AMA-Hoftafel für Eberschwanger Rindermastbetrieb

Rosina Pixner Tips Redaktion Rosina Pixner, 01.12.2022 10:45 Uhr

EBERSCHWANG. Josef Maier führt in Eberschwang einen Rindermastbetrieb. Er ist einer von acht Betrieben der Schweine- und Rinderbranche, der mit der AMA-Hoftafel ausgezeichnet wurde.

Die Betriebe unterziehen sich regelmäßigen Kontrollen ohne Beanstandung und ohne Abweichungen von den Vorgaben. In Österreich nehmen mehr als 42.500 landwirtschaftliche Betriebe am AMA-Gütesiegelprogramm teil. Diese Betriebe werden in regelmäßigen Abständen kontrolliert. Mit der Hoftafel werden jene AMA-Gütesiegel-Betriebe ausgezeichnet, deren letzte beiden Kontrollen keinerlei Beanstandungen ergeben haben. Diese Auszeichnung soll die teilnehmenden Betriebe einerseits zu überdurchschnittlichen Leistungen motivieren und andererseits besondere Bemühungen belohnen. Die Tafeln sollen auch künftig Ansporn für laufende und weitere Verbesserungen sein und nicht zuletzt die hohen Leistungen der Landwirtschaft für die Gesellschaft insgesamt kommunizieren.

Kommentar verfassen



„Wir können sehr gut aus einer Mücke einen Elefanten machen“

HOHENZELL. Seit 1973 sorgen die Mitglieder der Sportunion Hohenzell mit ihren Faschingsaufführungen jedes Jahr für viel Spaß und eine mehrfach randvoll gefüllte Halle. Tips sprach mit Union-Obmann ...

Übung für den Ernstfall

TUMELTSHAM. Eine bezirksübergreifende präventive Black-Out-Übung der Freiwilligen Feuerwehren wurde Mitte Jänner durchgeführt. Die Feuerwehr Tumeltsham aktivierte das feuerwehreigene Notstromaggregat, ...

Ernst August von Mandelsloh : Ein Künstler und Nazi

RIED. Das Museum Innviertler Volkskundehaus hat sein Programm 2023 am 100-jährigen Jubiläum der Innviertler Künstlergilde (IKG) ausgerichtet und startet mit der Ausstellung „Ernst August von Mandelsloh ...

233 neue Firmengründungen im Bezirk Ried

BEZIRK RIED. 2022 wurden im Bezirk Ried 206 Unternehmen gegründet. Inklusive 27 Betriebsübernahmen gab es 233 neue Unternehmen.

Erste Ortsbildmesse im Bezirk Ried findet in Eitzing statt

EITZING. Die Gemeinde Eitzing ist am 17. September 2023 Gastgeber der „31. Ortsbildmesse“. Die Leistungsschau von Ideen und umgesetzten Projekten der Gemeinden wird zu einem „Fest der Innovationen“.¶ ...

Erlebnispädagogik mit Schnecken in der Kompass Schule

RIED IM INNKREIS. Wer hätte gedacht, dass Schnecken so viel Spaß machen? Bernadette Rinner, zertifizierte Erlebnispädagogin, besuchte an einem Donnerstagmorgen die Volksschüler ...

Das letzte Turnier

RIED. Die Aquajogger treffen sich jeden Mittwoch im Freizeitbad Ried, um dort ihre Runden zu gehen. Seit mehr als einem Jahrzehnt wird auch die liebgewordene Tradition gepflegt, nämlich das jährliche ...

Essen mit Mehrwert für die Schüler

RIED. Seit über 15 Jahren hat die HBLW Ried ihren Speiseplan auf die „Gesunde Küche- und ÖKO-Fit-Kriterien“ ausgerichtet. Nun wurde HBLW und Fachschule Ried erneut als „Gesunde Schule“ ausgezeichnet. ...