Aktiv in der Mobilitätswoche

Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 10.10.2019 09:50 Uhr

RIED. Die Schüler der Kompass Schule Ried nahmen an der Europäischen Mobilitätswoche mit dem Thema „Sicheres zu Fuß gehen und Radfahren“ teil.

Die Kinder und Jugendlichen verschönerten die Dietmarstraße und den Gehsteig vor der Schule mit Straßenmalkreide als Erinnerung daran, dass Straßen als öffentlicher Raum für alle Verkehrsteilnehmer da sind. Zusätzlich zählten die Kinder alle ihre in der Woche gegangenen Schritte oder Kilometer und trugen sie in einen Wege-Sammelpass ein. Das Ziel der jährlichen Mobilitätswoche ist es, für das Thema „Gehen statt fahren“ zu sensibilisieren und alle Familien zu motivieren, in Zukunft öfters aufs Autofahren zu verzichten.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Comeback nach zehn Jahren

HOHENZELL. Vor genau zehn Jahren leitete Doris Gadringer – damals noch Dötzlhofer – ihr erstes Konzert in Hohenzell, während sich ihre Vorgängerin Gerti Bleckenwegner als Flügelhornistin ...

Barbara Mairhofer übernimmt Ende November die „Alm“ in Mehrnbach

MEHRNBACH. Die gebürtige Mettmacherin Barbara Mairhofer übernimmt das Wirtshaus Zur Alm. Den Namen Room Five aus ihrer Zeit im Panoptikum und zuletzt im Golfclub Sonnberg wird die 35-Jährige ...

Trachtenkapelle bei den Kaiserklängen

KIRCHHEIM. Die Trachtenkapelle Kirchheim ist am Mittwoch, 23. Oktober Gast beim Kaiserklänge-Konzert des ORF im Atrium Bad Schallerbach.

Modellbaumesse: Einzigartiges Erlebnis mit vielen actionreichen Vorführungen

RIED. Bestens besucht war an beiden Tagen die Modellbaumesse in Ried. Sie ist ein Pflichttermin für Miniaturfans und Bastel-Enthusiasten. Ob Modelleisenbahn, Plastik- und Kartonmodellbau, RC-Modellbau, ...

Blues im Wiener Dialekt

RIED. Wiener Blues gibt„s am Freitag, 25. Oktober, im KiK, wenn Alex Miksch mit seiner Band sein neues Album “Nur a Opfe„ vorstellt.

15-Jähriger von PKW angefahren und verletzt

METTMACH. Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis wurde am 19. Oktober gegen 17.30 Uhr im Ortschaftsbereich Berstenham von einem PKW angefahren und verletzt.

Wießmeiers Treffer reichte zum Sieg

RIED IM INNKREIS. Tabellenführer Austria Klagenfurt auf den Fersen bleibt die SV Guntamatic Ried. Den siebenten Saisonsieg im elften Versuch feierte der Aufstiegskandidat bei den „Jungbullen“ ...

Erfolgslauf fand im Derby sein Ende

RIED/INNKREIS/GURTEN. Niederlagen setzte es für das Duo aus der Region am 13. Spieltag der Regionalliga Mitte.