Drei neue Streckenrekorde bei der Teufelsfahrt in St. Peter

Sebastian Wallner Tips Redaktion Online Redaktion 02.10.2023 07:55 Uhr

ST. PETER. Rennradfahrer Lukas Enzenhofer (velo.crew PopaFlo) hat bei der Teufelsfahrt in St. Peter einen neuen Streckenrekord aufgestellt. Bei den Damen (Sabine Stadler) und den Mountainbikern (Matthias Gusner) fielen die Bestzeiten ebenfalls.

Enzenhofer absolvierte die 8,5 Kilometer und 210 Höhenmeter in 14 Minuten und elf Sekunden. Sechs Sekunden dahinter platzierte sich Christian Oberngruber (Next125 Hackl Lebensräume) auf Platz zwei. Der Passauer Andre Reinlein wurde Dritter.

Rekorde bei Rennrad-Damen und Herren Mountainbikern

Sabine Stadler (Mühlviertler Biketeam) sicherte sich bei den Damen in 16 Minuten und 46 Sekunden den Tagessieg stellte einen neuen Damen-Streckenrekord auf. Auf der Mountainbike-Strecke gab es ebenfalls neuen Streckenrekord: Matthias Gusner (velo.crew PopaFlo) erreichte in 20 Minuten und 17 Sekunden das Ziel. Seine Teamkollegin Julia Gierlinger gewannen die Damenwertung bei den Mountainbikern vor Selina Zeller (DNA-Gartner Cycling Team) und Karina Kachlmair ( Next 125 Hackl Lebensräume).

Welt- und Europameister Walter Ablinger war bei in der Paracycling-Kategorie nicht zu schlagen. Er siegte in 23 Minuten und 52 Sekunden vor Mathias Kufleitner und Christoph Dieminger.

Außer der Wertung nahm Daniel Geismayr an der 23. Teufelsfahrt teil. Geismayr hat unter anderem 2018 bei der Mountainbike-Marathon WM Silber geholt und ist mehrfacher Staatsmeister. Seine Zeit: 18 Minuten und 24 Sekunden.

Kommentar verfassen



Chor-i-feen singen für die Altenfeldner Kirchenorgel

ALTENFELDEN. Die Chor-i-feen unter der Leitung von Maria Grünbacher geben am Sonntag ein Konzert in der Pfarrkirche Altenfelden und unterstützen damit die Sanierung der Orgel.

Agenda-Auszeichnung für Tagesbetreuungs-Projekt

ST. JOHANN. Bei der Jubiläumsgala anlässlich 25 Jahre Agenda.Zukunft in Oberösterreich zeichnete Landeshauptmann Thomas Stelzer 22 Zukunftsgemeinden und Modellprojekte aus. Die Region Hansbergland war ...

Unter Drogeneinfluss am Steuer: 19-Jähriger innerhalb eines Tages zweimal von der Polizei erwischt

ST. MARTIN IM MÜHLKREIS/ LINZ. Die Polizei hat in der Nacht auf Samstag einem Führerschein-Neuling (19) aus Linz in St. Martin den Führerschein abgenommen, weil er unter Drogeneinfluss am Steuer saß. ...

Arbeitslosigkeit im Bezirk Rohrbach stieg im November leicht

BEZIRK ROHRBACH. Die geschätzte Arbeitslosenquote beträgt per Ende November im Bezirk Rohrbach 1,9 Prozent. Sie ist damit um 0,3 Prozentpunkte höher als im Vorjahres-November und um 0,2 Prozentpunkte ...

GranitBiker Kleinzell haben den besten Mountainbike-Nachwuchs Oberösterreichs

KLEINZELL. Große Freude bei den GranitBikern Kleinzell: Bereits zum dritten Mal in Folge sicherte sich der Verein die Gesamtwertung des oö. Nachwuchscups. 

Faustball Bundesliga: Arnreit bleibt daheim weiter auf der Siegerstraße

ARNREIT. Auch in Runde drei der Faustball Bundesliga blieben die Damen der Union Arnreit ungeschlagen. Die vier Punkte, die auf das Konto von Tanja Gahleitner und Co. gehen, waren jedoch alles andere als ...

Kindergarten-Ausflug mit tatü-tata

NIEDERWALDKIRCHEN. Aufregender Tag im Kindergarten: Mit drei Feuerwehrautos und tatü-tata kamen die Niederwaldkirchner Florianijünger und holten die Kinder zu einem Ausflug ins Feuerwehrhaus ab.

Riesiger Andrang beim Perchtenlauf in Aigen-Schlägl

AIGEN-SCHLÄGL. Knapp 3.000 geschätzte Besucher bestaunten am Marienfeiertag die Show der Böhmerwoid Teifön und ihrer Gast-Perchtengruppen am Aigen-Schlägler Marktplatz.