Oldtimer on Tour durch den Sauwald

Hits: 312
Elena Auinger Tips Redaktion Elena Auinger, 03.08.2022 13:39 Uhr

VICHTENSTEIN. Bei der 18. Sauwald Rallye in Vichtenstein präsentierten sich ca. 600 Fahrzeuge auf den beiden Sportplätzen im Waldstadion. Alte Traktoren, Autos, Motorräder und Mopeds ließen das Herz jedes Oldtimerfans höherschlagen. Die vielen Teilnehmer, die große Anzahl der Besucher und Zuseher, strahlendes Wetter und die gute Stimmung ließen die Sauwald Rallye wieder zu einem tollen Event für die ganze Familie werden.

Nachdem man die Boliden im Waldstadion bestaunen konnte, startete die Ausfahrt durch den Sauwald. Dabei mussten von den Teilnehmern verschiedene Stationen bewältigt werden, wobei der Spaßfaktor natürlich nicht zu kurz kam.

Die Prämierungen

Sieger in der Kategorie Traktoren wurde Robert Fesel aus Esternberg, den Sieg für die Kategorie Autos konnte Manfred Maxa aus Peuerbach für sich verzeichnen. In der Kategorie Motorräder machte Norbert Beck aus Mayrhof das Rennen und bei den Mopeds ging der erste Preis an Christian Lautner aus Münzkirchen. Ebenso prämiert wurden die ältesten Fahrzeuge: Ältestes Auto: Manfred Schweighart mit einem Dodge Bj 1923; ältester Traktor: Josef Bauböck, Deutz Bj 1939; ältestes Motorrad: Martin Hörleinsberger, Husqvarna 500 Bj 1933; ältestes Moped: Anton Lehner, Fahrrad mit Hilfsmotor RE Bj 1951. Josef Anzengruber aus St. Marienkirchen am Hausruck war mit 89 Jahren der älteste Teilnehmer der Sauwald Rallye. Ein Fass Bier für die größten Gruppen ging an „Sauwaldschrauber“, „Oldtimerclub Andorf und Umgebung“ und „FF Oberedt“.

Als besondere Attraktion stellte Hannes Danninger aus Mayrhof sein selbstgebautes Replikat einer Brough-Superior SS 100 nach Baujahr 1927 vor. Der Anspruch an das Motorrad damals war, das schnellste und beste Serienmotorrad der Welt herzustellen. Sein Projekt hat bereits internationale Bewunderung und Interesse ausgelöst. Die Besucher der Sauwald Rallye bestaunten und begutachteten das Motorrad mit großem Respekt und Hochachtung.

Der Erlös der Sauwald Rallye wird an beeinträchtigte Kinder gespendet.

Kommentar verfassen



Eine göttliche Ballnacht in Schärding

SCHÄRDING. Auf den Olymp der Götter entführten die Schüler der Abschlussklassen beim heurigen Gymball des BG/BRG/BORG Schärding.

Erntedank-Fest in der Biogärtnerei Engelhartszell

ENGELHARTSZELL. Ein Erntedank-Fest mit Gewächshausführung und Paradeiser-Chili-Verkostung findet am Freitag, 7. Oktober in der Biogärtnerei von Monika Stockenhuber in Engelhartszell statt. Im Anschluss ...

Schärdinger Innenarchitekt vertritt Österreich bei Generalversammlung des europäischen Verbandes der Innenarchitekten in Florenz

SCHÄRDING. Seit 2019 ist der Schärdinger Innenarchitekt Christian Armstark stellvertretender Präsident des Bundes österreichischer Innenarchitektur – kurz BÖIA. Kürzlich fand die Generalversammlung ...

Billa in der Schärdinger Innenstadt schließt

SCHÄRDING. Mit Ende November schließt Lebensmittelkonzern Rewe seine Billa-Filiale in der Silberzeile. Damit gibt es in der Schärdinger Innenstadt kein Lebensmittelgeschäft ...

Einböck präsentiert neuen Fronttank

DORF. Mit dem neuen Jumbo-Stream Fronttank für Flüssigkeiten bieten Einböck nun weitere Lösungen für die kombinierte Unkrautbekämpfung an. In Kombination mit den bewährten Chopstar-Hackgeräten ...

Brand in der Brauerei Baumgartner

SCHÄRDING. Die Freiwillige Feuerwehr Schärding wurde am 29. September um 11:35 Uhr zu einem Brand im 4. Obergeschoß der Brauerei Baumgartner alarmiert.

Familienkonzert in Engelhartszell

ENGELHARTSZELL. Das Patchwork Orchester OÖ kommt zum Familienkonzert „Kinder, Kinder, spitzt die Ohrgen!“ am Sonntag, 9. Oktober, um 10.30 Uhr in den Mehrzwecksaal Engelhartszell.

Starter-Set für Schulanfänger

DORF. Die Dorfer Erstklassler bekamen zu Schulbeginn ein Starter-Set überreicht.