SV Ried will dem Serienmeister aus Salzburg ein Bein stellen

Hits: 64
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 26.09.2020 09:46 Uhr

RIED. In der dritten Runde der Tipico Bundesliga gastiert Serienmeister Red Bull Salzburg in der josko Arena. Das Spiel findet heute um 17 Uhr statt.

Das Heimspiel gegen Salzburg ist für die Kicker der SV Guntamatic Ried seit Jahren wohl die größte sportliche Herausforderung. „Salzburg hat das beste Team in Österreich. Ein Punktegewinn wäre für uns schon ein großer Erfolg“, meint Rieds Trainer Gerald Baumgartner. Um gegen die „Bullen“ zu bestehen, dürfen sich die Rieder laut ihrem Übungsleiter nicht in der eigenen Hälfte verstecken. „Wir müssen mutig sein. Wenn wir uns vor dem eigenen Strafraum verbarrikadieren, dann könnte es ein böses Erwachen geben“, meint Baumgartner.

Druck liegt beim Gegner

Auch wenn Salzburg der haushohe Favorit ist, glaubt Baumgartner dennoch an eine Überraschung seiner Mannschaft. „Ich bin mir sicher, dass wir mit einer starken Leistung den Salzburgern ein Bein stellen können. Warum sollen nicht ausgerechnet wir ihren Erfolgslauf stoppen“, so Rieds Trainer. Und weiter: „Der Druck liegt bei Salzburg. Wir haben nichts zu verlieren und können befreit aufspielen. Unsere Jungs freuen sich auf alle Fälle schon sehr auf die Begegnung.“

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Bundschuh“ bringt interessante Heimatkunde in 28 Beiträgen

RIED. Zum 23. Mal veröffentlicht das Museum Innviertler Volkskundehaus den „Bundschuh“. Die neue Ausgabe vereint 28 Beiträge zu Themen aus dem Inn- und Hausruckviertel, von Geschichte und ...

Positiver Corona-Test bei der SV Guntamatic Ried

RIED. Beim Covid-19-Test der SV Guntamatic Ried wurde am Montag, 19. Oktober, ein Spieler positiv getestet.

Engagement lohnt sich: 1.500 Euro Sonderförderung für Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur-Vereine

RIED. Die Qualitätsoffensive der ASKÖ Oberösterreich unterstützt Vereine bei ihrer Entwicklung für die Anforderungen von morgen. Mit der neuen Auszeichnung „ASKÖ Vereinslorbeer“ ...

Corona: In der Akutphase hat sich das Tagesgeschäft in der Rettungseitstelle Innviertel verändert

RIED. Seit 1999 gibt es in Ried die Rettungsleitstelle Innviertel. Hier laufen die Fäden des Rotkreuz-Netzwerks der Bezirke Braunau, Ried und Schärding zusammen. Tips sprach mit dem Dienstführenden ...

Zwei Niederlagen für den UVC

RIED. Der UVC Weberzeile Ried hat die ersten Niederlagen in der laufenden Bundesliga-Saison bezogen. Nach der 2:3 (23:25, 25:11, 25:17, 20:25, 13:15)-Auswärtsniederlage gegen den VBC TLC Weiz in Graz ...

Modernste Schießanlage in Betrieb

HOHENZELL. Obwohl es Corona-bedingt keine Eröffnungsfeier und auch keine Würstel und kein Bier gab, ist das neue Schießzentrum Innviertel (SZI) laut Geschäftsführer Mario Stangel ...

Die Krise der Gastronomieszene trifft auch die Brauerei Ried

RIED, RIEDAU. Die Brauerei Ried hat, genauso wie viele andere Unternehmen auch, mit den Folgen der Corona-Pandemie zu kämpfen. 

Aktuell müssen 3.600 Menschen im Bezirk Ried gepflegt werden

BEZIRK RIED. Der Großteil der Pflege passiert in Ried in den eigenen vier Wänden. Von den 3.600 Pflegebedürftigen in Ried können aktuell 526 in Alten- und Pflegeheimen betreut werden, ...