Schwerer Unfall auf Innkreisautobahn - zwei Personen verletzt

Hits: 399
Foto: laumat.at/Gabriel Prammer
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 02.05.2021 09:41 Uhr

UTZENAICH. Ein schwerer Verkehrsunfall auf der Innkreisautobahn bei Utzenaich, Bezirk Ried, forderte Samstagnachmittag zwei Verletzte.

Ein 48-jähriger rumänischer Staatsbürger geriet beim Überholen einer 28-jährigen Deutschen aus bislang unbekannter Ursache ins Schleudern und touchierte den PKW am rechten Fahrstreifen. Der Kastenwagen schlitterte noch einige Meter weiter und kippte in einem Grünstreifen auf die rechte Fahrzeugseite. Die 28-Jährige touchierte mit ihrem Wagen die Betonleitwand und kam mitten auf der Fahrbahn zum Stillstand.

Autobahn etwa 30 Minuten gesperrt

Die beiden Unfallbeteiligten wurden nach der Erstversorgung unter Notarztbegleitung ins Krankenhaus Ried gebracht. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Passau für etwa eine halbe Stunde gesperrt, danach war die Unfallstelle während den Bergungsarbeiten der Feuerwehr und des Abschleppunternehmens nur erschwert passierbar.

Kommentar verfassen



EM-Public Viewing im Rohbau in Mehrnbach

MEHRNBACH/RENETSHAM. Im Rohbau von Bernhard Hofinger gibt es zu den Österreich-Spielen ein Public Viewing .Einlass ist jeweils eine Stunde vor Spielbeginn. Der Eintritt ist frei.

Zwei Bienenvölker ziehen in die Rieder Innenstadt aufs Dach

RIED. Die Weberzeile setzt sich für den Schutz der Bienen ein. In einer Kooperation mit einem lokalen Imker wurde ein neuer Lebensraum geschaffen. Zwei Bienenvölker ziehen mitten in die Rieder ...

Extreme Strecken

GEINBERG. Kurz vor seinem 50. Geburtstag lief der Ultraläufer Norbert Schiessl aus Geinberg den Schwarzach Trail im Pongau – ein Lauf über 47 Kilometer und vier Gipfel, mit 2700 Höhenmetern.

Überraschung beim Trainingsauftakt: SVR-Kapitän verkündet Karriereende

RIED. Mit 27 Spielern, darunter acht Neuzugänge, vier Perspektivspieler und drei Testspieler, startete die SV Guntamatic Ried heute, 14. Juni, unter SVR-Cheftrainer Andreas Heraf mit einer Trainingseinheit ...

Gesanglicher Erfolg

BEZIRK RIED. Das Vokalensemble LaLeLi mit Leonie Kaiser, Lea Reisegger und Magdalena Gaisböck qualifizierte sich im März für den Bundeswettbewerb prima la musica. Nun ersangen sich ...

Mit Musik durch Ried

RIED. Geschichte und Geschichten rund um die Bildhauerfamilie Schwanthaler, Rieder Persönlichkeiten und Originale, von Lebzeltern, Bierbrauern und anderen Handwerksbetrieben bis zu historischen Plätzen ...

„Zoomende“ Landesrätin

RIED. Die SPÖ geht neue Wege im Wahlkampf. Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer besucht die Menschen per Zoom-Meeting zu Hause und bietet ihnen die Gelegenheit, direkt Fragen an sie zu stellen.

Schule, Amtsgebäude, App: Reichersberg wird digital

REICHERSBERG. Die Marktgemeinde Reichersberg hat sich in den vergangenen Jahren an den digitalen Ausbau des Gemeindegebiets gemacht.