Schwanenstadt verschafft sich Luft im Abstiegskampf

Hits: 46
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 12.11.2019 16:08 Uhr

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Während es für Vöcklamarkt, Mondsee und Kammer Niederlagen setzte, bezwang Schwanenstadt Peuerbach mit 2:1.

Im letzten Spiel des Jahres gab es für den Regionalligisten UVB Vöcklamarkt eine 1:2-Niederlage bei den Amateuren des Wolfsberger AC. Den Ehrentreffer für die Hausruckviertler erzielte Oliver Holzinger. Zu viele Ausfälle„Wir mussten heute sehr viele Ausfälle verkraften. Der WAC hat in der erste Hälfte das Spiel gemacht. Im zweiten Spielabschnitt waren wir dann besser und präsenter und konnten auch den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielen. Der Siegestreffer für den WAC wurde für mich aus einer klaren Abseitsstellung erzielt“„, informiert Vöcklamarkts Sportchef Klaus Preiner. Die Elf von Trainer Jürgen Schatas verabschiedet sich mit Rang neun in die Winterpause. Der Rückstand auf den Tabellenzweiten Gurten beträgt jedoch nur vier Punkte.

Mondsee ohne Chance

Die Union Mondsee konnte im letzten Spiel des Herbstdurchganges der OÖ-Liga keine Punkte verbuchen. Die Jungs von Coach Christoph Mamoser verloren bei Donau Linz mit 0:4 und überwintern auf dem 14. Tabellenrang, punktegleich mit Micheldorf, die auf einem Abstiegsplatz liegen.

Wichtiger Auswärtssieg für Schwanenstadt

Einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt landete Schwanenstadt in Peuerbach. Dank des 2:1-Erfolges konnte die Mannschaft von Trainer Kiril Penchev Chokchev das Punktepolster auf den Relegationsplatz, den aktuell Peuerbach bekleidet, auf vier Zähler ausbauen. Kammer musste sich im Kellerduell Braunau mit 3:1 geschlagen geben und geht als Tabellenschlusslicht der Landesliga West in die Winterpause.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Flohmarkt mit rund 15.000 Büchern

ST. GEORGEN. In der Lernwelt Rubenshof findet auch heuer der größte Bücherflohmarkt Oberösterreichs statt. Der Flohmarkt startet gleich am ersten Ferienwochenende, am Samstag, 11. ...

Neuer Chef für Agrarförderungen kommt aus dem Mondseeland

ST. LORENZ. Mit 1. Juli hat Landeshauptmann Thomas Stelzer den Titel „Hofrat“ an Wolfgang Löberbauer verliehen und den St. Lorenzer zum Leiter der Agrar- und Regionalförderung in der Abteilung ...

Rennen starten wieder

ATTNANG-PUCHHEIM. In Portugal finden dieser Tage die ersten internationalen Motorradstraßenrennen nach der durch Covid-19 erzwungenen Rennpause statt. Mit dabei ist der 15-jährige Andreas Kofler, ...

Kloster St. Anna soll als Haus für Jung und Alt wieder in den Mittelpunkt rücken

TIMELKAM. Pfarrer Franz Kniewasser besuchte seine ehemalige Wirkungsstätte, das Kloster St. Anna in Oberthalheim.

Maschinenring: Extra viel Pflege für den Garten

VÖCKLABRUCK. Je nach Jahreszeit präsentieren sich Gärten in unterschiedlicher Weise. Damit der Garten ganzjährig ein besonderer Hingucker ist, bedarf es nicht nur einer professionellen ...

Hütthaler: Ein Arbeitgeber mit Weitblick

SCHWANENSTADT. Seit über 120 Jahren steht das Familienunternehmen Hütthaler für exzellente Fleisch-, Wurst- und Schinkenspezialitäten aus Österreich. Die Hauptzutaten dieses Erfolgsrezepts ...

MTS GmbH: Neue KFZ-Werkstätte in Schwanenstadt

SCHWANENSTADT. Seit 15. März findet man die KFZ-Werkstätte MTS GmbH in der Gürtlerstraße 4. Durch den Umzug von Attnang nach Schwanenstadt, wurde es möglich, Reparaturen und Services ...

Design für eine gesunde Wirbelsäule bei Joka

SCHWANENSTADT. Form follows function – der unumstößliche Grundsatz jedes guten Designs hat eine noch größere Bedeutung, wenn es um Produkte geht, die unsere Gesundheit und damit ...