Kurt Palm präsentiert sein Monster

Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 11.05.2019 13:08 Uhr

RIED. Kurt Palm ist mit „Monster“ nicht nur die lang erwartete Fortsetzung des Bestsellers „Bad Fucking“ gelungen – er legt noch eins drauf. Bei der Präsentation am 14. Mai im KiK wird er von Hans Peter Falkner begleitet.

Der gebürtige Vöcklabrucker Palm wurde mit der gefeierten TV-Produktion „Phettbergs nette Leit Show“ (1994-96) bekannt. Sein Bestseller „Bad Fucking“ war auch als Film erfolgreich.

Falkner

Hans Peter Falkner begleitet Kurt Palm bei seiner Lesung musikalisch und reimt seit nunmehr 30 Jahren als eine Hälfte der Zwei-Mann-Band Attwenger oberösterreichische Gstanzln auf Punk, Techno, House, Dub und Rockabilly.

Wenn HP Falkner seine Knopfharmonika aber beiseitelegt, dann sammelt und archiviert er unter anderem auch Gstanzln und schreibt zahlreiche neue hinzu. Sein im Herbst 2016 erschienener dritter Gstanzl-Sammelband „890 Gstanzln“ inkl. CD ist ein Kleinod der nicht selten spöttischen, gerne auch mal obszönen oberösterreichischen Liedform.

Monster

„Monster“ ist Polit-Groteske, Krimi-Satire und herzzerreißende Liebesgeschichte: Bei den Dreharbeiten zu einem Horrorfilm am Rottensee mischt sich ein lesbisches Vampirpärchen unter die Statisten, während im Flüchtlingsheim der Innenministerin eine Suppe serviert wird, die ihr nicht bekommt. Am nächsten Tag werden im Strandbad der Fuß einer Frau und das Hinterbein eines Hundes angeschwemmt. Als dann auch noch ein Fischer verschwindet, ist klar, dass in den Tiefen des Sees ein Monster sein Unwesen treiben muss. Der Polizist Alfons Stallinger versucht vergeblich, die Absage eines auf der Seebühne geplanten Konzerts zu erreichen.

 

  • Dienstag, 14. Mai, 20 Uhr
  • Ried, KiK
  • Eintritt: 10 Euro
  • Karten: Raiffeisenbank Region Ried, Thalia Buchhandlung, kik-ried-com
Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Alkoholisierter Mopedfahrer prallte gegen Randstein und stürzte

WALDZELL. Ein betrunkener 27-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck kam am 18. August um 7.30 Uhr auf der Waldzeller Landesstraße mit seinem Moped zu Sturz und blieb vor einem Haus liegen. ...

Orgelkonzert in Kirchdorf

KIRCHDORF am Inn. Der Konzertorganist und Komponist Hans-Ola Ericsson, Gastprofessor an der Musikhochschule Bremen und McGill University Montreal, gibt am Sonntag, 18. August um 18 Uhr in der Pfarrkirche ...

Filmabend für ländliche Querdenker

OBERNBERG. Die „Burg Obernberg“ veranstaltet am Samstag, 17. August um 20 Uhr einen Filmabend mit Autoren-/Publikumsgespräch. Gezeigt wird „Die Tage wie das Jahr“ von Othmar Schmiderer. Anschließend ...

Musikkapelle hilft zwei Familien

TAISKIRCHEN. Eine sinnvolle Alternative zu den obligatorischen Gastgeschenken hat sich die Marktmusikkapelle Taiskirchen anlässlich ihres 170-jährigen Jubiläumsfestes einfallen lassen.

Bei Merlin Technology in kurzer Zeit Karriere gemacht

TUMELTSHAM. Florian Wimmer hat sich bei Merlin Technology binnen vier Jahren vom Produktionsvorarbeiter zum technischen Leiter emporgearbeitet.

Wifi-Ausbildung: Infoabend zur Prana Energie-Therapie

RIED. Die PRANA ENERGIE-THERAPIE® ist eine berührungslose Prana-Heilmethode, leicht erlernbar und klar in ihrer Durchführung.

Das Rote Kreuz Ried lädt wieder zu Information und Unterhaltung ein

RIED. Das Team des Roten Kreuzes veranstaltet am Sonntag, 25. August, wieder einen Tag der offenen Tür an der Rot-Kreuz-Bezirks- und Ortstelle Ried. Das Programm bietet wieder interessante Einblicke ...

Sommerfest vor dem Kulturheim

ANTIESENHOFEN. Der Musikverein Antiesenhofen/Reichersberg veranstaltet am Samstag, 17. August, ab 16 Uhr vor dem Kulturheim Antiesenhofen sein Sommerfest.