Erlauftalbahn wird modernisiert

Hits: 804
Michael Hairer Online Redaktion, 22.08.2019 16:58 Uhr

BEZIRK SCHEIBBS. Die Weiterentwicklung der Infrastruktur auf der Erlauftalbahn soll unter anderem eine dichtere Taktung des Fahrplans mit sich bringen.

In zahlreichen Gesprächen zwischen Vertretern der Stadt Scheibbs und dem Land Niederösterreich war der Wunsch nach einer Attraktivierung der Erlauftalbahn zentrales Thema. Der designierte Scheibbser Bürgermeister, Franz Aigner (ÖVP), und VP-Landtagsabgeordneter Anton Erber verkünden: „Die Zusammenarbeit zwischen Stadt und Land ermöglicht nun Verbesserungen auf der Erlauftalbahn.“

Im Detail heißt das, dass die Erlauftalbahn einen tagesdurchgängigen Stundentakt zwischen Scheibbs und Pöchlarn, einen Halbstundentakt zwischen Wieselburg und Pöchlarn mit Durchbindung nach St. Pölten sowie einzelne Verstärker zwischen Scheibbs und St. Pölten erhalten soll. Zudem werden die Planungen die Errichtung der Kreuzungsbahnhöfe Erlauf-A1 bzw. Mühling-Plaika, die Attraktivierung von Verkehrsstationen, sicherungstechnische Anlagen sowie die Elektrifizierung der Strecke umfassen.

„Eine Modernisierung der Erlauftalbahn bedeutet eine Stärkung der Region und macht sowohl die Stadt als auch den Bezirk als Wohnort und Lebensmittelpunkt attraktiver“, fasst Aigner die Bedeutung der geplanten Maßnahmen zusammen.

„Sowohl Bürgermeisterin Christine Dünwald, als auch zuletzt Franz Aigner haben sich immer wieder deutlich für Maßnahmen auf der Erlauftalbahn ausgesprochen. Man sieht jetzt, dass sich die Hartnäckigkeit ausgezahlt hat und wir gemeinsam einen weiteren wichtigen Schritt setzen können“, so Mobilitätslandesrat Schleritzko.

Das Land NÖ beteiligt sich an der Infrastrukturentwicklung sowie der Planung mit jeweils 40 Prozent der Kosten.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Pfarre Wieselburg lädt zu Ballnacht

WIESELBURG. Die Pfarre Wieselburg lädt ganz herzlich am 25. Jänner ab 20 Uhr zum 35. Pfarrkränzchen in die Wieselburger Halle ein.

Folksmilch spielt im Musium in Reinsberg auf

REINSBERG. Am 25. Jänner 2020 heißt es im neuen Musium des Kulturdorfs Reinsberg „Vorhang auf“ für ein musikalisches Schauspiel der ungemein unterhaltsamen und farbenreichen Art. ...

FH Campus Wieselburg lädt zum „Study Info Day“

WIESELBURG. Am Samstag, den 25. Januar 2020, findet am Campus Wieselburg der FH Wiener Neustadt der erste Study Info Day im neuen Jahr statt.

Landesklinikum Scheibbs: Alles zum Thema Geburten

SCHEIBBS. Als Ergänzung zum bewährten „Infotag Geburten“ findet am 23. Jänner 2020 um 18 Uhr eine neue Abendveranstaltung für werdende Eltern – die Storchenparty – ...

AMS Scheibbs zieht erfolgreiche Arbeitsmarktbilanz für Jahr 2019

BEZIRK SCHEIBBS. Die Arbeitsmarktbilanz 2019 sorgt für Rekorde am Scheibbser Arbeitsmarkt: Die Arbeitslosenquote in Scheibbs beträgt 3,5 Prozent und unterbietet damit die Quote aus dem Vorjahr ...

Mit Demenz leben lernen

SCHEIBBS. Rund 130.000 Menschen in Österreich sind aktuell von Demenz betroffen – Tendenz stark steigend.

Zum Gedenken an verstorbenen Gemeinderat: Scheibbs bekommt einen „Raimund Holzer Platz“

Eine besondere Ehre wurde dem im vergangenen November verstorbenen Scheibbser Kulturmanager und Gemeinderat Raimund Holzer im Zuge des Neujahrsempfangs in Scheibbs zuteil – seiner Familie wurde eine ...

Beliebteste Einkaufsorte in NÖ: „Silber“ für Gresten

GRESTEN. Zum bereits siebten Mal wurden die beliebtesten Einkaufsorte in Niederösterreich gesucht.