Medaillenregen für LAG und IGLA

Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 24.06.2019 15:34 Uhr

RIED. Bei den Landesmeisterschaften in der Allgemeinen und U18-Klasse am Wochenende im Rieder Leichtathletikstadion gingen die Athleten der LAG Genböck-Haus Ried insgesamt 66 Mal an den Start und gewannen 24 Medaillen, davon vier in Gold.

Für zwei Goldmedaillen war Klaus Grünbart verantwortlich, der über 110 Meter Hürden und im Weitsprung siegte und zusätzlich über die Sprintdistanzen von 200 und 100 Meter jeweils Zweiter wurde.

Einen weiteren Sieg steuerte Jürgen Aigner über 3.000 Meter Hindernis bei.

Viele Starts - viele Medaillen

Den vierten LAG-Titel holte Fabian Reiter im Speerwurf. Bei sechs weiteren Starts sprang er noch Silber im Dreisprung und Bronze im Hochsprung und Diskuswurf.

Lukas Reiter bestritt mit neun Einzelstarts fast einen Zehnkampf und holte je zwei Silber- und Bronzemedaillen (110 Meter Hürden und Dreisprung bzw. Stabhochsprung und Speerwurf).

Silber und Bronze

Lukas Zweimüller gewann Silber über 400 Meter Hürden und Bronze über 400 Meter flach. Manuel Duft (Hochsprung), Max Stamminger (Speerwurf) und Johannes Pichler (Kugelstoßen) holten je eine Silbermedaille.

Michael Duft gewann zweimal Bronze (400 Meter, Weitsprung).

Jasmin Zweimüller versilberte ihren 3.000-Meter-Hindernis-Lauf und wurde auf der für sie kurzen und schnellen 800-Meter-Strecke Dritte.

Silber gab es auch für die 4x100-Meter-Staffel der U18-Burschen.

IGLA long life

Bei schwierigen Windverhältnissen setzte sich im 100-Meter-Sprint Ina Huemer von der Sport-union IGLA long life in 12,29 Sekunden durch. Über 200 Meter holte die Taiskirchnerin die Silbermedaille. Vereinskollegin Antonia Kaiser aus Mehrnbach gewann Bronze im 100-Meter-Sprint.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Heilkräfte der Bienen

RIED. Das Team vom Treffpunkt der Frau lädt zu einem Vortrag zum Thema Apitherapie ein – die Kunde von der medizinischen Anwendung von Bienenprodukten.

Austria for Future

Unter dem Motto „Dein Ort für die Zukunft“ will Fridays For Future viele Gemeinden für eine Fotoaktion am Freitag, 20. September, mobilisieren.

FACC schließt neuen Vertrag ab

RIED. Der US-Luftfahrtkonzern Collins Aerospace verlängert die Verträge über die Lieferung von Schubumkehrgehäusen für die Triebwerksgondeln der Airbus A350 XWB- und Boeing 787-Flugzeuge. ...

Frauen im 20gerHaus

RIED. Das 20gerhaus startet am Donnerstag, 19. September, um 19.30 Uhr mit zwei starken Frauen in die Herbstsaison.

Leichtfüßiger Groove

RIED. Dass Klaus Dickbauer an seinem Instrument, beziehungsweise an seinen Instrumenten, hierzulande zu den Führenden seiner Zunft zählt, weiß man seit vielen Jahren. Mit Triple Ay verwirklicht ...

Viertes Beer+Code-Treffen für Entwickler

RIED. Das Beer + Code Ried ist ein neues Meetup in Ried und richtet sich an alle Softwareentwickler und IT-Interessierte aus dem Innviertel.

Grüne wollen EU-Mercosur-Freihandelsabkommen stoppen

RIED. Auf Einladung der Rieder Grünen sprachen der ehemalige grüne EU-Abgeordnete und Nationalratskandidat Michel Reimon und der Biobauer und Landwirtschaftskammerrat Clemens Stammler über ...

Neue Sitzbank für Spielplatz

ST. GEORGEN/OBERNBERG. Ihr handwerkliches Geschick zeigten Lukas und Daniel Schneebauer in den Sommer­ferien.