Perfekt: Innviertler-Duo gewinnt mit Frankfurt Europa League

Hits: 352
Omer Tarabic Tips Redaktion Omer Tarabic, 18.05.2022 23:57 Uhr

RIEDAU, FRANKFURT. Es ist perfekt: der Riedauer Oliver Glasner uns sein Co. Michael Angerschmid aus Eitzing gewinnen mit der Eintracht Frankfurt das Finale der Europa League gegen die Glasgow Rangers in Sevilla mit 7:6 (2:2) nach Elfmeterschießen. 

Nach langen 40 Jahren holt sich die Eintracht Frankfurt wieder einen internationalen Titel. 1982 schlug man im Finale des UEFA Cups Borussia Mönchengladbach nach Hin- und Rückspiel nur aufgrund der Auswärtstorregel. Die Hessen hatten das Hinspiel mit 2:3 verloren, konnten aber das Rückspiel in Frankfurt mit 1:0 für sich entschieden.

Spannung bis zum Schluss

Nicht weniger spannend und dramatisch verlief für Glasner und sein Team das heutige Finale der Europa League. In einer packenden Partie in Sevilla gingen die Schotten durch einen Treffer von Joe Aribo in der 57. Minute in Führung. Den Ausgleich für die Glasner-Elf erzielte Rafael Borre nach Vorarbeit von Ivan Kostic (69. Minute). Nachdem in der regulären Spielzeit und der Verlängerung keine Tore mehr fielen, musste das Elfmeterschießen über Sieg oder Niederlage entschieden. Dabei zeigten die Glasner-Schützlinge bessere Nerven und gewannen am Ende mit 7:6 und durften den Pott mit nach Frankfurt nehmen.

Glasner ist erst der zweite österreichische Trainer-Legionär nach Ernst Happel der einen internationalen Titel gewinnen konnte. Mit dem gebürtigen Steyrer Ronald Brunmayr steht ein weiterer Oberösterreicher im Betreuerteam der Frankfurter. Dank des Erfolgs darf Frankfurt kommende Saison in der Champions League ran.

Kommentar verfassen



Gelungene Feuerprobe der ÖVP-Frauen: Auf Neuwahl folgt Sunday-Summer-Brunch

ENGELHARTSZELL. Das neu gewählte Vorstandsteam der Frauen in der OÖVP Engelhartszell hat einen guten Start hingelegt. Die erste offizielle Veranstaltung für das neue Team rund um Obfrau Bettina Berndorfer ...

Herbert Strasser ist Ehrenbürger der Gemeinde Waldkirchen

WALDKIRCHEN AM WESEN. Bürgermeister a.D. Herbert Strasser wurde die Ehrenbürgerschaft der Gemeinde Waldkirchen am Wesen verliehen. Außerdem zeichnete die Gemeinde Waldkirchen Rahmen einer Feier im Seminarhotel ...

14 Feuerwehren kämpften in St. Roman gegen Großbrand

ST. ROMAN. 14 Feuerwehren kämpften Freitagnachmittag gegen einen Großbrand eines Holzhauses samt großer Gerätehalle im Gemeindegebiet von St. Roman.

Schülerin der LFS Andorf holt Sieg bei Bundesredewettbewerb 2022

ANDORF. Beim Bundesredewettbewerb in Wien holten zwei Vertreterinnen aus Oberösterreich Top-Platzierungen. Jugend-Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer gratuliert Christina Lechner (Schülerin LFS Andorf, ...

Gelungene Jubiläumssaison für die Tischtennis Spielgemeinschaft Schardenberg Schärding

SCHARDENBERG/SCHÄRDING. Mit freudigem, aber auch ein bisschen mulmigem Gefühl startete die Tischtennis Spielgemeinschaft Schardenberg Schärding Ende September in die 50ste Meisterschaft. Mulmig deswegen, ...

Kunstgalerie Reich zeigt Werke von Paul Flora

SCHÄRDING. Die Vernissage zur Ausstellung „Paul Flora 100“ in der Kunstgalerie Reich in Schärding findet am Donnerstag, 30. Juni, um 19 Uhr statt. Zur Ausstellung spricht Ulrike Engel. Die Eröffnung ...

FPÖ-Landesgeschäftsführer Hubert Schreiner feiert 30-jähriges Dienstjubiläum

LINZ/ANDORF. Vor 30 Jahren trat Hubert Schreiner den Dienst als Landesgeschäftsführer der FPÖ Oberösterreich an. Parteichef Manfred Haimbuchner gratulierte dem Andorfer zu diesem großen Jubiläum. ...

Bezirksalten- und Pflegeheimes Tummelplatz offiziell eröffnet

SCHÄRDING. Zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft nahmen an der Eröffnung des Bezirksalten- und Pflegeheimes Tummelplatz in Schärding teil.