Vier Jungmathematiker aus dem Gymnasium ergatterten Stockerlplatz

Hits: 772
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 25.06.2019 16:14 Uhr

ROHRBACH-BERG. Beim Regionalbewerb der Mathematik-Olympiade haben sich die Teilnehmer aus dem Rohrbacher Gymnasium sehr gut geschlagen: Vier Jungmathematiker gehören zu den Preisträgern.

62 Schüler aus Salzburg und Oberösterreich waren beim Junior-Regionalwettbewerb im Schloss Weinberg in Kefermarkt mit dabei. Darunter auch fünf Gymnasiasten aus Rohrbach, für die es sich ausgezahlt hat: Hannah Manzenreiter erreichte einen 1. Preis in ihrer Altersgruppe und landete damit unter den besten fünf Teilnehmern; Annika Prüher und David Märzinger erreichten einen 2. Preis; Martin Scharinger einen 3. Preis. Auch Laura Füssel schlug sich bei der Beantwortung der vier Aufgabenstellungen wacker.

Vertieftes Mathematik-Wissen

Rüstzeug für den Wettbewerb holten sich die Schüler bei einem speziellen Kurs mit Prof. Wolfgang Wiesner. Dabei konnten die Schüler ihr Wissen in interessanten Teilgebieten der Mathematik vertiefen, die im normalen Regelfach Mathematik zu kurz kommen. Darunter zählen Gleichungen und Ungleichungen ebenso, wie die Zahlentheorie, Kombinatorik und Geometrie und das Anwenden verschiedenster Beweismethoden und -techniken in allen Gebieten.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Musik bringt Jugendliche zusammen

HASLACH. Zum zweiten Mal gibt es im Bezirk Rohrbach einen kostenlosen Jugendchortag.

Loxone eröffnet neuen Showroom in Kärnten

KOLLERSCHLAG. Seit Mitte des Jahres läuft bei dem Smart Home-Spezialisten Loxone das Flagship-Partnerprogramm.  Mit Erfolg: In Deutschland gibt es bereits drei Flagship-Partner, in Klagenfurt ...

Kunden im Einzelhandel gehen beim Zweitkauf online verloren

HASLACH. Längst sei die Zeit gekommen, in Sachen Online-Handel aktiv zu werden, ist WB-Bezirksobmann Andreas Höllinger überzeugt. Deshalb drehte sich auch der erste Themenabend des Wirtschaftsbundes ...

Familienministerin zeichnete Kinderfreunde-Projekt in Klaffer mit dem Jugendpreis aus

KLAFFER. Als herausragendes Projekt der außerschulischen Jugendarbeit wurde eine internationale Jugendbegegnung zum Thema Kinderrechte im Mühl-fun-viertel mit dem Jugendpreis 2019 ausgezeichnet. ...

Warum es nicht mehr einfach ist, ein kleiner Nahversorger zu sein

HELFENBERG. Es ist Kauffrau Monika Troller nicht leichtgefallen, ihr Geschäft zuzusperren – nach 18 Jahren, in denen sie als Nahversorgerin in Helfenberg tätig war. Über die Gründe ...

Brauchtumsmarkt beim Jogl im Grenzstüberl

MESSNERSCHLÄGERWAIDE. Ein handwerklicher Brauchtumsmarkt findet am Samstag, 23. November und am Sonntag, 24. November – jeweils ab 13 Uhr - im Grenzstüberl beim Jogl in der Messnerschlägerwaide, ...

Sieben Gemeinden tauschen noch vor der Wahl ihren Bürgermeister

BEZIRK ROHRBACH. Weil sie gerne Verantwortung für ihre Heimatgemeinde übernimmt und diese mitgestalten möchte, stellt sich Nicki Leitenmüller einer neuen Herausforderung und wird Bürgermeisterin ...

27 Rohrbacher jubeln über bestandene Meister- bzw. Befähigungsprüfung

BEZIRK ROHRBACH. Einen Meilenstein erreichten 27 Rohrbacher: Sie legten vergangene Woche die OÖ Meister- bzw. Befähigungsprüfung ab. Eine Jungmeisterin aus St. Martin darf sogar über ...