Mittwoch 15. Mai 2024
KW 20


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Schlägler Zapfenstreich: Ein Prost auf die Unabhängigkeit der Brauereien

Martina Gahleitner, 19.04.2024 12:37

AIGEN-SCHLÄGL. Mit dem Zapfenstreich feiert man am heutigen Freitag in der Stiftsbrauerei Schlägl den Tag der unabhängigen Privatbrauereien Österreichs. Damit wird aufgezeigt, dass es für eine vielfältige Bierlandschaft eben auch viele unabhängigen Betriebe abseits der internationalen Braukonzerne braucht.

Stiftskämmerer Markus Rubasch, Stiftsbrauerei-Geschäftsführer Wolfgang Dobretzberger und die beiden Braumeister Reinhard Bayer und Karin Thaller (v.l.) freuen sich auf den Zapfenstreich. (Foto: Gahleitner)
Stiftskämmerer Markus Rubasch, Stiftsbrauerei-Geschäftsführer Wolfgang Dobretzberger und die beiden Braumeister Reinhard Bayer und Karin Thaller (v.l.) freuen sich auf den Zapfenstreich. (Foto: Gahleitner)

Bereits sechs von zehn Bieren, die in Österreich getrunken werden, stammen von internationalen Großkonzernen. Um dieser starken Konkurrenz entgegenzutreten, haben sich vor etwa drei Jahren 30 unabhängige Privatbrauereien in Österreich zusammengeschlossen. Mittlerweile ist die Gruppe auf 45 angewachsen. „Mit dem neuen Herkunftssiegel auf den Etiketten machen wir für die Konsumenten erkennbar, dass wir 100 Prozent unabhängig und eigenständig sind. Wir produzieren in Österreich und mit österreichischen Rohstoffen – die Wertschöpfung bleibt also im Land“, beschreibt Geschäftsführer Wolfgang Dobretzberger. Wobei die Stiftsbrauerei Schlägl ohnehin seit vielen Jahrhunderten mit dem Ort verbunden ist und somit Stabilität garantiert.

Gleichzeitig sichern diese Betriebe die heimische Bier-Vielfalt, das Spektrum der regionalen Brauereien ist bunter denn je.

Braumeisterin ergänzt das Team

Beim heutigen Zapfenstreich (19. April, von 16 bis 20 Uhr) können die Besuchenden nicht nur ihr Bier selber zapfen und sich bei Livemusik von Sound Circle durch das Sortiment kosten, sondern auch mit Braumeister Reinhard Bayer und seiner neuen Kollegin Karin Thaller ins Gespräch kommen. Die gebürtige Tullnerin ist eine von nur wenigen diplomierten Braumeisterinnen Österreichs. In die Schlägler Stiftsbrauerei kam sie 2018 als gelernte Brau- und Getränketechnikerin. In Bayern schloss sie nun ihre Weiterbildung zur Diplom-Braumeisterin ab und im März ist Karin Thaller wieder nach Schlägl zurückgekehrt. Ihr Wissen über moderne Brautechnik bringt sie derzeit in den Umbau des neuen Sudhauses ein. Auch an der Einführung des alkoholfreien Schlägler Biers im Vorjahr war sie maßgeblich beteiligt.

Der langjährige Braumeister Reinhard Bayer, der seit Beginn seiner Lehre im August 1987 fast ununterbrochen in der Stiftsbrauerei tätig ist,  ist seit Jahresbeginn zusätzlich mit den Aufgaben des Betriebsleiters betraut.

Zapfenstreich zweimal im Jahr

Der Zapfenstreich soll künftig übrigens regelmäßig in der Stiftsbrauerei stattfinden: im Frühjahr zum Unabhängigkeitstag und im Herbst zum Brausilvester.

Freitag, 19. April, 16 bis 20 Uhr

Stiftsbrauerei Schlägl


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Theater in der Kulturfabrik zeigt heuer eine musikalische Komödie

Theater in der Kulturfabrik zeigt heuer eine musikalische Komödie

HELFENBERG. Seit längerem gibt es im Sommer wieder Musiktheater in der Kulturfabrik Helfenberg. Zu sehen ist ab 24. Juli „Die stumme Serenade“, ...

Tips - total regional Martina Gahleitner
Dreifache Hilfe für die kleine Lea

Dreifache Hilfe für die kleine Lea

KLEINZELL. Alle drei Serviceclubs im Bezirk Rohrbach unterstützen die kleine Lea aus Kleinzell.

Tips - total regional Martina Gahleitner
Mit Leo auf in ein buntes Abenteuer

Mit Leo auf in ein buntes Abenteuer

HASLACH. Das neueste Kinderbuch des Haslacher Autors Martin Springer ist soeben erschienen und heißt „Leo und sein buntes Abenteuer“. Diesmal ...

Tips - total regional Petra Hanner
Bereit für den Einsatz in Kindergärten

Bereit für den Einsatz in Kindergärten

OÖ. 19 Teilnehmerinnen aus dem Mühlviertel, Linz und Steyr-Land haben ihre Ausbildung zur pädagogischen Assistenzkraft in oö. Kinderbildungs- ...

Tips - total regional Martina Gahleitner
Hotel Aviva ist erneut Top Arbeitgeber

Hotel Aviva ist erneut Top Arbeitgeber

ST. STEFAN-AFIESL. Das Hotel Aviva in St. Stefan-Afiesl wurde erneut als Top Arbeitgeber ausgezeichnet und bestätigt somit seinen Ruf als führendes ...

Tips - total regional Martina Gahleitner
Pensionierungswelle gefährdet die zahnärztliche Versorgung

Pensionierungswelle gefährdet die zahnärztliche Versorgung

BEZIRK ROHRBACH/OÖ. Wer heutzutage einen Zahnarzttermin braucht, muss oft monatelange Wartezeiten hinnehmen – sofern überhaupt eine Praxis ...

Tips - total regional Martina Gahleitner
Tom und Jerry Lauf in St. Martin

Tom und Jerry Lauf in St. Martin

ST. MARTIN IM MÜHLKREIS. Der Pfingstsonntag steht in St. Martin im Mühlkreis wieder ganz im Zeichen des Kinderlaufsports.

Tips - total regional Online Redaktion
Tips verlost zum Weltbienentag eine Bienenpatenschaft photo_library

Tips verlost zum Weltbienentag eine Bienenpatenschaft

ST. JOHANN. Eine Welt ohne Bienen ist undenkbar und deshalb wird am 20. Mai auch wieder der Weltbienentag gefeiert. Tips verlost zu diesem Anlass ...

Tips - total regional Petra Hanner