Prachtvoller Leonhardiritt lockte mehr als 110 Reiter an

Hits: 541
Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 11.11.2019 08:21 Uhr

SARLEINSBACH. Dem Heiligen Leonhard, Schutzpatron der Pferde und Tiere, zu Ehren wurde am Sonntag, 10. November, in Sarleinsbach zum traditionellen Leonhardiritt mit anschließendem Kirtag eingeladen. 

Über 110 Reiter von klein bis groß waren mit ihren teils wunderschön geschmückten Rössern angereist, um durch den Sarleinsbacher Markt zu reiten. Im Anschluss an den Ritt und die Pferdesegnung bei der Leonhardi-Kapelle luden die wärmenden Sonnenstrahlen, regionalen Köstlichkeiten und Verkaufsstände zum Verweilen am Kirtag ein. Für musikalische Umrahmung, Kinderprogramm und wärmenden Punsch war bestens gesorgt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Arbeiterkammer ermittelte ihre Kegelmeister

SARLEINSBACH. 40 Mannschaften rangen dieses Jahr bei der Kegel-Bezirksmeisterschaft von Arbeiterkammer (AK) und Gewerkschaftsbund (ÖGB) im Gasthaus Jell um die Titel.

Adventschmuck für den Neuhauser Stern

ST. MARTIN. Weihnachtlich aufgepeppt haben Mittelschüler aus St. Martin den Stern des Künstlers Beni Altmüller, der im Sommer am Neuhauser Platzl aufgestellt wurde.

Steuerberater Treml und Raml eröffneten neue Kanzlei in Aigen-Schlägl

AIGEN-SCHLÄGL. Bereits mit erstem Juli hat das Linzer Steuerberatungsunternehmen Raml und Partner die Steuerberatungskanzlei von Wolfgang Treml in Aigen-Schlägl übernommen. Vor kurzem ...

Ulrichsberger Schüler radelten um die Wette

ULRICHSBERG. Das jährlich stattfindende „Ergo School Race“ ist eine landesweite Aktion des Radsportverbandes, mit der man Kinder und Jugendliche für den Radsport begeistern will. Zum ...

BH Rohrbach ist Musterbeispiel in der österreichischen Verwaltung

ROHRBACH-BERG. „Innovation in der Verwaltung hat einen Namen“, sagte Klaus Hartmann vom Bundesministerium für öffentlichen Dienst und meinte damit die Bezirkshauptmannschaft Rohrbach. Diese ...

Kleinzells Herz für Familien wurde erneut bestätigt

KLEINZELL. Zehn Jahre nachdem Kleinzell als eine der ersten Gemeinden im Bezirk Rohrbach als „Familienfreundliche Gemeinde“ ausgezeichnet wurde, wurde die gelebte Familienfreundlichkeit erneut bestätigt. ...

Pater Anselm Grün kommt ins Centro: Ein Weihnachtsgeschenk zum Staunen über die Wunder des Alltags

ROHRBACH-BERG. Ein Weihnachtsgeschenk für die Seele kann man mit Tickets für Pater Anselm Grün verschenken. Er kommt am 31. Jänner 2020 ins Centro und spricht über die Wunder im ...

Leistungsprüfung Branddienst: Rohrbacher Florianis für Kampf gegen Flammen bestens gerüstet

ROHRBACH-BERG. Zum ersten Mal absolvierten zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Rohrbach die Leistungsprüfung Branddienst in der Stufe I Bronze. Bei der Prüfung galt es einen simulierten Heckenbrand ...