Jagdhütte Bärnriedlau kostenlos besichtigen

Hits: 327
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 21.10.2019 15:36 Uhr

ROSSLEITHEN. Der Tag der offenen Tür am Samstag, 26. Oktober, bietet Einheimischen und interessierten Wanderern die Gelegenheit, außerhalb des Führungsprogrammes und ohne Anmeldung zwischen 10 und 15 Uhr kostenlos die Bärnriedlauhütte mit Nationalparkförster Bernhard Sulzbacher zu besichtigen.

Die Jagdhütte Bärnriedlau ist eines der kulturhistorisch wertvollsten Denkmäler der Pyhrn-Priel Region. Zu Beginn des 18. Jahrhunderts errichtet, bot sie Unterkunft für Viehhirten und Jäger, später auch für Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinand. Im Inneren der Hütte findet man an Wänden und Türen noch heute Namen ehemals bedeutender Personen.

Die Hütte ist über die Alpenvereins-Wege Nr. 461 von St. Pankraz oder Nr. 462/461 von Roßleithen aus erreichbar. Sie ist nicht bewirtschaftet, deshalb bitte die Jause und Getränke selbst mitnehmen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Schwer verletzt: Wanderin 50 Meter abgestürzt

HINTERSTODER. Bei einer Wanderung von der Spitzmauer in Richtung Prielschutzhaus rutschte eine 59-jährige Wanderin aus Deutschland am Weg aus, und stürzte 50 Meter im steilen Gelände ...

Feierlicher Abschluss der Reifeprüfung

KREMSMÜNSTER. Feierlich wurden die Maturanten im Stiftsgymnasium Kremsmünster nach ihrer Reifeprüfung verabschiedet.

Helmut Holzinger als Obmann der Fachgruppe der oberösterreichischen Seilbahnen bestätigt

HINTERSTODER. Helmut Holzinger wurde bei der konstituierenden Sitzung der Fachgruppe der oberösterreichischen Seilbahnen für die Funktionsperiode bis 2025 in seiner Funktion als Fachgruppenobmann ...

Freude über Matura im BRG/BORG Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die Schüler des Bundesrealgymnasiums (BRG) und Bundesoberstufenrealgymnasiums (BORG) Kirchdorf haben ihren Schulabschluss in der Tasche. Auch einige ausgezeichnete Erfolge ...

Josef Weiermair bleibt Fachgruppenobmann der oberösterreichischen Autobus-, Luftfahrt- und Schifffahrtunternehmungen

KIRCHDORF AN DER KREMS. Josef Weiermair bleibt Fachgruppenobmann der oberösterreichischen Autobus-, Luftfahrt- und Schifffahrtunternehmungen.

Pettenbacher erneut zum Landesschulsprecher gewählt

PETTENBACH. Julian Angerer (Union Höherer Schüler OÖ) aus Pettenbach wurde erneut zum Landesschulsprecher im Bereich der berufsbildenden mittleren und höheren Schulen (BMHS) gewählt. ...

Freiwillige Feuerwehr Micheldorf erhielt digitales Funksystem

MICHELDORF IN OÖ. In ganz Oberösterreich wird aktuell das Funksystem der Feuerwehren von einem analogen System auf ein digitales umgestellt. Auch bei der Freiwilligen Feuerwehr Micheldorf war ...

Echtes Handwerk von regionalen Künstlern beim Benedikti-Markt

PETTENBACH. 63 Aussteller präsentieren ihr Kunsthandwerk beim Pettenbacher „Benedikti-Markt“ am Samstag, 4. Juli und Sonntag, 5. Juli am Kirchenplatz in Pettenbach.