LieblingsSpeis steht in den Startlöchern: Nächste Woche wird eröffnet

Hits: 659
Elisabeth Gumpenberger und Armin Steinwandter treffen noch letzte Vorbereitungen. Foto: Dominik Gumpenberger
Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 10.03.2021 06:37 Uhr

ROHRBACH-BERG. Mit der „LieblingsSpeis“ bekommt die Bezirkshauptstadt – wie berichtet – wieder einen Bioladen. Am Freitag, 19. März, wird das Geschäft in der Weberpassage (Stadtplatz 16) eröffnet.

Mit Elisabeth Gumpenberger und Armin Steinwandter nehmen eine gebürtige Rohrbach-Bergerin und ein „Zuagroaster“ aus Südtirol die Zügel in der LieblingsSpeis in die Hand. Der Laden wird Bioprodukte aus der Region von mittlerweile fast 50 Produzenten anbieten. Das gesamte Sortiment kann man online bestellen und dann im Geschäft abholen. Im Geschäft selber wird es ebenfalls Auszüge aus dem Sortiment zum Einkaufen geben. Ungefähr 50 verschiedene Produkte werden unverpackt erhältlich sein. Dafür kann man entweder selber ein Behältnis mitbringen oder man verwendet die zur Verfügung gestellten, umweltfreundlichen Papiersackerl.

Vorbestellung ab 10. März

„Wir arbeiten noch fieberhaft an der Einrichtung des Geschäftslokals. Ein Blick durch die Schlüssellöcher in der Glasscheibe vom Geschäftslokal ist aber jederzeit erwünscht“, laden die beiden Kaufleute ein. Vorbestellungen werden übrigens ab Mittwoch, 10. März, auf shop.lieblingsspeis.at möglich sein. Bezahlt wird in bar erst im Geschäft. „Wir bereiten den vorbestellten Einkauf in einem Kistl zum Umpacken in die eigene Einkaufstasche vor und versuchen, dabei so wenig Verpackung wie möglich zu verwenden“, erklären Gumpenberger und Steinwandter.

Öffnungszeiten Geschäft: jeden Freitag von 10 bis 18 Uhr

Vorbestellungen wöchentlich bis Dienstag, 23.59 Uhr via shop.lieblingsspeis.at

Infos: www.lieblingsspeis.at

Kommentar verfassen



Einsatz für Tourismus gewürdigt

BEZIRK. Landesauszeichnungen für Verdienste um den Tourismus hat Landesrat Markus Achleitner überreicht. Drei davon gingen in den Bezirk Rohrbach.

Volksschüler zu Gast beim Kleintierzüchter

HASLACH. Ihr Wandertag führte die Kinder der Volksschule Haslach zu Kaninchen- und Vogelzüchter Alois Meisinger.

Zivilschutz gibt Tipps für einen sicheren Badespaß

BEZIRK ROHRBACH. Die heurige Sommersaison ist eine besondere Herausforderung für die Wasserrettung, in den vergangenen Wochen gab es bereits einige Badeunfälle. Weil vielen Menschen die Übung ...

Ehemaliger Gemeindearzt mit Ehrenring ausgezeichnet

ST. MARTIN. Für seine langjährigen Verdienste als Gemeindearzt und vor allem für seine vielfältigen ehrenamtlichen Tätigkeiten erhielt Klaus Nöbauer den Ehrenring der Marktgemeinde verliehen.

Hochwertige Babynahrung für den Rotkreuz-Markt

AIGEN-SCHLÄGL. Von der Wichtigkeit des Rotkreuz-Marktes sind die Rohrbacher Lions überzeugt und stellten sich daher als Unterstützer dieser Sozialeinrichtung ein.

Bemühen der SHV-Altenheime ausgezeichnet

BEZIRK ROHRBACH. Die Altenheime des Sozialhilfeverbands Rohrbach freuen sich über kürzlich verliehene Zertifikate. Diese heben das Bemühen um das Wohl seiner Bewohner und Mitarbeiter einmal mehr hervor. ...

Oldtimertreffen samt Frühschoppen in Klaffer

KLAFFER. Das Gasthaus „zum Überleben“ und der Oldtimer Club Böhmerwald laden am 25. Juli zum Frühschoppen samt Oldtimertreffen beim Gasthaus ein.

Wo bleibt die Solidarität? Leserbrief zur Corona-Impfung

ROHRBACH-BERG. Otto Diendorfer hat der Tips-Redaktion einen Leserbrief zum Thema „Impfung - Wo bleibt die Solidarität?!! zukommen lassen.