Freitag 23. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Schreckmoment: Schärdinger Christbaum brach bei Aufstellen in zwei Teile (Update: 7.11, 18 Uhr: Ersatzbaum steht am Stadtplatz)

Alexander Kobler, 07.11.2023 14:52

SCHÄRDING. Heute Vormittag (7. November) sollte der Schärdinger Christbaum am Stadtplatz aufgestellt werden. Dabei kam es aber zu einem Missgeschick beim Transport und die rund 20 Meter hohe Tanne brach in zwei Teile.

Die Tanne knickte beim Verladen mit einem Kran um und zerbrach in zwei Teile. (Foto: Bauhof Schärding)
photo_library Die Tanne knickte beim Verladen mit einem Kran um und zerbrach in zwei Teile. (Foto: Bauhof Schärding)

Beim Abladen mithilfe eines Krans gab es plötzlich einen Knacks, der Baum knickte um und zerbrach in zwei Teile. Zum Glück wurden dabei weder Menschen verletzt, noch wurden durch den zu Boden fallenden Baum Autos beschädigt. Der Baum war aus Schardenberg und ist jetzt verständlicherweise nicht mehr zu gebrachen. „Ich bin natürlich froh, dass es zu keinen Personen- oder Materialschäden gekommen ist und das nur der Baum in Mitleidenschaft gezogen wurde“, schildert Schärdings Bürgermeister Günter Streicher im Gespräch mit Tips. Er war selbst auch beim Aufstellen mit dabei, als das Malheur passierte. Die Polizei hat im Anschluss den Verkehr abgeriegelt bis die Trümmerteile entfernt waren.

So geht es weiter

Auf ihren Christbaum verzichten müssen die Schärdinger in diesem Jahr aber dennoch nicht. „Es gibt zum Glück Ersatz und der wird auch voraussichtlich heute noch geliefert und aufgestellt“, erklärt Streicher. Der neue Baum kommt aus Wernstein und ist in der Größe mit der gebrochenen Tanne aus Schardenberg vergleichbar.

Update 7. November 18 Uhr:

Dank des raschen Handels der Bauhofmitarbeiter der Stadt Schärding und vielen weiteren Helfern, konnte bereits am selben Nachmittag ein neuer Christbaum organisiert und am Stadtplatz aufgestellt werden.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Familienkonzert in Kopfing

Familienkonzert in Kopfing

KOPFING. Der Musikverein Kopfing lädt auch heuer wieder Groß und Klein zu ihrem Familienkonzert ein. Das findet diesmal am Sonntag, 3. März, ...

Tips - total regional Alexander Kobler
Beatles pur in Waldkirchen

Beatles pur in Waldkirchen

WALDKIRCHEN. Ein echtes Highlight für alle Beatles-Fans wird es am Freitag, 1. März, bei der Wirtin z'Atzersdorf in Waldkirchen geben. Neben ...

Tips - total regional Alexander Kobler
Kabarrettist Altinger kommt nach Taufkirchen

Kabarrettist Altinger kommt nach Taufkirchen

TAUFKIRCHEN. Auf Einladung des Musikvereins und des Kulturausschusses Taufkirchen kommt der bekannte bayerische Kabarettist Michael Altinger ...

Tips - total regional Alexander Kobler
Linzerstraße stadteinwärts mehrere Wochen gesperrt

Linzerstraße stadteinwärts mehrere Wochen gesperrt

SCHÄRDING. Aufgrund einer Kanalbaustelle ist die Linzerstraße stadteinwärts ab 26. Februar für mehrere Wochen gesperrt.

Tips - total regional Sabrina Kastenauer
Schüler absolvierten Finanzführerschein photo_library

Schüler absolvierten Finanzführerschein

MÜNZKIRCHEN/RAAB. Die Polytechnischen Schule Münzkirchen und Raab absolvierten den Finanzführerschein. Das Angebot soll Jugendlichen dabei ...

Tips - total regional Sabrina Kastenauer
Die Fantastischen Vier waren eine Klasse für sich

"Die Fantastischen Vier" waren eine Klasse für sich

WERNSTEIN. An der Ortsmeisterschaft der Stocksportschützen der Union Wernstein nahmen acht Moarschaften teil, darunter auch eine aus der Nachbargemeine ...

Tips - total regional Alexander Kobler
Gemeinsamer Ärger über deutsche Cannabis-Legalisierung

Gemeinsamer Ärger über deutsche Cannabis-Legalisierung

BEZIRK SCHÄRDING. Die deutsche Ampel-Regierung bestehend aus SPD, FDP und Grüne legalisieren den Besitz und Konsum von kleineren Mengen Cannabis. ...

Tips - total regional Alexander Kobler
90 Jahre: SPÖ lud zum Gedenken an 12. Februar 1934

90 Jahre: SPÖ lud zum Gedenken an 12. Februar 1934

SCHÄRDING. Die Gedenkveranstaltung des SPÖ-Bildungsausschusses Schärding zu 90 Jahre 12. Februar 1934 „Demokratie ist nicht selbstverständlich“ ...

Tips - total regional Sabrina Kastenauer