern.

Obfrau Gabriele Puttinger unterstrich in ihrer Festansprache die Bedeutung des Vereins Tagesmütter Innviertel und bedankte sich bei allen Wegbegleitern, Politik, Gemeinden, Betrieben, Clubs, die bei der Entstehung und Entwicklung des Vereines, in welcher Funktion auch immer, ihren Beitrag geleistet haben.

Vom Kleinstbetrieb zum Top-Arbeitgeber

Was 1989 als Kleinbetrieb mit 18 Tagesmüttern begonnen hat, ist heute ein gut funktionierender, mittelgroßer Dienstleistungsbetrieb und ist für den Bezirk unverzichtbar. Durch das aktive Tun und Handeln des Vereines mit hohen Qualitätsstandards haben in den letzten 30 Jahren über 8.000 Kinder eine familiäre Betreuung bei Tagesmüttern erfahren. In 35 Ausbildungslehrgängen wurden 597 Frauen am BFI Ried zur qualifizierten Tagesmutter ausgebildet. Der Verein bietet derzeit 160 Tagesmüttern einen Arbeitsplatz, 660 Kinder werden betreut. Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander unterstrich, dass die Kinderbetreuung durch die Tagesmütter in Oberösterreich eine wichtige Ergänzung zur institutionellen Betreuung ist. Gerhard Straßer, Leiter des Arbeitsmarktservice Oberösterreich, bedankte sich besonders für die Flexibilität der Tagesmütterarbeit: „Überall, nicht nur am Arbeitsmarkt, wird höchste Flexibilität gefordert und hier gibt es eine Organisation, die uns das in einer beispiellosen Form perfekt vorlebt“.

Silbernes Ehrenzeichen für das Lebenswerk

Maria Schulz-Berger, Geschäftsführerin der Tagesmütter Innviertel, erhielt für ihr Lebenswerk das Silberne Ehrenzeichen des Landes Oberösterreich. „Das ist auch eine Anerkennung und Wertschätzung für die Arbeit des ehrenamtlichen Vorstandes, das professionelle Team und für die Tagesmütter, die immer hervorragende Arbeit leisten. Ich bedanke mich bei all jenen, die bei der Entstehung und der Entwicklung unseres Vereins, in welcher Funktion auch immer, ihren Anteil geleistet haben – und dieses Herzensprojekt dadurch ermöglicht wurde“, so die Geschäftsführerin. Musikalisch umrahmt wurde der Festabend vom „Delta Piano Trio“.

Kinderlieder CD aufgenommen

Zum 30jährigen Jubiläum hat sich der Verein ein besonderes Geschenk ausgedacht und gemeinsam mit den Landesmusikschulwerken Braunau, Haag, Ried und Schärding eine Kinderlieder-CD aufgenommen und ein Liederbuch/Festbuch geschrieben. Diese CD ist ab sofort im Vereinsbüro in der Friedrich-Thurnerstraße in Ried erhältlich.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Nur noch wenige Stunden dann startet das Woodstock der Blasmusik

Nur noch wenige Stunden dann startet das Woodstock der Blasmusik

ORT/INNKREIS. Das neunte Woodstock der Blasmusik steht vor der Türe. Von 27. – 30. Juni werden sich wieder tausende Festivalbesucher in Ort einfinden um zu geblasener Musik ausgelassen ... weiterlesen »

Avia Cafe: Sommernachtsfest mit Marina Jay und Band am Kreisverkehr

Avia Cafe: Sommernachtsfest mit Marina Jay und Band am Kreisverkehr

RIED. Thomas Karba, Inhaber des Avia Cafe weiß, wie man Feste organisiert. Daher sollten sich alle Freunde der Country Music Freitag, den 5. Juli, vormerken. Beim Sommernachtsfest tritt exklusiv ... weiterlesen »

Sportverein feiert Jubiläum

Sportverein feiert Jubiläum

SCHILDORN. Der SV Schildorn feiert am 29. und 30. Juni sein 50-Jahr-Jubiläum mit einem sehenswerten Festprogramm. weiterlesen »

HTL Ried: Prämierung herausragender Maturaprojekte

HTL Ried: Prämierung herausragender Maturaprojekte

RIED. Vom Elektro-Käfer bis zum Feldhäcksler: Die Maturanten der HTL Ried erforschten und entwickelten in ihren Diplomarbeiten auch heuer wieder spektakuläre Maschinenbau-Projekte. Top-Unternehmen ... weiterlesen »

Ausstellung im Kunsthaus Obernberg

Ausstellung im Kunsthaus Obernberg

Obernberg. Die Ausstellung La Grande Bellezza – Kunst aus Italien präsentiert eine exklusive Werk-Auswahl aufstrebender Kunst aus Italien. Zu sehen sind Malereien, Zeichnungen, Skulpturen und ... weiterlesen »

Bei Hitze Kinder und Tiere nicht im Auto lassen

Bei Hitze Kinder und Tiere nicht im Auto lassen

Ried. Kind in Fahrzeug verschlossen, solche Einsätze haben für die ÖAMTC-Pannenfahrer allerhöchste Priorität. 58 Mal rückten die Pannenhelfer oberösterreichweit im vergangenen ... weiterlesen »

Ballett Ried feiert 20-Jahr-Jubiläum mit „Dornröschen“-Aufführungen

Ballett Ried feiert 20-Jahr-Jubiläum mit „Dornröschen“-Aufführungen

RIED. Das Ballett Ried gibt es heuer seit 20 Jahren. Zu diesem Anlass wird im Sparkassen-Stadtsaal zwei Mal das Märchenballett Dornröschen von Peter Tschaikowsky aufgeführt. weiterlesen »

Medaillenregen für LAG und IGLA

Medaillenregen für LAG und IGLA

RIED. Bei den Landesmeisterschaften in der Allgemeinen und U18-Klasse am Wochenende im Rieder Leichtathletikstadion gingen die Athleten der LAG Genböck-Haus Ried insgesamt 66 Mal an den Start und ... weiterlesen »


Wir trauern