Gemeinderat gibt Startschuss für wichtige Bauprojekte

Hits: 167
Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 07.04.2021 16:45 Uhr

STEINAKIRCHEN. Aufträge im Wert von über zwei Millionen Euro vergab der Gemeinderat Steinakirchen am Forst in seiner jüngsten Sitzung. Jeder zweite Auftrag ging dabei an eine Firma aus dem Ort.

Das größte Projekt mit einer Auftragssumme von 1,77 Millionen Euro stellt der Bau der Wasserversorgungsanlage samt Breitband-Leerverrohrung auf den Lonitzberg dar. Auch in die Sanierung von Straßen und die Errichtung eines Geh- und Radweges will man kräftig investieren. So wird die Bahnhofstraße von der Apotheke bis zum Lagerhaus komplett saniert. Dafür nimmt die Gemeinde laut eigenen Angaben über 80.000 Euro in die Hand.

„Aigner Platzl“ kommt

Was einst im G21 Bürgerbeteiligungs-Prozess diskutiert wurde, gelangt nun zur Umsetzung. Der ganze Platz gegenüber vom Café Fürst entlang der Mauer vom Gasthaus Aigner wird laut Gemeinde von Grund auf erneuert und zu einem Multifunktionsplatz umgebaut. Geplant sind dort unter anderem neue Parkplätze (mit Vorrichtung für eine E-Ladestation), ein überdachter Müllplatz, Sitzgelegenheiten, ein Infopoint für den Erlauftaler Radweg mit Radabstellplätzen, Ladestationen für E-Bikes, ein Trinkbrunnen, Bäume und Sträucher sowie Strom- und Wasseranschlüsse für mögliche Feste am Marktplatz.

Altes Rathaus wird saniert

In der Gemeinderatssitzung wurde auch die komplette Sanierung des alten Rathauses beschlossen. Im Vorfeld wurden 40 Angebote eingeholt und die Gewerke wurden nun an den jeweiligen Bestbieter vergeben. Die Umsetzung des 120.000 Euro teuren Projektes soll nach der fixen Förderzusage durch die Eisenstraße voraussichtlich im Sommer erfolgen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Ausreisetests im Bezirk Scheibbs: Ruf nach Lockerung wird lauter

BEZIRK SCHEIBBS. Seit 9. April gelten im Bezirk Scheibbs Ausreisekontrollen – und ein Ende ist vorerst nicht in Sicht. Um diese aufheben zu können, muss die Sieben-Tages-Inzidenz an zehn aufeinanderfolgenden ...

Der ESV Union Wang startet Fulminant in die Staatsliga Saison 2021

Ein überraschender 9-1 Heimsieg gegen ESV Krottendorf

Schlüsselübergabe: 75 neue Wohnungen in Wieselburg fertiggestellt

WIESELBURG. Die WETgruppe/ Gebau-Niobau aus Mödling hat auf dem Grundstück Furtgasse 10 eine Wohnhausanlage mit 75 Wohnungen errichtet. Vor wenigen Tagen erhielten die neuen Mieter ihre Schlüssel ...

Ausreisebeschränkungen gelten auch am Ybbstalradweg

BEZIRK SCHEIBBS/ YBBSTAL. Aufgrund der aktuell gültigen Ausreisekontrollen im Bezirk Scheibbs müssen auch Radfahrer, die am Ybbstalradweg von Göstling (Bezirk Scheibbs) Richtung Hollenstein ...

Staatsliga startet am 17. April: Hochspannung beim ESV Wang

WANG. Der ESV Union Wang mischt ab 17. April wieder in der höchsten Liga mit. Bei einer Pressekonferenz informierten Vertreter des Vereins über ihre Ziele und die Vorkehrungen in Sachen Corona. ...

Gemeinde macht sich klimafit

GRESTEN-LAND. Zu einem Beratungsgespräch in Sachen Energie und Umwelt trafen sich Bürgermeister Erich Buxhofer und Regionsleiter Ignaz Röster von der der Energie- und Umweltagentur des Landes ...

Guschlbauer: Modernste Backkunst nach bester österreichischer Tradition

ST. WILLIBALD. Die süßen Traditionsprodukte von Guschlbauer sind in Österreich nicht wegzudenken. Um der stetig wachsenden Nachfrage gerecht zu werden, musste der „Schaumrollenkönig“ ...

Endspurt: Vizemeistertitel für Purgstaller Volleyballerinnen zum Greifen nah

PURGSTALL. Die Bundesliga-Volleyballerinnen des ASKÖ Volksbank Purgstall nehmen Kurs auf den Vizemeistertitel. In der Steiermark holten sie den siebten Sieg in Folge und beendeten das Spiel gegen ...