Dienstag 20. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Online Redaktion, 01.12.2023 19:55

ALTENFELDEN. Der Bezirk Rohrbach bekommt Sport-Zuwachs: Der Altenfeldner Simon Seiwald und das Restaurant Luciano haben sich zusammengeschlossen und gründen einen Dartverein, um das Dartfieber in der Region zu entfachen.

In Altenfelden sollen bald die Dart-Pfeile fliegen. (Foto: cheekylorns/stock.adobe.com)
In Altenfelden sollen bald die Dart-Pfeile fliegen. (Foto: cheekylorns/stock.adobe.com)

Der neue Dartclub, zuhause bei Luciano in Altenfelden, lädt alle Interessierten herzlich ein, sich dem Verein anzuschließen und gemeinsam dem Dartsport zu frönen. „Dart ist einfach ein faszinierender Sport. Beim Dart steht Spaß und gute Laune einfach im Vordergrund. Ich kenne keinen Sport, bei dem man so viel gemeinsam lacht wie beim Dart“, erklärt Simon Seiwald, einer der Gründer des Vereins.

Die ambitionierten Dartspieler planen die Teilnahme an der Throw Dart Liga und hoffen darauf, eine ÖCSV (Österreichischer Dartverband) Mannschaft zu formen, sofern genug Interesse seitens der Mitglieder besteht. Von jungen Talenten bis hin zu erfahrenen Spielern – beim Dart ist jeder willkommen.

Sport für Jung und Alt

Die soziale Komponente des Dartsports liegt Simon Seiwald besonders am Herzen: „Egal ob Gegner oder eigene Mannschaft, jeder freut sich für den anderen, wenn er einen guten Wurf macht. Dart ist ein sehr sozialer Sport, der für Jung und Alt gleichermaßen geeignet ist. Es gibt Mannschaften, in denen 13-Jährige gemeinsam mit Über-60-Jährigen in einer Mannschaft spielen – wo sonst würde es so etwas noch geben?“

Mitspieler gesucht

Simon Seiwald und das Luciano hoffen nun darauf, das Dartfieber im Bezirk zu entfachen. Interessierte oder potenzielle Sponsoren können sich gerne per E-Mail an DSV.Altenfelden@gmx.at oder direkt beim Restaurant Luciano in Altenfelden melden.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Neue Förderrichtlinien bedeuten das Ende für viele Leerstands-Projekte

Neue Förderrichtlinien bedeuten das Ende für viele Leerstands-Projekte

BEZIRK ROHRBACH. Seit mehr als einem Jahr zerbrechen sich elf Gemeinden im Bezirk Rohrbach – aufgeteilt auf zwei Regionen – ihre Köpfe über ...

Tips - total regional Petra Hanner
Vom Tips-Glücksengerl am Spielplatz in Lichtenberg überrascht

Vom Tips-Glücksengerl am Spielplatz in Lichtenberg überrascht

LICHTENBERG. Das Glücksengerl ist wieder ausgeflogen, um treue Tips-Leser mit Warengutscheinen der Fussl-Modestraße im Wert von je 300 Euro ...

Tips - total regional Mag. Jacky Stitz
Fußball: Über 100 Teams bei Nachwuchs Hallencup in Rohrbach-Berg

Fußball: Über 100 Teams bei Nachwuchs Hallencup in Rohrbach-Berg

ROHRBACH-BERG. Über 100 Teams sowie mehr als 2.000 Besucher waren an zwei Wochenenden beim traditionellen Hallencup in der Bezirksporthalle ...

Tips - total regional Online Redaktion
Handy verkauft, aber nie geliefert: Rohrbacher Polizei forschte Serienbetrüger aus

Handy verkauft, aber nie geliefert: Rohrbacher Polizei forschte Serienbetrüger aus

ROHRBACH-BERG. Die Polizei in Rohrbach hat einen Serienbetrüger ausgeforscht: Ein Linzer (25) inserierte online ein Handy, gleich mehrere ...

Tips - total regional Online Redaktion
Masern: Warum Impfen die beste Vorbeugung ist photo_library

Masern: Warum Impfen die beste Vorbeugung ist

BEZIRK ROHRBACH. Im Dezember gab es im Bezirk Rohrbach einen Masern-Fall. Seither ist hier wieder Ruhe eingekehrt und nach einem Höhepunkt Anfang ...

Tips - total regional Petra Hanner
Theaterer zeigen „Liebe vergeht – Hektar besteht“

Theaterer zeigen „Liebe vergeht – Hektar besteht“

PFARRKIRCHEN. Nach einer intensiven Probenzeit wartet die Theatergruppe der FF Pfarrkirchen schon freudig auf die Premiere des Stückes „Liebe ...

Tips - total regional Petra Hanner
Helfen im Ort beendet Aktivität

Helfen im Ort beendet Aktivität

KLAFFER. Der Verein „Helfen im Ort“ wird zwölf Jahre nach Gründung aufgelöst.

Tips - total regional Martina Gahleitner
Tischtennis: Vater-Sohn-Duo sicherte sich Arnreiter Ortsmeistertitel photo_library

Tischtennis: Vater-Sohn-Duo sicherte sich Arnreiter Ortsmeistertitel

ARNREIT. Das Vater-Sohn-Duo Sebastian und Benedikt Leibetseder hat sich im Doppel den Arnreiter Tischtennis-Ortsmeistertitel gesichert.

Tips - total regional Online Redaktion