Was Reinhold Mitterlehner mit dem neuesten „Leinöl“-Video zu tun hat

Hits: 327
Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 02.12.2021 16:15 Uhr

JULBACH. Nicht nur das neueste Album der Familienband Leinöl aus Julbach wird am 12. Dezember erscheinen, auch das Video zum Lied „Kunst (mas Song)“ feiert bald Premiere.

Am 6. Dezember ist das in der Region gedrehte Video erstmals auf www.leinoelband.at zu sehen. Nicht weniger als neun Monate Arbeit stecken in der Produktion, an der mehr als 40 mitunter prominente Persönlichkeiten, wie etwa Ex-Vizekanzler Reinhold Mitterlehner oder die Grüne Landtagsabgeordnete Ulrike Schwarz mitwirkten. Sie folgten einem Aufruf in den Tips, in dem Statisten für die Videoproduktion gesucht wurden. Der Song selbst macht sich über den Neid in der Gesellschaft lustig, soll zum Hinterfragen der eigenen Lebenssituation im Vergleich zu den Verhältnissen in anderen Teilen der Welt einladen.

Kommentar verfassen



Annika Höller teilt in neuem Buch 17 Erinnerungen an einstige Reisen

HASLACH. Ihrem Weltenbummler-Herz widmete die Haslacher Autorin Annika Höller ihr neuestes Buch „Reisegeschichten“, das soeben erschienen ist. 17 (wahre) Kurzgeschichten von Sevilla bis Prag und von ...

Eine Liebeserklärung an das Bratl

BEZIRK ROHRBACH. Um das „Bratl“ ranken sich viele Geheimrezepte und jeder Koch ist überzeugt: Bei ihm schmeckt‘s einfach am besten. In einer ORF-Sendung lassen sich Spitzenkoch Thomas Hofer vom ...

Ulrichsberg ist Impfkaiser im Bezirk Rohrbach

BEZIRK ROHRBACH. Mit Februar tritt die Impfpflicht für Personen ab 18 Jahren in Österreich in Kraft. Die Impfquoten im Bezirk Rohrbach klaffen aktuell zwischen den Gemeinden noch stark auseinander (Stand: ...

Schulcampus wird ab März gebaut

ROHRBACH-BERG. Kostensteigerungen führten zu einem verzögerten Baubeginn beim Rohrbacher Schulcampus. Im März soll es nun losgehen.

Über Böschung geschlittert

ST. MARTIN. Die starke Schneefall und die rutschigen Straßen sorgten am 20. Jänner für mehrere Verkehrsunfälle. In St. Martin rutschte ein Fahrzeug über eine Böschung.

FF Hofkirchen freut sich über neue Schleifkorbtrage

HOFKIRCHEN. Ein verspätetes Weihnachtsgeschenk nahmen die Hofkirchner Florianis vom ortsansässigen Unternehmen Träumeland entgegen.

Geflügelpest bei Kleinbetrieb im Bezirk Rohrbach nachgewiesen

BEZIRK ROHRBACH. Ein erster Fall von Geflügelpest in Oberösterreich wurde am heutigen Donnerstag bei einem Kleinbetrieb im Bezirk Rohrbach nachgewiesen. Es besteht keine Gefahr für die menschliche ...

Stefanie Hofmann ist neue Bezirksparteiobfrau der Freiheitlichen

BEZIRK ROHRBACH. Nach 12 Jahren im Amt zieht sich Ulrike Wall an der Bezirksspitze zurück und übergibt ihr Amt an Stefanie Hofmann.