Sales-Suckers: Auszeichnung für Start-up aus Aigen-Schlägl

Sevim Demir Tips Redaktion Sevim Demir, 11.08.2020 11:55 Uhr

AIGEN-SCHLÄGL. Seit 2002 unterstützt tech2b Gründer dabei, ihre Ideen zu verwirklichen und voranzutreiben – unter anderem auch das Aigen-Schlägler Unternehmen Sales-Suckers.

Im Laufe des tech2b-Gründungsprogramms werden Geschäftsideen strukturiert, zielgerichtet weiterentwickelt und am Markt umgesetzt. Darüber hinaus hilft tech2b den Start-ups, ihre Produkte selbst oder in Kooperation mit den führenden Unternehmen des Landes auf den Markt zu bringen. Die Projekte, die den tech2b-Gründungsprozess 2019 erfolgreich durchlaufen haben, werden nun geehrt. Unter den ausgezeichneten Unternehmen befinden sich auch die Sales-Suckers aus Aigen-Schlägl.

Wunschkunden erreichen

Sales-Suckers erkennt Firmenwebseiten-Besucher, reichert die gewonnenen Leads mit allen vertriebsrelevanten Informationen an und bietet die Möglichkeit, Wunschkunden und Wunschkandidaten von morgen – regional und standortbezogen – mit Onlinewerbung zu erreichen. „Bei uns steht das Zusammenspiel von B2B-Sales, Marketing und Human Ressources im Fokus. Wir haben den Anspruch, das neue abteilungsübergreifende Tool anzubieten, mit dem jedes Unternehmen das Beste aus seinen Websites und seinen Marketingaktivitäten herausholt. Nämlich: Interessenten, neue Umsatzchancen und neue Mitarbeiter“, erklärt Bernhard Wurm, einer der drei Gründer.

Frischzellenkur für heimische Wirtschaft

„Neue Geschäftsmodelle, Produkte und Dienstleistungen stärken die Innovationskraft und den Standort Oberösterreich und sorgen für eine Frischzellenkur für die heimische Wirtschaft. tech2b leistet damit einen wichtigen Beitrag, um Oberösterreich als Innovations-Hotspot zu stärken“, sagt Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner abschließend.

Kommentar verfassen



Sonnleitner steht seit 25 Jahren jedes Silvester am Gipfel des Stinglfelsens

KLAFFER.Der Stinglfelsen am Hochficht ist der Hausberg von Norbert Sonnleitner, der ansonsten immer wieder extreme Gipfel rund um den Globus erklimmt. An die 20 Mal steht er jedes Jahr oben. Ein Fixtermin ...

Ski Alpin: Böhmerwald-Nachwuchs nutzte Heimvorteil perfekt aus

HOCHFICHT. Am vergangenen Wochenende veranstaltete die Schiunion Böhmerwald am Hochficht die Mühlviertler Gebietsmeisterschaften und den Intersport Pötscher Mühlviertler Cup im Riesentorlauf und Slalom. ...

Skicross: Pia Hauzenberger beim Europäischen Olympischen Jugendfestival auf Platz fünf

ST. PETER/WIMBERG. Pia Hauzenberger aus St. Peter am Wimberg ist beim Europäischen Olympischen Jugendfestival (EYOF) in Italien im Skicross auf Platz fünf gefahren.

Einsatzkoordination über neun Feuerwehren und fünf Gemeinden gemeistert

BÖHMERWALD. Neun Feuerwehren von Schwarzenberg bis St. Oswald, Rotes Kreuz und Bergrettung standen vergangenen Freitag und Samstag im Übungseinsatz. Annahme war ursprünglich ein Schneechaos im Böhmerwald. ...

Vize-Bundesmeistertitel für die U12 Fußballer aus Kollerschlag-Nebelberg

KOLLERSCHLAG/ NEBELBERG. Die U12 der Spielgemeinschaft Kollerschlag-Nebelberg hat bei der Fußball Bundesmeisterschaft der Union Österreich in Eisenstadt den Vizetitel geholt.

Faustball: Pflichtsieg bringt Arnreit näher ans Ziel

ARNREIT. In der Frauen Faustball Hallenbundesliga geht es in die heiße Phase. Nur noch zwei Runden stehen im Grunddurchgang aus, bis Mitte Februar das Final 3 in Linz-Urfahr über die Bühne ...

16-Jährige wollte Drogentest mit dem „cleanen“ Urin einer Freundin fälschen

ROHRBACH-BERG. Eine 16-Jährige aus dem Bezirk Rohrbach wollte einen Drogentest bei der Rohrbacher Polizei mit dem „cleanen“ Urin einer Freundin fälschen.

Wie man die Welt von Demenz-Erkrankten besser verstehen kann

ROHRBACH-BERG.Bei einem dreiteiligen Online-Kurs ab 14. Februar können Angehörige von Menschen mit Demenz lernen, mit den Veränderungen und Herausforderungen umzugehen.