Neue Bäckerei am neuen Hauptplatz in St. Leonhard

Hits: 628
Margareta Pittl Online Redaktion, 20.09.2019 18:20 Uhr

ST. LEONHARD.  Mittwochabend, 20. September, fand die Eröffnung der neuen Filiale der Bäckerei Hager mit angeschlossenem Café in St. Leonhard am Forst statt. Gemeinsam mit Bürgermeister Hans-Jürgen Resel und Pfarrer Mag. Franz Kraus wurde beim „Bäckerabend“ angestoßen, das neue Mostviertler Brot verkostet und ein Blick hinter die Kulissen der neuen Filiale geworfen.

„Es gibt nichts Schöneres, nichts Besseres als den frischen Duft von Brot und Gebäck“, eröffnete Bäckermeister Wolfgang Hager seine erste Filiale im Bezirk Melk, „und es freut mich sehr, dass wir diesen Duft jetzt auch in unserer neuen Filiale in St. Leonhard haben“. Der neue Standort wird an sieben Tagen geöffnet sein. Der Fokus liegt neben Gebäck und Feingebäck auf Natursauerteigbroten aus regionalen Zutaten. Im angeschlossenen Café werden Mehlspeisen aus der hauseigenen Konditorei und italienische Kaffeespezialitäten ebenso wie Frühstücksgerichte und ganztägig warme Speisen rund ums Brot serviert.

„Optimale Infrastruktur am neuen Hauptplatz“

„Es ist ein sehr schöner Abend für die Marktgemeinde St. Leonhard. Es ist eine Eröffnungsfeier eines besonderen Unternehmens. Ende gut, alles gut – eine unendliche Geschichte geht heute zu Ende. Danke an Wolfgang Hager, dass er am Standort St. Leonhard festgehalten hat. Heute Abend sind viele Unternehmer aus St. Leonhard da – das zeugt vom guten Miteinander. Mit dem neuen Hauptplatz, den wir bald eröffnen, haben wir eine optimale Infrastruktur. Der gesellschaftliche Teil ist ganz wichtig. Hier ist ein Ort, wo Leute zusammenkommen,“ freute sich Bürgermeister Hans-Jürgen Resel.

Segen für die Bäckerei

Wolfgang Hager bedankte sich bei Bürgermeister Hans-Jürgen Resel für die gute Zusammenarbeit: „Herzlichen Dank für eure tolle Unterstützung – wir fühlen uns seit Beginn der Umbauarbeiten sehr willkommen in St. Leonhard.“ Pfarrer Franz Kraus segnete die neue Bäckerei. Mitgefeiert haben auch viele Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft und Vereinen. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Gruppenpraxis in Ybbs eröffnet

YBBS. In der Donaustadt gibt es seit Kurzem eine Gruppenpraxis für nachhaltige Lebensstilmedizin.

Nikolaus sorgte in Leiben für strahlende Kinderaugen

LEIBEN. Wie jedes Jahr besuchte der Nikolaus die Leibener Kindergarten- und Volksschulkinder. 

Streit um Marbacher Wählerverzeichnis geht weiter

MARBACH. Der Wahlkampf hat in Marbach bereits ordentlich Fahrt aufgenommen. Der FP-Landeskammerrat Manfred Mitmasser verkündete kürzlich die Kandidatur der Liste „Freiheitliche und Unabhängige“. ...

Gemeinderatswahl 2020: Freiheitliche wollen in Marbach an den Start gehen

MARBACH. Nach 20 Jahren könnten in Marbach wieder Freiheitliche im Gemeinderat Platz nehmen. Denn rund um den FP-Landeskammerrat Manfred Mitmasser hat sich eine neue Liste formiert. Unter dem Namen ...

Saisonstart am Jauerling verschiebt sich um eine Woche

JAUERLING. Aufgrund der Wetterlage musste der für 6. Dezember geplante Ski-Saisonstart am Jauerling um eine Woche nach hinten verschoben werden. Die Skiarena Jauerling öffnet nun am 13. ...

Geschwindigkeitslimit vor Volksschule endlich bewilligt

PETZENKIRCHEN. Nach langen Verhandlungen wurde vor der Volksschule ein Tempolimit von 30 km/h erlassen.

Landesklinikum Melk: Sozialdemokraten schreiben offenen Brief

MELK. Mit einem offenen Brief wendet sich der Melker SP-Stadtrat Jürgen Eder an den Regionalmanager der NÖ Landesklinikenholding, Andreas Krauter. Er fordert ihn auf, die Melker über ...

Melk präsentierte sich als Anlaufhafen bei Donauschifffahrtskonferenz

BRATISLAVA/MELK. Vertreter von Stadt Melk und Stift Melk stellten bei der internationalen Donauschifffahrts- und Tourismuskonferenz in Bratislava vor allem eines klar: Overtourism ist in Melk kein ...