Montag 17. Juni 2024
KW 25


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Betrunken, Blick aufs Handy: 33-Jähriger überschlug sich in Taufkirchen an der Pram mit seinem Auto

Online Redaktion, 21.05.2024 07:34

TAUFKIRCHEN AN DER PRAM. Betrunken und mit Blick aufs Hand hat sich Montagnacht ein 33-Jähriger in Taufkirchen an der Pram mit seinem Auto überschlagen.

 (Foto: Weihbold (Symbolfoto))
(Foto: Weihbold (Symbolfoto))

Der Mann sagte selbst aus, dass er aufs Handy geschaut habe und deswegen von der Fahrbahn abkam. Er fuhr auf eine Leitschiene auf, die als „Sprungschanze“ diente, nach einem Überschlag blieb sein Wagen in einem Feld am Dach liegen. Der 33-Jährige, der sich alleine im Auto befand, konnte aus eigener Kraft das Wrack verlassen. Ein Anrainer verständigte die Einsatzkräfte. Der Unfalllenker wurde von der Rettung ambulant behandelt. Ein Alkotest ergab einen positiven Wert.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden