Großer Umbau in der Fachschule in Erla

Julia Karner Julia Karner, Tips Redaktion, 19.09.2019 09:32 Uhr

ST. PANTALEON-ERLA. In den Sommermonaten wurde im und am Schulgebäude der Marienschwestern in Klein Erla fleißig umgebaut. Mit Schulbeginn wurden die neuen Räumlichkeiten feierlich eingeweiht.

Das alte Portal wich einem behindertengerechten Eingang. Zudem wurden im zweiten Stock des Hauses eine gemütliche Sitzecke und drei neue Klassenzimmer mit moderner Ausstattung geschaffen – künftig unterstützen etwa interaktive Whiteboards den Unterricht. Die Änderungsarbeiten an der Schule waren notwendig, da sich die Höhere Lehranstalt für Sozialmanagement momentan noch im Aufbau befindet und sich ab dem nächsten Schuljahr noch eine zusätzliche Klasse in Erla einfinden wird. Somit wäre in den „alten“ Räumlichkeiten schlichtweg nicht mehr genug Platz für alle Schüler gewesen.

Feierliche Segnung

Eingeweiht wurden die neuen Räumlichkeiten Anfang September. Die feierliche Segnung der Kreuze, die fortan in den neuen Klassenräumen hängen werden, wurde im Anschluss an den traditionellen Gottesdienst zum Schuljahresbeginn durchgeführt. In diesen hellen, freundlichen Lehr- und Lernräumen sollen die Schüler nun optimale Lernbedingungen vorfinden, um den Weg zur Neuen Reifeprüfung, die im Mai 2021 erstmals in Erla stattfinden wird, bestmöglich absolvieren zu können.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Alle machten mit beim Kindermusical im Hargelsberger Pfarrheim

HARGELSBERG. Bohra und Boris, die beiden Holzwürmer, brachten im Hargelsberger Pfarrheim den Besuchern das Leben von Franz von Assisi näher. 

Rot Kreuz Markt öffnete seine Türen

ST. FLORIAN. Beim Rot Kreuz Markt in St. Florian fand der Tag der offenen Tür statt. 

Der Blonde Engel gastiert in der Josef Heiml Halle Kronstorf

KRONSTORF. In der Josef Heiml Halle in Kronstorf findet am Samstag, 9. November, 19.30 Uhr, das diesjährige Konzert der Reihe „Wirtschaft trifft Kultur“ statt.

Rotes Kreuz St. Valentin wurde Fünfter bei Rescom 2019

ST. VALENTIN/WALDHAUSEN. Eine Bewerbsgruppe des Roten Kreuzes St. Valentin hat sich spontan für die „Rescom 2019“ in Waldhausen im Bezirk Perg angemeldet und war sogar erfolgreich.

Vier neue Zivis in Ennser Kinderbetreuungseinrichtungen

ENNS. Die Stadtgemeinde Enns durfte wieder vier neue Zivildiener herzlich begrüßen. Eingesetzt werden die jungen Erwachsenen in den Kinderbetreuungseinrichtungen der Stadt.

Traditionelle Allerheiligenausstellung 2019

ST. VALENTIN. Der Fotoklub St. Valentin lädt wieder zur alljährlichen Allerheiligenausstellung in der Volksschule Langenhart.

Erfolge für Ennser Faustballer bei Jugend-Europapokal in Münzbach

MÜNZBACH/ENNS. Bei der größten Faustball-Nachwuchsveranstaltung in Europa, dem Faustball Jugend-Europapokal 2019, spielten 46 Bundesländer-Auswahlmannschaften aus Deutschland, der ...

Neuer Präsident beim Kiwanis Club Enns-Donauwinkel

ENNS. Beim Kiwanis Club Enns-Donauwinkel fand die turnusmäßige Präsidentenübergabe statt: Helmut Freinhofer übergab die Geschicke des Vereins an seinen Nachfolger Siegfried Kaiser. ...