Traktorlenker nach Verkehrsunfall in St. Marien gesucht

Laura Voggeneder Online Redaktion, 21.06.2019 11:07 Uhr

ST. MARIEN. Ein Motorradlenker kam in Weichstetten in St. Marien zum Sturz, weil er einem breiten Traktor mit Gerät ausweichen musste. Der Traktorlenker wird jetzt gesucht.

Ein 71-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 20. Juni 2019 gegen 16:20 Uhr mit seinem Motorrad auf der Weichstettner-Landesstraße (L1378) im Ortsgebiet von Weichstetten, aus Richtung St .Marien kommend in Richtung Wolfern.

Eine bislang unbekannte Person fuhr mit einem Traktor mit einem unbekannten, breiteren Heckaufbaugerät in die entgegengesetzte Richtung und in der unübersichtlichen Kurve auf Höhe des Hauses Weichstetten-West 2 begegneten sich beide Fahrzeuglenker.

Motorradfahrer wich aus

Der 71-Jährige lenkte auf Grund der Breite des Traktors sein Motorrad an den äußerst rechten Fahrbahnrand, wo er mit den Rädern die Randbegrenzungssteine streifte und zu Sturz kam. Der unbekannte Lenker setzte, ohne anzuhalten, seine Fahrt mit dem Traktor in Fahrtrichtung St. Marien fort.

Zwei Männer, die unmittelbar hinter dem Traktor fuhren, leisteten Erste Hilfe und verständigten die Einsatzkräfte. Obwohl sich der 71-Jährige beim Sturz Verletzungen unbestimmten Grades zugezogen hatte, setzte er seine Fahrt ohne auf die Rettung und Polizei zu warten, fort.

Fahrer konnte befragt werden

Polizeibeamte konnten den 71-Jährigen um 16:55 Uhr antreffen und zum Unfallhergang befragen. Am Motorrad entstand leichter Sachschaden.

Die Erhebungen betreffend des fahrerflüchtigen Traktorlenkers sind im Gange. Hinweise zum fahrerflüchtigen Lenker nimmt die Polizeiinspektion  Neuhofen/Kremsunter der TelNr. 059133 4139 entgegen.

Quelle: LPD OÖ

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Juli-Löhne nicht bezahlt: Zukunft von Gruber & Kaja in St. Marien ungewiss

ST. MARIEN. Aufgrund eines „Liquiditätsengpasses“ konnte Gruber & Kaja seinen Mitarbeitern Mitte August die Löhne für Juli noch nicht bezahlen. Bei Redaktionsschluss war noch unklar, ...

Pferdesportverband trauert um Olympia-Trainer Hans Max-Theurer

Kematen. Völlig unerwartet verstarb am 11. August der österreichische Reitmeister Hans Max-Theurer. Er war Mentor und Trainer seiner Frau Elisabeth, als diese den Europameistertitel und einen ...

„Dogzoo“: Neues Tierfachgeschäft eröffnet in der PlusCity in Pasching

PASCHING. „Dogprofi“ Sascha Steiner eröffnet am Donnerstag, 29. August, sein Dogzoo-Geschäft in der PlusCity in Pasching. Im Tierfachgeschäft sollen Vierbeiner und ihre ...

Sommerkonzert: Pop und Klassik im erfrischenden Zusammenspiel in der Stiftsscheune

WILHERING. Ein besonderes Highlight wird heuer das Wilheringer Sommerkonzert „Pop meets Classic“ mit Hans Peter Gratz am Freitag, 23. August, in der Stiftsscheune Wilhering. Dieses Konzertformat ...

Paschinger Senioren auf Erholungsfahrt

Pasching. Alljährlich verbringen die Paschinger Senioren in Rechberg ihre Sommerwoche und genießen die wunderschönen Naturwanderwege.

Küanberg Festl feiert Premiere in Wilhering

WILHERING. Die Junge ÖVP Wilhering hat sich etwas Neues für die jungen Gemeindebürger ausgedacht. 

Anzeige führte zu Verhaftung eines rumänischen Einbrechertrios

LEONDING. Die Anzeige eines 68-Jährigen am 16. August führte die Beamten der Polizeiinspektion Leonding zu einem rumänischen Tätertrio; die drei, in deren Schließfach die Beute ...

Coole Ferialjobs bei heißen Temperaturen

TRAUN. Heiß begehrt sind alljährlich die Ferialjobs der Stadt Traun. Diese werden für Jugendliche ab dem 16. Lebensjahr angeboten.