Montag 17. Juni 2024
KW 25


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

ST. MARTIN. Frauen, die etwas zu sagen haben, die für etwas stehen, echte Frauen mit ihren Körpern, Narben und Falten, Frauen, die nicht dem typischen Bild entsprechen, sind in den nächsten Wochen im Kulturlokal Voi zu sehen.

Nach der gelungenen Vernissage am Freitag, ist die Ausstellung „Starke Frauen“ bis 7. Jänner im Voi am Marktplatz von St. Martin zu sehen. (Foto: Gahleitner)
Nach der gelungenen Vernissage am Freitag, ist die Ausstellung „Starke Frauen“ bis 7. Jänner im Voi am Marktplatz von St. Martin zu sehen. (Foto: Gahleitner)

Hier stellt Malerin und Illustratorin Doris Maria Weigl aus, die mit ihren starken Bildern „Frauen eine Stimme geben will“, wie sie selbst sagt. Bei der Vernissage am Freitag gaben sie und Peter Werner, der Gedanken und Texte zu den Werken liefert, einen Einblick in ihre gemeinsame Welt der Kunst und erzählten, wie ihnen beim Wandern im Wald die besten Ideen kommen oder wie ein Bild vom Kopf auf die Leinwand kommt.

Das Künstlerpaar, das vor gut einem Jahr von Wien nach Aigen-Schlägl gezogen ist, kann man übrigens bis zum Ende der Ausstellung am 7. Jänner mehrmals im Voi bei verschiedensten Aktionen treffen. Alle Termine: www.voikultur.at

Femissage „Mal‘ dich frei!“: 15. Oktober, 19 Uhr (Anmeldung notwendig)

Minissage „Kunst meets Kid“: 12. November, Vormittag

Familyssage „Kunst & Kekse & Weihnachtsgeschichten“: 19. Dezember, 15 Uhr

Finissage „Starke Frauen“: 7. Jänner 2022, 19 Uhr

Kulturlokal Voi, St. Martin, www.voikultur.at


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden