Erfolgslauf fand im Derby sein Ende

Hits: 303
Reinhard Spitzer Reinhard Spitzer, Tips Redaktion, 20.10.2019 07:38 Uhr

RIED/INNKREIS/GURTEN. Niederlagen setzte es für das Duo aus der Region am 13. Spieltag der Regionalliga Mitte.

Nach fünf Pflichtspielen ohne Niederlage ging der Erfolgslauf von Union Raiffeisen Gurten ausgerechnet im Oberösterreich-Heimderby gegen WSC Hertha zu Ende.

Kein Treffer in Überzahl

Obwohl der Welser Siegtorschütze und ehemalige Bundesligakicker David Poljanec mit Rot wegen Tätlichkeit vorzeitig zur Körperpflege musste (54.), ließ sich für die Elf von Trainer Peter Madritsch die vierte „Nullnummer“ in der laufenden Spielzeit auch in Überzahl nicht verhindern. Auch weil die bestens organisierten „Messestädter“ eine starke Defensivleistung ablieferten und kaum Tormöglichkeiten der Heimischen zuließen.

Niederlage trotz Führung

Eine Führung nach dem frühen Treffer von Lukas Schlosser nach einer Viertelstunde nicht über die Zeit brachten die Jungen Wikinger Ried beim 1:2 bei den Amateuren von Bundesligist Wolfsberger AC. Den entscheidenden Treffer landeten die Kärntner erst in der Nachspielzeit. „Wir konnten nicht an unsere zuletzt gezeigten Leistungen anschließen, Wolfsberg war die bessere Mannschaft“, gibt der Innviertler Cheftrainer Herwig Drechsel zu. Nachsatz: „Trotzdem ist es natürlich besonders bitter, wenn man so spät ein Tor kassiert.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Schildermeer fürs Klima

RIED. Fridays for Future Österreich ruft dazu auf, am 29. Mai in so vielen Orten wie möglich ein Schildermeer zu veranstalten. Auch die FFF-Gruppe Ried macht mit. Die Aktion findet am Freitag, ...

Rieder JVP beteiligt sich an der Kampagne #Hoamatland2030

RIED. Mit einem sogenannten „Hoamatland-Workshop“ hat sich die JVP im Bezirk Ried an der landesweiten JVP-Kampagne #Hoamatland2030 beteiligt.

Ocilion erhält renommierten Designpreis

RIED. Das Rieder Unternehmen Ocilion IPTV Technologies erhielt für seine P400 Set Top Boxen den Red Dot Award in der Kategorie „TV & Home Entertainment“.

Schloss Katzenberg: Führungen durch die historischen Gemäuer

KIRCHDRORF/INN. Jeden ersten Sonntag im Monat werden unter dem Motto „Auf den Spuren der Adeligen von Schloss Katzenberg“ Führungen angeboten.

VTA ist neuer Sponsor der SVR-Akademie

RIED. In der Coronakrise hat die SV Guntamatic Ried einen starken Sponsor für ihren Nachwuchs gefunden. Die auf Abwasseraufbereitung spezialisierte VTA Austria GmbH mit Sitz in Rottenbach übernimmt ...

Wintersteiger übernimmt Steurer

RIED/ALTACH. Die Firma Wintersteiger, Marktführer bei Skiservice-Maschinen und Verleihlösungen und die Firma Steurer, Skischrankhersteller mit Standort in Vorarlberg, bündeln ihre Kräfte. ...

Weberzeile und UVC Ried verlängern Sponsoring

RIED. Die Weberzeile Ried und der Union Volleyballclub Ried haben die Kooperation und somit das Namenssponsoring um zwei weitere Jahre verlängert.

Jazzband versteigert Karten für ihr Konzert

RIED. Unter dem Kürzel PEC-Mac (Pandemic Exclusiv Concert – Music Against Corona) spielt die Jazzband Smooth„s Music Factory am Pfingstsamstag, 30. Mai, ein Open-Air-Konzert.