Wang gewinnt ersten Alpinstil Cup in Lassing

Hits: 1060
Ariane Zeilinger Ariane Zeilinger, Tips Redaktion, 06.08.2018 08:09 Uhr

LASSING. Der Löschangriff Alpinstil heuer erstmals als Cup ausgetragen. Dabei hieß es drei Mal rauf auf den Berg: am 26. Mai 2018 in Windhag, am 28. Juli im steirischen Lassing und das Finale am 4. August im niederösterreichischen Lassing. Den Tagessieg holte sich die FF-Ertl mit 49,49 Sekunden, dahinter die FF-Wang mit 55,37 und die FF-Ollersbach mit 54,20 Sekunden + 5 Fehlerpunkten.

Insgesamt nahmen 35 Bewerbsgruppen aus fünf Bundesländern und der Schweiz mit 315 Feuerwehrmitgliedern an den drei Bewerben teil. Beim Finale am vergangen Samstag krönte sich die FF Wang mit 1.310,20 Punkten zum Bergkönig des Löschangriff Alpinstil Cup 2018.

Auf dem zweiten Platz landete mit nur 1,48 Punkten Rückstand die FF Ertl, gefolgt von der Heimmannschaft, der niederösterreichischen FF Lassing.Tagessieger wurde die FF Ertl mit dem Streckenrekord von 49,49 Sekunden und Null Fehlerpunkten vor der FF Wang und der FF Ollersbach.

Über den Löschangriff Alpinstil

Der Löschangriff Alpinstil ist ein klassischer Feuerwehrbewerb, der aber im alpinen Gelände stattfindet. Nach dem Angriffsbefehl „Vier Sauger“ ist eine Löschleitung über 50 Höhenmeter, mit einer Steigung von mehr als 50 Prozent aufzubauen. Dafür bedarf es neben dem notwendigen Feuerwehrkönnen auch gut trainierte Wadeln.

Erfunden wurde der Löschangriff Alpinstil von der niederösterreichischen Feuerwehr Lassing. 2017 wurde der Wettkampf erstmals auch von der Feuerwehr Windhag ausgetragen und seit 2018 ist die steirische Feuerwehr Lassing mit dabei, so dass die Austragung eines Cups möglich wurde.

Detailergebnisse, weitere Informationen, so wie Videos und Fotos zum alpinen Feuerwehrwettkampf finden sich auf der Website https://alpinstil.info 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Paragleiter in Gaming abgestürzt

GAMING. Ein 33-jähriger Wiener verunfallte gestern, 9. August, beim Paragleiten schwer.

ESV Union Wang 2 in die 3. Runde des Nö Stocksport Cup aufgestiegen

Ganz klarer Cupsieg von Wang 2 gegen St. Anton

Stefan Solböck

Jakob und Stefan Solböck erreichten beim Duo Turnier von Weltmeister Christian Hobl den guten 3. Platz.

Der ESV Union Wang 2 empfängt beim NÖ Cup den ESV St. Anton

Wanger Stocksportler wollen mit Heimvorteil in die 3. Runde aufsteigen.

Jakob Solböck-ESV Union Wang siegt mit Sarleinsbacherin beim Duo Mixed Turnier

Sie siegten in Marchtrenk ohne Punkteverlust gegen starke Konkurenz

Patrick Solböck - ESV Union Wang, gewinnt Solo Turnier ohne Punkteverlust

Stocksport Solo Gruppe Austria zu Gast in Wanger Stocksporthalle

Hofmann Personal ist ab sofort wieder persönlich für seine Kunden da

WIESELBURG. Der Personaldienstleister „Hofmann Personal“ ist ab sofort in seinen Niederlassungen wieder persönlich für seine Kunden da.

Scheibbser Wochenmarkt startet wieder

SCHEIBBS. Der Scheibbser Wochenmarkt findet wieder wie gewohnt, mit Mund-Nasenschutz und Sicherheitsabstand, jeden Freitag von 08.30 bis 12.30 Uhr am Rathausplatz statt.