Neuer Flugsimulator am Flugplatz St. Georgen

Neuer Flugsimulator am Flugplatz St. Georgen

Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 26.02.2019 10:52 Uhr

ST. GEORGEN/YBBSFELDE. Der Flugplatz St. Georgen hat vor kurzem seine Flotte um ein weiteres Fluggerät erweitert.

Der nagelneue Redbird TD2 Flugsimulator (FNTP 1) steht ab sofort nicht nur den Piloten für etwaige Weiterbildungen, sondern auch Luftfahrtinteressierten zur Verfügung. So ist es zusammen mit einem erfahrenen Instruktor möglich, einen gewünschten Flug realitätsnah wie in einem Verkehrsflugzeug mit allen zugehörigen Verfahren zu simulieren. Ebenso wird es in Zukunft möglich sein, praxisnahe Garmin 1000-Kurse anbieten zu können, in denen auch externe Piloten die Möglichkeit haben, funktionsgetreu die EFIS-Schulung zu absolvieren.

Einweisung durch Piloten

Die Simulator-Einweisungspiloten Manuel Bichler und Fabian Brandner betreuen die Fluginteressierten nach vorheriger Anmeldung (Simulator@lolg.at). Weiterführende Informationen betreffend Pilotenausbildungen in verschiedensten Richtungen wie Segelflug, Ultraleichtflug, Motorflug, Instrumentenflug, Berufspilotenlizenzen und Lehrberechtigungen gibt es auf der Homepage der Union Sportfliegergruppe Ybbs.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






So sehen Sieger aus: VS Wolfsbach gewinnt 1000 Euro und den ersten Platz

So sehen Sieger aus: VS Wolfsbach gewinnt 1000 Euro und den ersten Platz

WOLFSBACH. Über den ersten Platz des Raiffeisen Jugendwettbewerbs der Region Amstetten und 1000 Euro Siegesprämie darf sich die 3.B Klasse der Volksschule Wolfsbach freuen. weiterlesen »

‚Nachzipf? Ich schaff das!‘ geht in die zweite Runde

‚Nachzipf? Ich schaff das!‘ geht in die zweite Runde

MOSTVIERTEL. Das niederösterreichische Nachhilfeprojekt findet auch heuer wieder statt. Die Anmeldung an den Gemeinden Ternitz, Sollenau, Ebreichsdorf, St. Valentin, Amstetten, Hollenstein, Ybbs, ... weiterlesen »

Die Baumpflanzaktion 2019 wird fortgesetzt

Die Baumpflanzaktion 2019 wird fortgesetzt

MOSTVIERTEL. Nach dem großen Interesse mit über 10.000 verkauften Obstbäumen in den vergangenen Jahren, sind sich die fünf Leader-Regionen Moststraße, Eisenstraße, ... weiterlesen »

Bürgermeister Josef Forster: „Ertl wird eine Wohn- und Wohlfühlgemeinde bleiben“

Bürgermeister Josef Forster: „Ertl wird eine Wohn- und Wohlfühlgemeinde bleiben“

ERTL. Josef Forster wurde 2015 zum neuen Bürgermeister von Ertl gewählt - höchste Zeit, ihn um ein Interview zu bitten. weiterlesen »

Hochsaison für die Naturgartenpolizei

Hochsaison für die Naturgartenpolizei

MOSTVIERTEL. Zahlreich finden sich in den Gärten dieser Tage ein unbeliebter Gast: die Blattlaus. Sie saugt bevorzugt den Pflanzensaft junger Blätter und Triebe. Typischerweise rollen oder ... weiterlesen »

3. Ertler Hügellauf für verschiedene Altersklassen eröffnet das Dorffest

3. Ertler Hügellauf für verschiedene Altersklassen eröffnet das Dorffest

ERTL. Am Hauptplatz steigt am Samstag, 6. Juli, 18 Uhr, zur Eröffnung des Dorffests der 3. Ertler Hügellauf. weiterlesen »

SKU Amstetten, Apollon Limassol und Dynamo Moskau kommen nach Hausmening

SKU Amstetten, Apollon Limassol und Dynamo Moskau kommen nach Hausmening

HAUSMENING. Im Stadion des ASK Lisec Hausmening treffen am Sonntag, 23. Juni, 17 Uhr, der SKU Amstetten und der zyprische Vizemeister Apollon Limassol aufeinander. Am Samstag, 29. Juni, 17 Uhr, folgt das ... weiterlesen »

Fünfter City Attack in Amstetten verzeichnete so viele Teilnehmer wie noch nie

Fünfter City Attack in Amstetten verzeichnete so viele Teilnehmer wie noch nie

AMSTETTEN. Der mittlerweile fünfte City Attack durch Amstetten war wieder ein voller Erfolg. weiterlesen »


Wir trauern