Nach Brand im Gasthaus: 1.000 Euro Belohnung für sachdienliche Hinweise

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 15.05.2019 14:41 Uhr

ROHRBACH-BERG. Eine Geldbelohnung soll Schwung in die Ermittlungen nach dem Brand in einem Gasthaus am Rohrbach-Berger Stadtplatz bringen.

Wie berichtet wurde Anfang April das Gastzimmer eines Wirtshauses komplett zerstört und die übrigen Räume stark in Mitleidenschaft gezogen. Als Brandursache stellten die Sachverständigen der Brandverhütungsstelle OÖ und Beamte der Polizeiinspektion Rohrbach Brandstiftung fest. Ein Einbrecher brach am 5. April 2019, zwischen 1 und 1:30 Uhr in das Gebäude ein, stahl Bargeld und legte dann das Feuer im Gastzimmer.

Von den geschädigten Wirtsleuten wurde jetzt für sachdienliche Hinweise, die zur Ausforschung des Täters führen, eine Belohnung in der Höhe von 1.000 Euro ausgelobt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Rohrbach unter der Telefonnummer 05 9133-4250 oder an jede andere Polizeiinspektion.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Nahversorger mit sozialem Aspekt: Artegra plant Geschäft in Kleinzell

KLEINZELL. Zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt Artegra mit der geplanten Eröffnung eines Geschäftes in Kleinzell: Zum einen bekommt die Gemeinde einen Nahversorger, zum anderen entstehen ...

Verhängnisvolle Maibaum-Stehlerei findet nach 47 Jahren ihren Abschluss

KOLLERSCHLAG/NEBELBERG. Wenn sich ab kommenden Montag die beiden Gemeinden Nebelberg und Kollerschlag bei der Landesgartenschau präsentieren, kommt auch eine Maibaum-Stehlerei zur Sprache, die das ...

Mit Oldtimer-Traktoren auf den Großglockner

ALTENFELDEN. Ein großes Abenteuer wagten Oldtimer-Traktorfahrer aus Altenfelden.

Jugend-Begegnung an der Grenze

ULRICHSBERG. 30 Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs kam es zu einem Treffen von Jugendlichen aus Oberösterreich, Tschechien und Deutschland an der Grenze, bei dem man sich Gedanken über ...

Energie AG eröffnet bislang größte Sonnenstrom-Anlage bei Röchling Leripa

OEPPING. Immer mehr heimische Betriebe setzen auf das Photovoltaik-Modell der Energie AG. Die bis dato größte Anlage mit 500 kWp ging jetzt beim Sommerfest von Röchling Leripa in Oepping ...

LR Gerstorfer am Tips-Telefon: „Arbeitsbedingungen für Pflegepersonal gehören verbessert“

ROHRBACH-BERG. „Der Pflegeberuf ist wunderschön. Aber wir müssen die Arbeitsbedingungen verbessern“, kennt Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer die fordernde Personalsituation im Pflegebereich. ...

Saw Rock Festival steht vor der Tür: Jetzt Karten gewinnen

ST. MARTIN. The Doors Experience, Nirvana Unplugged, Stainless Steel und die Himmelsstürmer: Das Line Up beim ersten Saw Rock Festival am 14. August kann sich sehen lassen. Da heißt es schnell ...

Polizei hat fahrerflüchtigen Alkolenker rasch ausgeforscht

NIEDERWALDKIRCHEN. Ein 65-Jähriger hatte unter Alkoholeinfluss ein Auto gestreift und dann Fahrerflucht begangen. Er konnte rasch ausgeforscht werden.