Mit 2,2 Promille beim Umparken gegen Werkstattzaun geprallt

Hits: 1004
Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 16.06.2019 16:56 Uhr

SCHWANENSTADT. Beim Umparken seines Fahrzeuges prallte ein alkoholisierter 27-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land am 16. Juni gegen 5.35 Uhr gegen die angrenzende Einfriedung einer Werkstatt; sein Wagen wurde dabei so stark beschädigt, dass ihn die Feuerwehr mittels Kran bergen musste.

Der 27-Jährige wollte laut eigenen Angaben seinen PKW am sogenannten Staudinger-Parkplatz in Schwanenstadt umparken, als er vermutlich durch seine starke Alkoholisierung die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und gegen die angrenzende Einfriedung einer Werkstätte prallte.

Feuerwehr musste Fahrzeug mit Kran bergen

Dabei blieb sein Auto zum Teil darauf stehen und wurde schwer beschädigt, die Feuerwehr musste mit einem Kran zur Bergung anrücken. Ein bei dem 27-Jährigen durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,2 Promille.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Die neue Polizeiinspektion Schwanenstadt nimmt bereits Formen an

SCHWANENSTADT. Vor wenigen Tagen wurde die künftige Polizeiinspektion in Schwanenstadt auf der Baustelle im Bereich der Sportmittelschule vor der Au aufgestellt.

Perle nimmt Abschied vom Seniorenheim Vöcklabruck

VÖCKLABRUCK. Mit der Pensionierung von Irmgard Lohninger ist im städtischen Seniorenheim eine Ära zu Ende gegangen.  

Fünf Bände und 800 Seiten persönliche Zell am Moos-Geschichte

ZELL/M. In seinem fünften und letzten Band über seinen Heimatort Zell am Moos geht es dem Publizisten und freien Autor Norbert Blaichinger (62) noch einmal um „Erinnerungen an damals“. ...

Kombi-Lehrgänge starten im Herbst

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Der OÖ Familienbund bietet Menschen, die gerne mit Kindern arbeiten möchten, mit regelmäßigen Ausbildungen die Möglichkeit, ihren Berufswunsch zu verwirklichen. ...

Film zum gratis streamen

BEZIRK VÖCKLABRUCK. „But beautiful“, der neue Film von Erwin Wagenhofer, wollten die Grünen Ende April im Stadtsaal zeigen. Aufgrund der Coronavirus-Krise war das nicht möglich. Jetzt ...

Beachvolleyballerin Valerie Teufl beendet Karriere

AURACH. Die 33-jährige Valerie Teufl beendet nach 18 Jahren ihre aktive Sportkarriere.

Alkolenker aus Verkehr gezogen

ST. GEORGEN. Innerhalb von vier Stunden konnten Polizeibeamte sechs Alkolenker aus dem Verkehr ziehen.

US-Botschafter Trevor Traina auf Besuch in Schwanenstadt

SCHWANENSTADT. Auf Einladung von Dir. Herwig Pernsteiner von der ISG kam US-Botschafter Trevor Traina bei seiner Reise durch die Bundesländer, bei der er als Freundschaftsdienst zwischen den ...