Dienstag 23. April 2024
KW 17


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

BBS Rohrbach widmet sich als Expert+ Schule verstärkt der Cyber-Kriminalität

Martina Gahleitner, 11.01.2023 07:30

ROHRBACH-BERG. Für den Einsatz im Bereich e-Learning und innovativer Lerntechnologien erhielt die BBS Rohrbach die Auszeichnung Expert+ Schule verliehen. Jetzt sind verstärkt Initiativen im Bereich der Cyber-Security geplant.

Direktor Roland Berlinger und IT-Lehrer Robert Korntner (v.l.) erhielten das Zertifikat Expert+ von Andreas Riepl, dem Leiter von eEducation Austria, verliehen. (Foto: BBS Rohrbach)
Direktor Roland Berlinger und IT-Lehrer Robert Korntner (v.l.) erhielten das Zertifikat Expert+ von Andreas Riepl, dem Leiter von eEducation Austria, verliehen. (Foto: BBS Rohrbach)

Seit vielen Jahren sind die Berufsbildenden Schulen (BBS) Rohrbach Vorreiter in der Entwicklung von E-Learning-Szenarien, dem Einsatz innovativer Lerntechnologien, schulübergreifenden Kooperationen und der erfolgreichen Teilnahme an Wettbewerben im IT-Bereich. Diese Bemühungen sieht man auch bei eEducation, dem größten Schulnetzwerk Österreichs unter der Schirmherrschaft des Bildungsministeriums sowie der pädagogischen Hochschulen, und die BBS Rohrbach wurde als Expert+ Schule ausgezeichnet.

Für mehr Sicherheit im Netz

Für die nahe Zukunft sind bereits weitere Initiativen im Bereich Cyber-Security geplant. „Social Engineering gilt heute als eine der größten Sicherheitsbedrohungen für Unternehmen“, weist BBS-Direktor Roland Berlinger auf Hacking-Angriffe hin. Diese nutzen in der Regel Software- oder Systemschwachstellen, wobei Social Engineering-Angriffe auch nicht-technischer Natur sein können, und ermöglichen im Erfolgsfall einen legitimen, autorisierten Zugriff auf vertrauliche Informationen. Unter Phishing versteht man Versuche, mit gefälschten Webseiten, E-Mails oder Kurznachrichten persönliche Daten eines Internetbenutzers zu erlangen.

Berlinger: „Um unsere Schülerinnen und Schüler entsprechend auf den Berufsalltag vorzubereiten, soll eine neuartige Schulungsinitiative ins Leben gerufen werden. Im ersten Schritt ist der Einsatz der Open-Source-Lösung GoPhish geplant, mit derer sich die Schüler mit der Behandlung von Phishingmails befassen.“ In einem nächsten Schritt werden die BBS-Schüler ein Cyber Security Awareness-Schulungsprogramm durchlaufen, damit sie den Angriffen der Cyberkriminellen gewachsen sind. „Wir wollen sie unterstützen, ihre Verantwortung für die Sicherheit der Organisationen, an denen sie beteiligt sind zu tragen“, ergänzt der Schuldirektor.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Niederwaldkirchner bringen Maibaum, Musik und Genuss nach Linz photo_library

Niederwaldkirchner bringen Maibaum, Musik und Genuss nach Linz

NIEDERWALDKIRCHEN/LINZ. Der Maibaum für den Linzer Hauptplatz kommt heuer aus Niederwaldkirchen. Am 30. April wird er ganz traditionell aufgestellt ...

Tips - total regional Martina Gahleitner
Hofkirchner Wanderwege sind für die neue Saison vorbereitet

Hofkirchner Wanderwege sind für die neue Saison vorbereitet

HOFKIRCHEN. Kräftig angepackt haben die Hofkirchner Wanderwegbetreuer in den letzten Wochen.

Tips - total regional Martina Gahleitner
Lehrlinge erhöhen ihre sozialen und wirtschaftlichen Kompetenzen

Lehrlinge erhöhen ihre sozialen und wirtschaftlichen Kompetenzen

BEZIRK ROHRBACH. Neu aufgestellt wird im Bezirk Rohrbach die Lehrlingsakademie. Damit bekommen Jugendliche neben der fachlichen Ausbildung auch ...

Tips - total regional Martina Gahleitner
Es ist wieder Kaleidophon

Es ist wieder Kaleidophon

ULRICHSBERG. Zum 38. Mal ist es im Jazzatelier Zeit für das Ulrichsberger Kaleidophon von 26. bis 28. April.

Tips - total regional Petra Hanner
Zwei Landessiege und zwei Podestplätze für Lehrlinge photo_library

Zwei Landessiege und zwei Podestplätze für Lehrlinge

JULBACH/LEMBACH. Beim Landeslehrlingswettbewerb der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure zeigten die heimischen Nachwuchs-Fachkräfte auf: Jana ...

Tips - total regional Martina Gahleitner
Niederwaldkirchner Radteam reiste mit zwei Meistertitel aus Mörbisch ab photo_library

Niederwaldkirchner Radteam reiste mit zwei Meistertitel aus Mörbisch ab

BEZIRK ROHRBACH. Mörbisch scheint ein guter Boden für das Niederwaldkirchner Radteam next125 Hackl Lebensräume zu sein: Am Wochenende holten ...

Tips - total regional Online Redaktion
Arnreiterinnen in Namibia: Faustballcoaching unter afrikanischer Sonne

Arnreiterinnen in Namibia: Faustballcoaching unter afrikanischer Sonne

ARNREIT. Unter afrikanischer Sonne fungierten die Arnreiter Faustballerinnen Tanja Gahleitner und Magdalena Bauer für vier Wochen lang als Gasttrainerinnen. ...

Tips - total regional Online Redaktion
Zum Jubiläum knackt Ökofen den CO2-Einspar-Rekord

Zum Jubiläum knackt Ökofen den CO2-Einspar-Rekord

NIEDERAPPEL. Einen wichtigen Rekord stellt der grüne Wärmespezialist Ökofen mit Sitz in Niederkappel zum 35. Geburtstag auf: Durch die Nutzung ...

Tips - total regional Petra Hanner