DERZEIT GESCHLOSSEN - Gedenkausstellung zum „130. Geburtstag“ von Theodor Klotz-Dürrenbach

Hits: 183
Sandra Zahnt Online Redaktion, 15.03.2020 14:30 Uhr

SCHEIBBS. Trotz Coronavirus kann die Ausstellung während der Amtszeiten der Stadtgemeinde wie geplant besichtigt werden.

Die Ausstellungseröffnung mit den Werken von Theodor Klotz-Dürrenbach musste leider abgesagt werden. Dennoch ist die Ausstellung wie geplant zu den Amtszeiten der Stadtgemeinde Scheibbs sowie samstags von 09 bis 14 Uhr zu besichtigen! Eine Verlängerung der Ausstellung über den geplanten Endtermin hinaus sowie eine Finissage stehen im Raum – diesbezüglich werden noch die Entwicklungen bez. Coronavirus abgewartet.

Theodor Klotz-Dürrenbach machte sich mit seinen Ölgemälden, Porträts, Aktzeichnungen, Holzschnitten sowie Aquarellen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts einen guten Namen. Staatsaufträge, vor allem zahlreiche Privataufträge, waren die Folge.

Johann Riegler, Leihgeber der Sammlung und Kurator der Ausstellung, erstand den Nachlass von Theodor Klotz-Dürrenbach.  Er stellte später den Kontakt zu Bürgermeister a.D. Hans Karner her, um eine Ausstellung zu initiieren.  In seiner Sammlung der verschiedensten Gegenstände in Petzenkirchen sowie in der ehem. Volksschule in Kienberg befinden sich unglaubliche drei! Millionen alte Ansichts- und Motivkarten aus der ganzen Welt, 200.000 Bücher, unzählige Gläser- und Porzellangegenstände, 800 Puppen etc. in den beiden Häusern.

Die Ausstellung ist bis Freitag, 28. März zu den Amtszeiten der Stadtgemeinde Scheibbs sowie samstags von 09.00 bis 14.00 Uhr zu besichtigen.

https://www.tips.at/nachrichten/scheibbs/kultur/501482-eroeffnung-abgesagt-eine-regionale-beruehmtheit-kehrt-zurueck



Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Zwangspause beendet: Volleyballerinnen legen wieder los

PURGSTALL. Nach der Corona-Zwangspause dürfen nun auch die Volleyballerinnen des ASKÖ Volksbank Purgstall wieder aufs Spielfeld. Unter Einhaltung sämtlicher Covid-Vorgaben darf die 2. Bundesliga ...

Die Ruine Perwarth wird renoviert

NEUHOFEN AN DER YBBS/RANDESGG. Der Gewölbebaumeister Anton Wagner aus Neuhofen erstand die Ruine Perwarth in Rand­egg und führt gerade eine Sanierung durch. Tips-Redakteur Norbert Mottas ...

„Haus der Wildnis“: Managerin im Amt

LUNZ. Biologin und Wildtier­ökologin Ramona Schmidt hat das Management für das künftige „Haus der Wildnis“ übernommen. Die Eröffnung des Besucherzentrums in Lunz am See ...

Zwei Silvesterbabys lassen Geburtenstatistik weiter nach oben schnellen

SCHEIBBS. Im Landesklinikum Scheibbs wurden im vergangenen Jahr insgesamt 527 Babys geboren. Die Corona-Krise hat jedoch auch viele gewohnte Abläufe und Angebote auf der Geburtenstation verändert. ...

Sternsinger bei Verteidigungsministerin Klaudia Tanner

WIEN/GRESTEN. Eine Abordnung der Sternsinger besuchte Verteidigungsministerin Klaudia Tanner im Bundesministerium in Wien, um ihr den traditionellen Segen zu überbringen. Die aus Gresten stammende ...

Trotz Corona: Hochkar auf dem Weg zum Vollbetrieb

GÖSTLING. Am Hochkar sind bereits alle Liftanlagen in Betrieb. Ab dem 7. Jänner sind auch Ganztageskarten in beschränkter Anzahl erhältlich. Die Lifttickets sind jedoch weiterhin nur ...

VITAhome Solo Stocksport Cup - Finaltermine und Startnummer Auslosung stehen fest

Auslosung Live auf Facebook zusehen

Internationale VITAhome Solo Cup 2021 muss nochmals umgeplant werden

Beginn der Vorrunden jetzt mit Ende Jänner 2021 geplant