Bergrettung nach Schneeschuhwanderung auf Wurzeralm

David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 11.02.2019 21:20 Uhr

SPITAL AM PYHRN. Zwei Frauen mussten aus alpiner Notlage gerettet werden. 

Zwei 30-jährige Frauen, eine aus Wien und die andere aus dem Bezirk Melk, unternahmen am 11. Februar, gegen 10 Uhr im Schigebiet Wurzeralm ohne entsprechende Ausrüstung, bei Schneefall, starkem Wind und aufgrund Nebels schlechter Sicht, eine Schneeschuhwanderung auf den sogenannten Stubwieswipfel. Nach circa zwei Stunden verloren sie aufgrund der Witterung die Orientierung und sie alarmierten per Notruf den Bergrettungsdienst (BRD).

Glimpflich ausgegangen

Acht Mann des BRD Spital am Pyhrn konnten rasch in das Einsatzgebiet gebracht werden und ein Alpinpolizist, welcher sich zeitgleich im Schigebiet Wurzeralm aufhielt, übernahm die weitere Koordination. Schlussendlich konnten die verirrten Schneeschuhwanderinnen gegen 13.30 Uhr auf einer Seehöhe von 1700 Meter kurz unterhalb des Gipfels des Stubwieswipfel angetroffen werden. Die Frauen wurden sicher in das Schigebiet zurück gebracht, sie erlitten leichte Unterkühlung.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Schüler aus der Neuen Mittelschule Pettenbach haben einen Elektromotor gebaut

Pettenbach. Die Schüler der Technisch-Naturwissenschaftlichen Neuen Mittelschule Pettenbach lernten, einen Elektromotor zu bauen.

Ferienaktion bei der Feuerwehr der Stadt Kirchdorf

KIRCHDORF. 28 Kinder erlebten einen unvergesslichen Nachmittag bei der Feuerwehr der Stadt Kirchdorf.

Festliches Konzert in der Stiftskirche Schlierbach

SCHLIERBACH. Am Donnerstag, 22. August, um 20 Uhr findet in der Stiftskirche Schlierbach ein festliches Konzert statt.

Vermisste 50-Jährige bei großer Suchaktion tot aus der Steyr geborgen

BEZIRK KIRCHDORF. Eine 50-jährige Deutsche, die am 16. August am frühen Nachmittag von ihrem Ehemann als vermisst gemeldet worden war, konnte im Zuge einer großen Suchaktion leider nur ...

Die Pettenbacher Kinder erlebten ein abwechslungsreiches Ferienprogramm

PETTENBACH. Das Ferienprogramm in Pettenbach beinhaltete unter anderem einen Kinder Yoga-Kurs, einen gemütlichen Nachmittag im Jugendzentrum Pettenbach und ein gemeinsames Grillen und Bauen von Fledermauskästen. ...

Abkühlung im Nationalpark Kalkalpen

MOLLN. An heißen Tagen bieten der Wald und das Wasser im Nationalpark Kalkalpen Abkühlung.

Der Almstammtisch des Seniorenbunds Klaus/Steyrling/St. Pankraz im Linzerhaus

SPITAL AM PYHRN. Der traditionelle Almstammtisch des Seniorenbundes Klaus-Steyrling-St. Pankraz spielte sich im Linzerhaus auf der Wurzeralm ab.

Hans Eichhorn malt mit Innereien von Fischen

SCHLIERBACH. Hans Eichhorn, Schriftsteller, Künstler und leidenschaftlicher Fischer, darf am Festival der Literarischen Nahversorger von Donnerstag, 29. August bis Sonntag, 1. September in Schlierbach ...