Seit neuestem steht Schuhplatteln am Stundenplan in der TFS Haslach

Hits: 127
Sevim Demir Sevim Demir, Tips Redaktion, 25.11.2021 06:15 Uhr

HASLACH. Mit Selina Dallinger kam nicht nur eine neue Sportlehrerin in die Technische Fachschule Haslach – sie brachte auch das Schuhplatteln mit.

Weil Selina Dallinger in einem Schuhplattlerverein in ihrer Heimat dem Innviertel aktiv ist, bietet sich natürlich die Gelegenheit, die Sportart auch in den Unterricht zu integrieren, freut sich Walter Pechmann, ebenso Sportlehrer an der Schule. Dallinger zeigt den Schülern die Grundtechniken des Schuhplattelns, was laut den Sportlehrern eine besonders interessante Möglichkeit ist, Koordination zu erlernen. Überhaupt freuen sich die Lehrer, dass ihre Schüler sportlich, aber auch musikalisch so aktiv sind. „Ich bin Klassenvorstand in der ersten Mechatronikklasse. Für einen Großteil der Schüler in dieser Klasse spielt Fußball eine große Rolle. Der andere Teil der Klasse setzt sich aus begeisterten Musikanten zusammen. Diese Konstellation in einer Klasse hatte ich noch nie“, ist Walter Pechmann von seinen Schützlingen angetan.

Talente fördern

Auch wenn der Schulsport momentan wieder etwas eingeschränkt ist, lassen sich die Sportlehrer auch in Zukunft wieder abwechslungsreiche Aktivitäten einfallen, die die Talente der Schüler fördern.

Kommentar verfassen



Grünes Band im Fokus von Forschern

BEZIRK ROHRBACH. Das sogenannte „Grüne Band“ bezeichnet jene Zone, die entlang des Eisernen Vorhanges ein wertvolles Reservat für Tiere und Pflanzen bildete. Forscher untersuchten nun in vier Pilotregionen, ...

Dringend Zivildiener im Bezirk Rohrbach gesucht

BEZIRK ROHRBACH. Besonders in Zeiten wie diesen ist das wertvolle Engagement der Zivildiener des OÖ. Roten Kreuzes spürbar. Darum werden auch wieder dringend welche gebraucht.

Älteste Oberösterreicherin: 110-Jährige wurde 1911 in St. Peter geboren

ST. PETER. Post von Landeshauptmann Thomas Stelzer bekommt morgen die älteste Oberösterreicherin zu ihrem 110. Geburtstag. Am 7. Dezember 1911 wurde Stefanie Kürner in St. Peter geboren.

Dank Automatisation schneller am Einsatzort

KOLLERSCHLAG. Immer mehr Feuerwehren setzen in ihren Depots auf Automatisierung von Loxone, um im Einsatzfall rascher reagieren zu können.

Corona-Demo mit Nikolaus-Besuch

ROHRBACH-BERG. Gegner der Corona-Maßnahmen hatten erneut zu einer Kundgebung in Rohrbach-Berg aufgerufen.

Mahnfeuer brennen, damit Kleinbauern nicht vergessen werden

ARNREIT/BEZIRK. Für eine ökologische und gerechte Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) werden am 8. Dezember bundesweit Mahnfeuer entzündet.

Volle Punkteausbeute für die Arnreiter Faustballerinnen

ARNREIT. Bei der ersten Heimrunde in der Faustball Hallen-Bundesliga ließen die Arnreiterinnen nichts anbrennen: Mit zwei klaren Siegen haben sie alle möglichen Punkte geholt und liegen ...

Niederwaldkirchner Gstanzlsingen: Vorverkauf ist gestartet

NIEDERWALDKIRCHEN. Viel Spaß und Unterhaltung verspricht das Gstanzlsingen in Niederwaldkirchen im Sommer 2022. Karten dafür sind bereits erhältlich.