Tödlicher Verkehrsunfall in St. Agatha

Hits: 3601
Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 20.01.2020 21:08 Uhr

ST. AGATHA. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich auf der Nibelungen Bundesstraße im Gemeindegebiet von St. Agatha (Bezirk Grieskirchen) - ein 29-jähriger Linzer kam dabei ums Leben.

Ein 36-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am 20. Jänner gegen 15.35 Uhr mit seinem Pkw in St. Agatha auf der Nibelungen Bundesstraße in Richtung Wesenufer. Zur gleichen Zeit war ein 29-Jähriger aus Linz mit seinem Auto aus Wesenufer kommend in Richtung Aschach unterwegs. Unweit der Donauschlinge Schlögen, im Bereich der Ortschaft Mitterberg, in einer unübersichtlichen Rechtskurve, kollidierten beiden Fahrzeuge. Der 36-Jährige wurde durch die Wucht des Aufpralles mit seinem Wagen in das angrenzende Bachbett geschleudert. Der 29-Jährige verstarb aufgrund seiner schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Der 36-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in das Klinikum Wels-Grieskirchen eingeliefert. Beide Lenker wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und mussten von den Feuerwehren befreit werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Feuerwehren im Einsatz: Sturmtief „Bianca“ fegte über den Bezirk Grieskirchen

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Schnee und Sturm brachte „Bianca“ in den Bezirk Grieskirchen. Am 27. Februar um ca. 22 Uhr traf das Sturmtief im Bezirk Grieskirchen ein. Die Grieskirchner Feuerwehren rückten ...

Wie die Polytechnische Schule zum Karriere-Sprungbrett wurde

GRIESKIRCHEN. Als erstes Mädchen im Schwerpunkt Mechatronik an der Polytechnischen Schule (PTS) Grieskirchen begann für Andrea Weinzierl aus Offenhausen ihre Traumkarriere.

Brand im Industriebetrieb - Feuerwehren Grieskirchen und Tolleterau im Einsatz

GRIESKIRCHEN. Die Feuerwehren Grieskirchen und Tolleterau wurden am Morgen des 26. Februar um 6.50 Uhr zu einem Brand in einem Industriebetrieb alarmiert.

Filmabend zum Weltfrauentag

WALLERN. Die Grünen Frauen Wallern und Bad Schallerbach laden am Internationalen Frauentag zum Filmabend ein.

Unfall in Wallern: 35-jähriger Mann verliert Kontrolle über sein Fahrzeug

WALLERN/EFERDING. Ein 35-Jähriger aus dem Bezirk Eferding verlor im Gemeindegebiet von Wallern (Bezirk Grieskirchen) völlig die Kontrolle über sein Fahrzeug, streifte den Wagen eines 78-jährigen ...

Traktor-Demo in Schlüßlberg und Alkoven: Landwirte fordern faire Preise von den Handelsriesen

SCHLÜSSLBERG/ALKOVEN. Billig Importe und Schleuderpreise für heimische Produkte - den Bauern reicht's. Mit einer Traktor-Demo vor den Spar Filialen in Schlüßlberg und Alkoven will ...

Alpenverein Waizenkirchen: Seit 50 Jahren geht‘s hoch hinaus

WAIZENKIRCHEN. Seit einem halben Jahrhundert geht es für die Mitglieder des Alpenverein (AV) Waizenkirchen hoch hinaus, es wird frische Bergluft geschnuppert, geklettert und der Leidenschaft des Sports ...

Kleiner Nino aus Schlüßlberg erobert die Kinoleinwand

SCHLÜSSLBERG. An der Seite des bekannten österreichischen Schauspielers Manuel Rubey vor der Kamera stehen und in einem Kinofilm mitwirken - das schaffte der kleine Nino Michael Huber aus Schlüßlberg ...