Costum-Gitarre kommt für den guten Zweck unter den Hammer

Hits: 46
Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 08.07.2020 18:18 Uhr

ST. MARTIN. Zugunsten von SOS Kinderdorf werden am Samstag, 5. September, in der Granit Arena Plöcking die Felsen zum Wanken gebracht. Beim RoyalBäckerHall Open Air wird auch eine eigens gebaute Custom E-Gitarre versteigert.

Extra für das Open Air wurde von „Wohnraum Doc“ Harald Weihtrager und dem Oberneukirchner Gitarren-Guru Clemens Wagner eine Costum-Gitarre gebaut, die alles hat, was man sich nur so wünschen kann: Body aus extraleichtem Paulownia Holz, in Ölfarben künstlerisch gestaltete Schlagplatte, eine Nitro-Speziallackierung, und ebenfalls handgearbeitet das RoyalBäckerHall-Logo. Der Wert einer solchen Gitarre liegt bei mehr als 2.000 Euro. „Wir möchten uns bei Clemens Wagners Klangwerkstatt herzlich bedanken! Ohne ihn hätte diese Gitarre nie diese tolle Qualität erreicht. Und ohne die künstlerische Gestaltung von Elena Weihtrager wäre die Gitarre nicht so atemberaubend schön“, so die Organisatoren.

Das Besondere: Der beim Open Air erzielte Verkaufspreis der Gitarre geht – wie alle Spenden bei der Veranstaltung – an SOS Kinderdorf. Angebote können vorab bereits an harald@wohndichgesund.eu gesendet werden.

Viele Zusagen für Konzert

Die Kulisse der Granit Arena in St. Martin ist Schauplatz dieses ungewöhnlichen Events. Jam-Sessions werden normalerweise von Jazzmusikern in kleinen Klubs gespielt. Dass eine Session die Genres Pop/Rock/Blues bespielt, ist eher ungewöhnlich, und schon gar nicht als Open Air. Beim Konzert am 5. September werden neun Bands auftreten. Zugesagt haben bereits 50 Musiker aus Österreich und dem benachbarten Ausland. Sie verzichten für den guten Zweck der Veranstaltung auf ihre Gagen.

Samstag, 5. September, 17 Uhr

Granitarena Plöcking, St. Martin

Eintritt frei, Spenden für SOS Kinderdorf

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Julian Buschberger rockt die Granitarena

ST. MARTIN. Nach seiner Premiere im Kultursaal St. Martin im Vorjahr, ist Julian Buschberger erneut in seiner Heimatgemeinde zu Gast.

Einbruchserie in St.Martin im Mühlkreis: Fahrräder und E-Bikes gestohlen

ST. MARTIN. Bislang unbekannte Täter begingen in der Nacht auf Freitag mehrere Einbrüche in Garagen, Fahrradräume und kleine Nebengebäude. 

Ihre Arbeit ist mehr als ein „Danke schön“ wert

BEZIRK ROHRBACH. Mit Leidenschaft und einer großen Portion Idealismus ausgestattet, leisten Ehrenamtliche im Sportland Oberösterreich enormes. Ab sofort können diese außergewöhnlichen ...

Breitband-Projekt in der finalen Phase: Viele Stimmen für schnelles Internet gesammelt

BEZIRK ROHRBACH. Noch immer trudeln Interessensbekundungen für ultraschnelles Internet im Leaderbüro ein. Deshalb wurde die Einreichfrist bis Ende August verlängert.

Hofkirchens ältester Gemeindebürger im 97. Lebensjahr verstorben

HOFKIRCHEN. Der Name Ludwig Lanzerstorfer wurde von vielen Menschen seit Jahrzehnten als Hofkirchner Marke gesehen. Er wurde am  10. August 1923 in der Ortschaft Emmerstorf geboren und galt als ...

Raiffeisenbank, Pfarre und Musik in St. Martin teilen sich künftig ein Zuhause

ST. MARTIN. Mitten am St. Martiner Marktplatz wird in den nächsten zwei Jahren ein Großprojekt realisiert, das die Zentrale der Raiffeisenbank Region Neufelden, das Pfarrheim und das Musikheim ...

Haslacher Kleintierzüchter verzichten noch auf den Monatsmarkt

HASLACH. Zu Corona-Zeiten findet in Haslach weiterhin kein Kleintiermarkt statt, die Vereinsausstellung im Oktober soll es aber geben.

Landtagspräsident Stanek von der Schaffenskraft der Top Hotels Oberösterreich beeindruckt

ST. STEFAN-AFIESL. Bei einem Lokalaugenschein im Hotel Bergergut tauschte sich Landtagspräsident Wolfgang Stanek (ÖVP) mit heimischen Hoteliers über ihre Situation in der Corona-Krise auf. ...