Maus bezog Winterquartier in Trafostation

Hits: 436
David Winkler-Ebner Online Redaktion, 14.10.2019 16:47 Uhr

RIED/TRAUNKREIS. Das Netzleitsystem der Netz Oberösterreich hat diese Woche Alarm ausgelöst.

Netz-Mitarbeiter Helmut Stubauer blickte gleich nach dem Betreten der Station der Störungsursache in die runden, dunkelbrauen Augen einer Haselmaus. Diese hat vor dem Winter hier Quartier aufgeschlagen. Grund für den Störungsalarm war, dass die Haselmaus nicht nur Futter auf den umliegenden Wiesen und Feldern gesammelt, sondern auch die Isolierung angeknabbert hat. Glücklicherweise kam es dabei zu keinem Stromschlag. Einfangen ließ sich die Maus nicht, sie huschte durch die Tür rasch wieder ins Freie und ist wohl auf der Suche nach einem neuen Winterquartier.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Echte Hilfe für Familien gefragt!“

BEZIRK KIRCHDORF. Auch heuer konnte die Sternwanderung der SPÖ-Ortsorganisationen Micheldorf, Klaus, Steinbach am Ziehberg und Grünau auf die Gradnalm durchgeführt werden. Thematisch ...

Ferien-Programm der Jungschar Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die Katholische Jungschar Kirchdorf hat sich heuer entschieden, das Jungscharlager aufgrund der ungewissen Rahmenbedingungen abzusagen. Dafür bieten die Jugendlichen über ...

10 aktuell erkrankte Corona-Patienten im Bezirk Kirchdorf (Stand: 06. Juli, 12 Uhr)

BEZIRK KIRCHDORF. Die Zahl der Corona-Infizierten im Bezirk liegt bei insgesamt 54 bestätigten Fällen und 10 aktuell erkrankten Personen (Stand 6. Juli, 12 Uhr).

60 neue Einsatzhelme für die Feuerwehr Nußbach

NUSSBACH. Nach 27 Jahren musste die Freiwillige Feuerwehr Nußbach ihre alten Helme durch neue, dem Stand der Technik entsprechende, ersetzen. 

FPÖ Pettenbach setzt ein Zeichen für die Natur

PETTENBACH. Die FPÖ Pettenbach hat im Rahmen einer oberösterreichweiten Aktion, bei der tausend von Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner gespendete Hainbuchen im ganzen Land ...

Schüler fertigten eine „Matschküche“ für den Kindergarten

WARTBERG AN DER KREMS. Schüler der Neuen Mittelschule (NMS) Wartberg bauten eine Küche zum gatschen und matschen für die Kinder des Kindergartens.

Die Gefahr lauert im eigenen Garten: Stilles Ertrinken bei Kindern verhindern

BEZIRK KIRCHDORF. Mit aufstellbaren Pools und Planschbecken im Garten haben sich viele für den Sommer gerüstet. Urlaub zu Hause mit Abkühlung im eigenen Garten klingt herrlich, doch immer ...

Roman Prillinger ist neuer Präsident des Lionsclubs Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Der Lionsclub Kirchdorf hat einen neuen Präsidenten.