Business-Master-Bezirksfinale an der Handelsakademie Schärding

Hits: 105
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 05.12.2019 10:23 Uhr

BEZIRK SCHÄRDING. Das Bezirksfinale des Business-Master-Schulwettbewerbes ging in Schärding über die Bühne.

Das Brettspiel Schoolgames Business-Master ist eine Kombination aus Monopoly® und Trivial Pursuit®, wobei anstelle von Straßen und Hotels echte Unternehmen aus Österreich zu kaufen sind.

Spielerischer Wettkampf

„Ein Kauf ist jedoch nur nach Beantwortung einer betriebswirtschaftlichen Frage möglich“, berichtet Irene Wiesinger, Direktorin der Handelsakademie Schärding. Und weiter: „Im spielerischen Wettkampf eignen sich die Schüler selbständig und ganz nebenbei Wirtschaftswissen an. Neben dem reinen Wissenserwerb wird auch die Sozialkompetenz durch das gemeinsame Spielen gefördert und gestärkt.“ Organisiert wurden die Spiele von der 2A-Klasse der Handelsakademie im Fach „Betriebswirtschaftliche Übungen und Projekt-arbeit“ als praktisches Beispiel für die Planung, Organisation und Durchführung eines konkreten Projekts.

260 teilnehmende Schüler

Insgesamt nahmen mehr als 260 Schüler aus fünf Neuen Mittelschulen aus dem Bezirk Schärding am Bewerb teil. „Zunächst wurden an den jeweiligen Schulen die Klassensieger ermittelt. Die sechs besten Spieler jedes Wettbewerbs vertraten ihre Klasse beim Bezirksfinale in Schärding“, berichtet Irene Wiesinger.

Marlies Baumann gewinnt Einzelwertung

Der Sieg in der Einzelwertung ging an Marlies Baumann, Schülerin der Neuen Mittelschule Andorf. Auf den weiteren Plätzen folgten Jakob Dantler und Sebastian Auer, beide von der Neuen Mittelschule St. Marienkirchen bei Schärding. In der Teamwertung durfte sich die 4A-Klasse der Neuen Mittelschule St. Marienkirchen über den Sieg freuen.

Bundesfinale

Die Bezirkssieger nehmen am Bundesfinale im Frühjahr 2020 teil.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Die informativsten und schönsten Seiten Schärdings

SCHÄRDING. Das neue Schärdinger Gästejournal ist erschienen. Die 44-Seiten starke Broschüre liefert allerbesten Lesestoff für alle, die sich für die Barockstadt ...

Sternsinger der Pfarre Schärding sammeln über 10.000 Euro

SCHÄRDING. 65 Schärdinger Sternsinger waren heuer in der Barockstadt unterwegs und sammelten stolze 10.266,40 Euro.

Kabarett in Raab

RAAB. Das Katholische Bildungswerk Raab lädt am Samstag, 25. Jänner ab 20 Uhr in den Pfarrsaal zu einem Kabarett.

189 neue Unternehmen im Bezirk Schärding

BEZIRK SCHÄRDING. 2019 wurden im Bezirk 167 Unternehmen gegründet. Inklusive 22 Betriebsübernahmen gab es somit 189 neue Unternehmen.

Traditionelles Tennis-Turnier am Dreikönigs-Tag

SCHÄRDING. Das Heiligen Drei Königs-Tennis-Doppelturnier des Tennisvereins Schärding fand in der Tennishalle Bad Füssing unter der organisatorischen Leitung von Rudi Kroiss statt. Als ...

Reinhard Waizenauer als Ortsparteiobmann wiedergewählt

TAUFKIRCHEN. Reinhard Waizenauer wurde als Ortsparteiobmann der FPÖ Taufkirchen an der Pram wiedergewählt.

30-Jahr-Jubiläum von Stefanitreffen in Schardenberg

SCHARDENBERG. Jährlich zum Jahresende treffen sich ehemalige Jugendfreunde aus Schardenberg zum schon zur Tradition gewordenen Stefanitreffen.

Kabarett Roasting in Schärding

SCHÄRDING. Im Wirtshaus zur Bums„n gibt es eine echte Premiere. Erstklassige Kabarettisten und Kleinkünstler kämpfen beim “Roastbattle„um die Gunst des Publikums. Die Veranstaltung ...